Der VR Thread - Oculus Rift, HTC Vive & Co. - Page 383 - ED Forums
 


Notices

View Poll Results: Welche VR Brille benutzt du?
Oculus Rift 298 74.87%
HTC Vive 47 11.81%
Pimax 8k 15 3.77%
PlayStation VR 9 2.26%
Google Cardboard & Co. 10 2.51%
Andere (China VR Headsets, etc.) 32 8.04%
Multiple Choice Poll. Voters: 398. You may not vote on this poll

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 07-09-2020, 10:40 PM   #3821
Ganesh
Member
 
Ganesh's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: Bavaria N47.868586 E12.416759
Posts: 578
Default

Quote:
Originally Posted by Manitu03 View Post
Ich finde langsam aber sicher könnte man ein neues Unterforum für die VR erstellen.

Hier geht es mittlerweile um so viele Headsets, Optimierungen, Einstellungen, Fragen...etc.pp. und der Thread ist qausi instant an erster Stelle.
Wenn man da mal was spezielles sucht, findet man in dem Riesenhaufen hier gar nichts mehr.
Quote:
Originally Posted by Sofapiloz View Post
Jupp, bin ich komplett dabei. Wäre sinnvoll.

Unbedingt ja! Da bin ich voll bei euch! Ein wenig Spezifizierung ist schon sinnvoll.
Ist beim Joystick Hotas und Pedale Thread ja ähnlich. Da findest kaum noch was zu nem speziellen Eingabegerät.

So wie es für jedes Luftfahrzeug nen eigenen Thread gibt, sollte es auch für VR Geräte und Eingabegeräte eigene, nach Hersteller sortierte geben.
Das Repertoire der einzelnen Produzenten für Flightequipement ist ja meist nicht so ausladend.

Was haltet ihr davon jetzt zumindestens mal Oculus und HP zu trennen, einen für Rift und einen für Reverb?
Ob Rift/S oder G1/G2 ist dann Wurst weil sich das alte mit der Zeit von selbst verflüchtigt.
__________________
regards
Ganesh

Your orders from ED have reached a total amount of $575,84 and your HW expenses are countless...
Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

------------------------------------------------------------------------------------
W10 - Asus Z97Pro - 4790K - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Dell 29"@2560X1080
TrackIR 5 - MFG Crosswinds - VirPil T-50 Base - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE
Ganesh is offline   Reply With Quote
Old 07-10-2020, 04:13 AM   #3822
Foxmike
Member
 
Foxmike's Avatar
 
Join Date: Sep 2018
Location: Germany - Bavaria
Posts: 148
Default

Quote:
Originally Posted by Mking View Post
Was ist mit vr standalone also integriert ind dcs ?
Ja Genau, wurde ja hier groß angekündigt und dann hat man nichts mehr davon gehört
Zu viele Großbaustellen bei DCS....
Foxmike is offline   Reply With Quote
Old 07-10-2020, 05:46 PM   #3823
Viper1970
Junior Member
 
Viper1970's Avatar
 
Join Date: Jun 2017
Location: Bavaria - Germany
Posts: 53
Default

So,

werde jetzt schweren Herzens mein Fullsize Cockpit Projekt nach über 20 Jahren Rumgebastel aufgeben und auch zu VR wechseln.


Dieses Projekt war von Anfang an für die Verwendung mit verschiedenen Jägern und Kampfhubschraubern geplant. Zunächst nur simpel, also keinerlei MFD's und Gauges, sondern ausschließlich Eingabe über Buttons, Switches, Dials etc. (war noch zu Janes-, Microprose-, Thirdwire-Zeiten etc. - but there was also real life)


Als 2015 Falcon BMS 4.33 erschien und die F/A-18C und auch der AV-8B neben der F-16C als "fast" Highfidelity Flieger mit von der Partie waren, die vorhandenen F-15E sowie die A-10A ja auch noch zumindest auf diesen Stand folgen sollten und auch eine F-14D Tomcat (WIP-Mod) angekündigt war, entschied ich mich mein Homecockpit endlich voll funktionsfähig zu machen weil dies bei BMS mittels YAME, F4ToPokeys etc. kaum mehr ein wirkliches Problem war. Die tollsten Dinge wären möglich gewesen.


Für Kampfhubschrauber war EECH Allmods 1.15.4 vorgesehen, da dort auch schier unendlich viele Neuerungen und auch neue fliegbare Helis wie der OH-58D Kiowa, die AH-1Z Viper und der UH-60 Blackhawk kamen. Auch hier gab es schon Homecockpit-Projekte und die Interface-Schnittstelle sollte auch verbessert werden.


Doch plötzlich mit dem Erscheinen der Version 1.16 kam das Community-Projekt zum Stillstand. Nicht nur das, sondern auch viele tolle Neuerung aus eins 1.15.4 funktionierten unter 1.16 nicht mehr. Ich hatte dann noch versucht aktiv mit zu helfen und wieder Schwung in die Sache zu bringen, aber das gelang nur sehr schleppend und es war auch nicht absehbar ob das Ganze jemals einigermaßen vollendet wird. Somit war der Heliteil des Homecockpits schon mal so gut wie weggebrochen.


Dann kam letztes Jahr BMS 4.34 raus, was zu vielen Inkompatibilitäten bzgl. Cockpitansteuerung führte. YAME ist bis jetzt nicht wirklich nutzbar und auch das Interesse an anderen Flugzeugen neben der F-16 hat merklich nachgelassen. Die alten Mods sind teils nicht mehr kompatibel und selbst die Hornet und der Harrier haben immer noch etliche Bugs. Es sieht auch nicht wirklich so aus als würde sich da jemals wieder was ändern, da hier die absolute Prioität fast ausschließlich auf der F-16 und deren unzähligen Block Varianten liegt.


Klar ist das in erster Linie F-16 und auch die anderen Flugzeuge sind unter der Haube F-16 Systeme, aber so schlecht umgesetzt war das eigentlich nicht. Dafür konnte man wirklich problemlos ein Homecockpit ansteuern. Ich hätte mit dem Realitätsgrad leben können, wollte jedoch ein Fullsize-Cockpit auch wenn jetzt nicht alles bis in die letzte Schraube oder Niete real ist.
Mir reicht völlig eine "Flamming Cliffs 3" Realität, dafür aber Abwechslung bei den Flugzeugmustern. Oder so wie früher mal die Janes-Reihe war, wenn man es in Bezug auf die damaligen Möglichkeiten sieht.



Leider gibt es so etwas kaum noch, entweder super Hardcore oder reine Actionsim.



Also wollte ich zu DCS wechseln, da hier bereits eines möglich war, nämlich Helis und Flugzeuge in ein und der selben Simulation zu fliegen. Ein rießiger Pluspunkt! Davon abgehalten hatte mich früher immer die Verfügbarkeit an für mich interessanten Flugzeug, bzw. auch Hubschraubermustern. Wie gesagt muss es bei mir jetzt nicht super, super, super real sein, ich möchte ein vernünftiges nachvollziehbares Flugverhalten, ein glaubhaftes Waffen- und Avioniksystem und relativ annehmbare Grafik.



Ich will keine Trainingsstunden zum Piloten in meinem Homepit nachvollziehen, sondern einfach meiner Leidenschaft für die Militärfliegerei so nahe und real wie möglich kommen, dabei aber auch verschiedene Luftfahrzeuge bewegen können. Wenn dies bedeutet (in punkto Cockpit und auch Komplexität der Sim selbst) auf gewisse Dinge bzgl. Realität verzichten zu müssen, so nehme ich das lieber in Kauf, als nur wenige oder gar nur ein einziges Muster fliegen zu können.


DCS bietet nun all das, was ich immer gesucht habe in Punkto fliegbarer Typen, genau gesagt haben sie in meinem Fall, wenn jetzt noch die F-15E rauskommt, bei den amerikanischen Jets mit ihrer Modulpalette bei mir einen 100% Volltreffer gelandet!


Die Helis werden auch immer interessanter, da ja nun auch die OH-58D Kiowa kommt. Fehlt nur noch ein Apache und eine AH-1F Cobra (meine Lieblingsversion und auch passend zum UH-1H - bei einer AH-1W bräuchten wir eine UH-1N, wie sie die Marines parallel zur Cobra flogen )


Leider ist es aber in DCS irre umständlich ein Homecockpit mit funktionierenden Gauges und MFD's zum laufen zu bringen, vor allem wenn man dann noch mehrere Module damit verwenden will. DCS-Bios und Helios und, und ... sind alle sehr schön solange man nur ein Muster nachbauen will, wenn man aber universell das Ganze einrichten will, wird es fast unmöglich.


Deshalb gebe ich das Projekt nun nach mehr als 20 Jahren hartnäckigen Versuchen und dank Reallife auch unzähligen Neustarts auf und wechsle zu VR. Ich werde lediglich meine HOTAS-Eigenachbauten für die diversen Jäger (von der F-14 bis zum AV-8B) und Helis noch fertigstellen und diese dann ähnlich dem HOTAS-Warthog mit VR zusammen passend für das jeweilige Modul benutzen.


Ich hoffe ich habe die richtige Entscheidung getroffen. Leicht gefallen ist mir das nicht und ich habe sehr mit mir gerungen mein heißgeliebtes Fullsize-Projekt aufzugeben, aber ich möchte auch noch irgendwann, bevor ich 70 bin, noch fliegen (jetzt gerade 50 ).


Für VR hab ich jetzt einen Ryzen 7 2700X, eine RTX 2080 FE (leider keine Super - und die ist noch nicht mal in Betrieb gewesen, was hab ich mich wegen der Super dann in den Allerwertesten gebissen ) und möchte eine HP Reverb G2 wenn sie dann raus kommt. Dürfte das für ein anständiges VR-Erlebnis in DCS ausreichend sein, oder eher nicht?


Danke schon mal an euch und Grüße



Viper
__________________
Main Cockpit System: AMD Ryzen 7 2700X / ASRock Taichi X470 / 32GB Ram GSkill F4-2800C15Q-32GVR / Asus ROG Strix GeForce RTX 2080 OC
WSO Cockpit System: AMD Ryzen 5 2600X / Asus Prime B450 Plus / 16GB Ram GSkill F4-2666C15Q-16GRR / KFA2 GeForce RTX 2060
Retro System: AMD Athlon X2 3Ghz / ASRock AM2NF3-VSTA / 2GB Ram / Gigabyte GV-N68T256DH GeForce AGP 6800 GT 256MB DDR3 / Diamond Monster 3D II 12MB SLI

Last edited by Viper1970; 07-10-2020 at 06:01 PM.
Viper1970 is offline   Reply With Quote
Old 07-10-2020, 07:06 PM   #3824
Manitu03
Senior Member
 
Manitu03's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Posts: 2,383
Default

Willkommen auf der dunklen Seite mein Lord und Glückwunsch zur Reverb G2.



Due wirst sehen, die VR eröffnet eine völlig neue Welt der Realität in der PC Fliegerei.
__________________
Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück!
Manitu03 is offline   Reply With Quote
Old 07-10-2020, 07:13 PM   #3825
Sofapiloz
Senior Member
 
Sofapiloz's Avatar
 
Join Date: Feb 2016
Location: Euskirchen
Posts: 1,598
Default

Quote:
Originally Posted by Viper1970 View Post
So,

werde jetzt schweren Herzens mein Fullsize Cockpit Projekt nach über 20 Jahren Rumgebastel aufgeben
Viper
Immer wieder dieses uralte Vorurteil...

Ein logisch aufgebautes Simpit und ein wenig Muscle Memory. Das dürftest Du nach 20 Jahren ja haben.

Dann steht, zumindest was die Schalter, Hebel und Bedienelemente betrifft, der Nutzung eines Pits in VR nichts im Weg.

Wenn Du dein HMD hast, setz Dich damit in dein Pit. Du wirst überrascht sein!

Sofapiloz is offline   Reply With Quote
Old 07-10-2020, 07:25 PM   #3826
Viper1970
Junior Member
 
Viper1970's Avatar
 
Join Date: Jun 2017
Location: Bavaria - Germany
Posts: 53
Default

Quote:
Originally Posted by Sofapiloz View Post
Immer wieder dieses uralte Vorurteil...

Ein logisch aufgebautes Simpit und ein wenig Muscle Memory. Das dürftest Du nach 20 Jahren ja haben.

Dann steht, zumindest was die Schalter, Hebel und Bedienelemente betrifft, der Nutzung eines Pits in VR nichts im Weg.

Wenn Du dein HMD hast, setz Dich damit in dein Pit. Du wirst überrascht sein!


Ist ja im Neuzustand dank RL (seit Versuch der BMS Integration) nie komplett gelaufen, außer ein paar Tests hier und da. Sind so an die 300 Schalter oder mehr (da ja universell), die hab ich noch nicht auswendig im Kopf. Da greift man schnell mal daneben


Außerdem wäre noch so viel Arbeit dran zu machen, auch ohne die MFD's etc. Meine bessere Hälfte macht es auch nicht grad leichter und es wäre auch so noch endlos Zeit zu investieren.


Gerne mach ich das wirklich nicht, da blutet mir schon das Herz


Das war das Projekt (hätte auch nen kleinen Overhead für C-130, CH-53 etc. im FSX gehabt), mehr wie Rohbau und Teilelektronik wurde es nie.


P.S: Upload geht nicht, aber Fotos vom Pit und Plan des Projekts hatte ich erst kürzlich hier im deutschen Forum upgeloaded. Da steckt noch Arbeit für gut Minimum ein Jahr drin auch ohne MFD's und Gauges. Das gibt Mecker vom Meister ;-) Wie gesagt hab ich da schon unzählige Stunden, Tage , Monate, Jahre mit verbracht. Irgendwann muss ich auch mal wieder Zeit für was anderes haben.
__________________
Main Cockpit System: AMD Ryzen 7 2700X / ASRock Taichi X470 / 32GB Ram GSkill F4-2800C15Q-32GVR / Asus ROG Strix GeForce RTX 2080 OC
WSO Cockpit System: AMD Ryzen 5 2600X / Asus Prime B450 Plus / 16GB Ram GSkill F4-2666C15Q-16GRR / KFA2 GeForce RTX 2060
Retro System: AMD Athlon X2 3Ghz / ASRock AM2NF3-VSTA / 2GB Ram / Gigabyte GV-N68T256DH GeForce AGP 6800 GT 256MB DDR3 / Diamond Monster 3D II 12MB SLI

Last edited by Viper1970; 07-10-2020 at 07:34 PM.
Viper1970 is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 03:51 AM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.