***OFFIZIELLE ANKÜNDIGUNGEN *** - Page 33 - ED Forums
 


Notices

Closed Thread
 
Thread Tools Display Modes
Old 10-04-2019, 06:32 PM   #321
EagleEye
ED Translator
 
EagleEye's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Germany
Posts: 2,177
Default DCS: F-16C Viper - Early-Access-Veröffentlichung




Warum die F-16C?
Die Viper war die nächste logische Erweiterung zur F/A-18C Hornet. Beides sind Mehrzweckkampfflugzeuge und teilen sich viele der gleichen grundlegenden Technologien und Systeme. Auf diese Weise können wir durch die Nutzung von Kerntechnologien und -features für beide Flugzeuge viel effizienter arbeiten. Die Viper ist auch ein cooles Flugzeug, das in großer Stückzahl produziert wurde, mit einer gleichen Anzahl von Fans auf der ganzen Welt. Wir mussten nicht lange überlegen.




Start der Entwicklung



Jedes Luftfahrzeug wird mit dem Triebwerk und dem Flugphysikmodell gestartet, gefolgt von der 3D-Modellierung und Entwicklung der Systeme. Wir haben mit der Entwicklung des Herzstücks der Viper im Oktober 2018 begonnen. Die Haupt-Produktionsphase startete im April 2019 und geht so lange weiter, bis alle Features fertig sind.


Entwicklungsgeschwindigkeit



Noch nie haben wir ein Produkt so schnell entwickelt. Dies ist nicht nur ein Beweis für unser erstaunliches Entwicklungsteam, sondern es hat auch gezeigt, wie wertvoll es ist, Kerntechnologien zu entwickeln, die auf mehrere Flugzeuge angewendet werden können.


Aktuelle Early-Access-Merkmale



Zu Beginn der Entwicklung wird ein Plan erstellt, in dem die wichtigsten Funktionen festgelegt werden, die erforderlich sind, um ein angenehmes Produkt in einer Early-Access-Umgebung zu entwickeln. Es wird immer viel darüber nachgedacht, was das meiste Gameplay mit den noch kommenden Features ermöglichen wird. Auch die Entwicklung der Hornet und was dort viel Nachgefragt wurde, fließt in die Entscheidung ein. Natürlich hängt das alles davon ab, wie die Systeme in der Entwicklung miteinander verbunden sind, und manchmal kann das die oft nachgefragten Funktionen weiter verschieben, was man am Beispiel des IFF sehen kann.
  • Mantelstromtriebwerk F-110-GE-129
  • Multi-Modus-Radar AN/APG-68(V)5
  • Radarwarnempfänger AN/ALR-56M
  • CCIP-Update
  • Täuschkörperwerfer ALE-47
  • Anzeigen auf dem Color Multifunction Display (CMFD), dem Horizontal Situation Display (HSD) und dem Head-up Display (HUD)
  • Digitales TACAN und elektronisches HSI (EHSI)
  • RWS-, SAM- und ACM-Luft-Luft-Radarmodi
  • RWS-, SAM-, und STT-Luft-Luft-Radarmodi
  • Freifallbomben: BDU-33, GBU-10, GBU-12, Mk-82LDGP, Mk-82AIR, Mk-82SE, Mk-84LDGP, CBU-87 CEM und CBU-97 SFW
  • 2,75-Inch-Raketen
  • Helmet Mounted Cueing System (HMCS)
  • AIM-9L/M/P/X Sidewinder
  • AIM-120B/C AMRAAM
  • 20-mm-Bordgeschütz M61A1
  • LITENING-Zielbehälter


Neuentwicklungen für die Viper



  • TWS- und andere Luft-Luft-Radarmodi
  • Multifunktionales Informationsverteilungssystem (engl. Abk.: MIDS)
  • Datenlink Link 16
  • Freund-Feind-Erkennung (engl. Abk.: IFF)
  • Luft-Boden-Radarmodi
  • AGM-65D/G/H/K Maverick
  • AGM-88C HARM
  • AN/ASQ-213 HARM-Zielsystem (engl. Abk.: HTS)
  • Lasergelenkte Bomben GBU-24A/B
  • Halterung für Smartbombs BRU-57/A
  • CBU-103 CEM und CBU-105 SFW Inertially Aided Munitions (IAM)
  • GBU-31/A und GBU-38/B JDAM
  • AGM-154A und AGM-154B JSOW
  • Integration des JHMCS mit dem HARM-Zielsystem (HTS), Link 16 und AIFF
  • Nachtsichtbrille (engl. Abk.: NVG)
  • Schleppköder ALE-50


Was kommt als Nächstes?



  • IFF
  • TWS
  • Programme für CMDS
  • Autopilot (HDG-SEL- und STRG-SEL-Modi)
  • INS-Setup und DED-Seite
  • FM/FLCS/Triebwerks-Tuning
  • Die derzeit fehlenden Anzeigen für die Modi Luft-Luft und Luft-Boden
Derzeit bekannt Fehler



Mit dieser Early-Access-Version haben wir bereits Probleme erkannt und verfolgen die Fehler, die wir für diesen Build noch nicht behoben haben. Wenn ihr die nachfolgend aufgelisteten Fehler bemerkt, braucht ihr sie nicht mehr im Forum zu reporten.
  • Alles am Schadensmodell ist noch in Arbeit
  • Piloten-Modell ist noch in Arbeit
  • Flügelbiegung ist noch in Arbeit
  • DED-Symbole werden durch Reflektion nicht beeinträchtigt
  • Sitz-Schatten im Cockpit nicht komplett
  • Abfeuerprobleme mit den LAU-3 nach dem Nachladen
  • LERX-Wirbel nur beim Start in der Luft
  • Es gibt noch einige Ausrichtungsprobleme bei der Beladung/Bewaffnung
  • Tanker sendet irrtümlich 'Transfer komplett'
  • OBOGS-BIT-Schalter ist nicht anklickbar
  • MPO-Check zeigt nichts
  • Schalter für Fadenkreuzabsenkung hat keinen Effekt auf dem HUD
  • Noch einige Synchronisationsfehler im Mehrspielermodus
  • AoA-Klammer springt während dem Rollen unter 60 Knoten
  • Keine Animationen der Schauffelräder der Triebwerkseinlässe
  • Der Pilot wird auch nach dem Notausstieg noch im Cockpit angezeigt
  • EQUIP-HOT-Warnleuchte geht nicht an, nachdem AIR SOURCE auf OFF gestellt wurde
  • AWACS-Deklaration nicht verfügbar
  • ENG-CONT-Schalter beeinflusst nicht die Düsen-Stellung
  • Wenn man versucht, mit nicht scharf geschalteten Schleudersitz auszusteigen, wird man sofort herausgeschleudert sobald der Sitz scharfgeschaltet wurde
  • HUD-IAS-Delta ist zu groß, im Vergleich zum Info-Balken
  • In bestimmten Situationen überlappt die Nachbrennerflamme mit der Düse
  • HUD-Velocity-Schalter zeigt nicht die Geschwindigkeit über Boden
  • AR-Flutlicht und andere Leuchten am Rumpf funktionieren nicht
  • ALT-GEAR-Griff ist nicht anklickbar
  • HUD-Helligkeitsregler nicht funktional
  • EMER-Jettison und GRND-Jettison nicht funktional
  • Sitz-Verstellung bewegt den Sichtpunkt, aber nicht das Modell
  • PNEU- Label wird nicht angezeigt
  • Haken fährt nicht aus
  • Infozeile zeigt falsche Werte für die Klappen
  • Luftwiderstand von Beladungen/Bewaffnungen noch in Arbeit
  • Aktive Zeit und "Zeit bis zum Abfangen"-Berechnungen für die DLZ


Q&A von der Community




Q: Anzahl an verfügbaren Bemalungen?
A: Nur die Standardbemalung.

Q: Kann ich ED-Miles zum Kauf verwenden?
A: Ja.

Q: Warum ist DED nirgends aufgeführt? Gibt es keine Pläne für die volle Simulation von DED?
A: DED ist ein wichtiger Teil von unterschdl. Systemen. Wenn die Funktionen für diese Systeme hinzugefügt werden, werden auch die DED-Seiten hinzugefügt.

Q: Gibt es Pläne für ein Piloten-Modell in der Viper?
A: Ja, natürlich.

Q: Wie wurde das auf Fly-By-Wire basierte Professionelle Flugphysikmodell mittels öffentlich verfügbaren Daten entwickelt, dass es tatsächlich so nah an der Realität ist, dass Piloten/Experten es validieren und absegnen können?
Q: Das FLCS musste von Grund auf erstellt werden. Wie war der Prozess?
A: Das FLCS von Grund auf neu zu erstellen war eine schwierige Aufgabe. Sie erforderte viel Nachforschungen und viel Aufwand, wegen der Komplexität und den Mangel an Informationen. Die Entwicklungserfahrungen von der F-15C und F/A-18C halfen dabei.

Q: Wenn so etwas wie der RWS-Radarmodus für die F-16 implementiert wird, wieviel kann dann vom Programmcode für die F/A-18C für die F-16C verwendet werden, und wieviel muss modifiziert/neu geschrieben werden?
Q: Wie viel gemeinsame Codebasis haben die Viper und Hornet? Wird die Entwicklung von Systemen und Waffen für beide nahtlos und viel einfacher sein, wenn die EA-Entwicklung fortgesetzt wird? Kann diese gemeinsame Basis auch auf zukünftige Flugzeuge wie die F-4E übertragen werden?
A: Erhebliche Mengen an Code wurden wiederverwendet, was die Entwicklung stark vereinfacht und beschleunigt hat. Dies wird in Zukunft bei der Entwicklung weiterer Module helfen. Es gibt jedoch noch viele Dinge, die wir von Grund auf neu geschaffen haben.

Q: Wird es in Zukunft weitere Varianten geben?
Q: Wird es DLC's für die F-16 geben, die unterschiedliche Varianten simulieren? ( z. B. Block 40 Night Falcon, Block 30 )
A: Eventuell, wir werden diese Option in Betracht ziehen.

Q: Wird der Sniper-Zielbehälter noch weiterhin in Betracht gezogen?
Q: Wird der Sniper-Zielbehälter zurückkehren?
A: Ja.

Q: Werden Hornet und Viper bei der Entwicklung und Aktualisierung mit Funktionen gleichzeitig ausgestattet werden? Wenn also einer von ihnen die AGM-65 (nur ein Beispiel) bekommen hat, wird der andere es dann gleichzeitig bekommen (oder in etwa zur gleichen Zeit)?
A: Wir werden es versuchen. Das liegt auch in unserem Interesse.

Q: Ich habe mich gefragt, ob es Pläne für die Implementierung von AGCAS gibt, um den Piloten vorm GLOC-Tod zu schützen?
A: Zu modern für die modellierte Variante.

Q: Wie werden LGB's am ersten Release-Tag funktionieren, wenn ich online ein leeres Flugzeug Kaltstarten werde? Wie stelle ich z. B. den LGB-Lasercode ein? Wird es eine Servereinstellung sein, was Bomben standardmäßig für einen Code haben?
A: Der Lasercode wird anfangs im Missionseditor festgelegt. Später folgt dann die Möglichkeit den Code auf der Startbahn einzustellen, so ähnlich wie bei der F-5E-3.

Q: Gibt es etwas, was ihr an dieser Stelle bezüglich Bodenradar mitteilen könnt?
Q: Wie weit ist die Entwicklung beim Bodenradar?
A: Es befindet sich in der Entwicklung.

Q: Für diejenigen, die keine Schaltraste an ihren Schubreglern haben, gibt es Pläne für eine Funktion ähnlich der Hornet (Finger-Hebel für den Nachbrenner), die verhindern, dass ich irrtümlich den Nachbrenner reinschiebe, wenn ich nur auf MIL-Power wollte?
A: Ist bereits im Early Access.

Q: Kann das HARM-Zielsystem und der Litening-Zielbehälter gemischt werden in Zukunft?
A: Zusammen mitgeführt - ja.

Q: Die F/A-18 hat bereits HARM. Wird das für die Viper in den Modi POS/HAS verfügbar sein, bevor der HTS-Behälter veröffentlicht wird, oder werdet ihr mit der Veröffentlichung warten, bis sie als gebündeltes Upgrade verfügbar sind?
A: Wir werden mit den bekannten Modi starten und dann zum HTS voranschreiten.

Q: Wann können wir TWS für die F-16 erwarten?
A: Dies ist eine unserer Prioritäten für die nächste Zeit.

Q: Welche Ergebnisse werden von der F-16 Viper erwartet, bevor die Entwickler wieder zur Fertigstellung der Hornet zurückkehren?
A: Unsere Entwickler werden in Kürze wieder zur Hornet zurückkehren.

Q: Wird es eine “Mission der Woche” für die Viper geben, so wie es das für die Hornet gab?
A: Ungefähr einmal im Monat.

Q: Wie schalte ich TACAN ein?
A: Stelle den MIDS LVT Schalter in die ON-Position.



Viele Grüße,
Euer Team von Eagle Dynamics
__________________
Deutsche DCS-Flughandbücher

Modul-Timeline
Spoiler:

SYSSpecs: i7-4790K @4GHz|GA-Z97X-SLI|16GB RAM|ASUS GTX1070|Win10 64bit|TrackIR5|TM Warthog/Saitek Pro Pedals
EagleEye is offline  
Old 10-18-2019, 08:41 PM   #322
EagleEye
ED Translator
 
EagleEye's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Germany
Posts: 2,177
Default Herbst-Sale 2019, Hornet/Viper-Updates und Dev Diary



Der Herbst-Sale 2019 startet heute!
Es gibt wieder wieder kräftige Rabatte bei der gesamten Auswahl an Modulen für DCS World!



Ihr bekommt bis zum 4. November 50 % Nachlass beim Kauf auf die meisten Module! Dies gilt für Luftfahrzeuge, Karten und Kampagnen. Die einzigen Ausnahmen sind:
  • DCS: F/A-18 Hornet von ED - 25 % Rabatt
  • DCS: Persian Gulf Map - 25 % Rabatt
  • DCS: Christen Eagle II by Magnitude 3 LLC – 25 % Rabatt
  • DCS: F-14 Tomcat by Heatblur Simulations – diesmal nicht im Angebot
  • DCS: F-16C Viper by ED – diesmal nicht im Angebot
Hier gehts zu den Modulen: DCS E-Shop



Wir werden auch am Halloween-Sale auf Steam teilnehmen.



Open Beta Update
Diese Woche gab es wieder Updates für die Open Beta. Der Fokus liegt auf der Viper mit der anfänglichen Implementation der Freund-Feind-Erkennung (engl. Abk.: IFF) und der Möglichkeit, Treibstofftanks abwerfen zu können. An der Hornet-Front gibt es die AGM-62 “Walleye” ER/DL mit dem Datenlink-Behälter AWW-13.
Außerdem gab es noch viele Bugfixes, wie ihr hier nachlesen könnt.


Development Report #1
Um die Kommunikation über unsere Arbeit zu verbessern, stellen wir euch diese Woche unseren Development Report vor. Dieser wird euch über einige der internen Entwicklungen über die von euch am häufigsten nachgefragten und gewünschten Features auf dem Laufenden halten. Jede Woche werden wir versuchen, neue oder aktualisierte Informationen zu veröffentlichen, um euch einen Eindruck vom Fortschritt und Fokus einiger der verschiedenen Teams innerhalb von Eagle Dynamics zu vermitteln.


Neues KI-Flugphysikmodell (GFM) - derzeit in Arbeit
In der letzten Woche haben wir neue Fähigkeiten für unser KI-Piloten mit der Open Beta eingeführt, und wir danken euch für euer bisheriges Feedback. Wir freuen uns zu hören, dass es jetzt schon einen großen Unterschied macht. Um dies zu ergänzen, arbeiten wir derzeit an etwas was wir unser Generelles Flugphysikmodell (engl.: General Flight Model, GFM) nennen. Das wird das neue Flugphysikmodell für die KI, von welchem ihr vielleicht schon die letzten Monate gehört habt. Dieses GFM reagiert auf asymmetrische Beladungen und sorgt für natürliche Landungen der KI bei Seitenwind. Wir denken, dass es den KI-Piloten realistischer und natürlicher erscheinen lässt. Mit dem GFM lassen sich nicht nur kinematische Bewegungen simulieren, sondern auch echte Stabilitäts- und Steuerbarkeitseigenschaften des Flugzeugs sowie das natürliche Verhalten bei Start und Landung. Die aktuellen Arbeiten beginnen damit, auf Variationen der Masse und der Massenmomente im Flug aufzubauen. In Zukunft werden wir eine prinzipielle Funktionalität entwickeln, um Super-Manövrierfähigkeiten unterstützen zu können.


Multi-Crew für die UH-1H - derzeit in der internen Testphase
Dieses sehnsüchtig erwartete Feature ist kurz davor das Tageslicht zu erblicken. Wir haben damit begonnen, interne Tests mit der Multi-Crew-Funktionalität für den Huey durchzuführen. Die internen Tests laufen gut. Mit diesem Feature werdet ihr im Mehrspielermodus zusammen in einem Cockpit fliegen können. Pilot und Kopilot werden übergreifen mit den Bedienelementen des anderen interagieren können. Dies sollte eine tolle Ergänzung zu dem ohnehin schon exzellenten Modul sein.
Nächste Woche gibt es ein paar neue Informationen zu Modern Air Combat (MAC) und dem Supercarrier-Modul.


Vielen Dank für eure Unterstützung.


Viele Grüße,
Euer Team von Eagle Dynamics
__________________
Deutsche DCS-Flughandbücher

Modul-Timeline
Spoiler:

SYSSpecs: i7-4790K @4GHz|GA-Z97X-SLI|16GB RAM|ASUS GTX1070|Win10 64bit|TrackIR5|TM Warthog/Saitek Pro Pedals
EagleEye is offline  
Old 10-25-2019, 09:03 PM   #323
EagleEye
ED Translator
 
EagleEye's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Germany
Posts: 2,177
Default



Herbst-Sale 2019 läuft noch!
Die Zeit läuft allerdings ab - habt ihr euch bereits ein neues Modul gegönnt? Ob neues Luftfahrzeug, neue Karte oder Kampagne, jetzt ist die beste Gelegenheit zuzuschlagen. Ihr erhaltet die meisten unserer Module mit einem Nachlass von 50 %. Dies sind die Ausnahmen:
  • DCS: F/A-18 Hornet von ED - 25 % Rabatt
  • DCS: Persian Gulf Map - 25 % Rabatt
  • DCS: Christen Eagle II by Magnitude 3 LLC – 25 % Rabatt
  • DCS: F-14 Tomcat by Heatblur Simulations – diesmal nicht im Angebot
  • DCS: F-16C Viper by ED – diesmal nicht im Angebot


Ob eingefleischter DCS-World-Pilot oder Newcomer, wir möchten hören, was für ein Modul ihr gewählt habt und welche Erfahrung ihr damit bisher gemacht habt. Seit ihr neu bei DCS World, dann schaut doch mal in unser Forum und sagt Hallo - dort findet ihr viel Hilfe für euren Start in DCS World!
An alle unsere Steam-Nutzer: wir haben euch nicht vergessen! Die selben Rabatte auf die Module wird es im kommenden Halloween-Sale dort geben.


DCS World Update
Letzten Montag haben wir ein Open-Beta-Hotfix für die Hornet und Gazelle herausgebracht. Ihr könnt die Liste der Änderungen hier finden.
Das nächste Update wird wieder für die Open Beta kommenden Mittwoch sein. Sobald ein paar mehr kritische Sachen für die Viper und Hornet gefixt wurden, und wir sicher sind, dass die Version stabil läuft, werden wir auch die Release-Version updaten. Vielen Dank für euer Open-Beta-Feedback und die Bug-Reports. Das alles hilft uns sehr.
Abermals vielen Dank für eure Unterstützung und Hingabe für DCS World!


Development Report #2
Wir hatten gehofft, euch diese Woche mehr Informationen zu Modern Air Combat (MAC) geben zu können, aber wir sind noch nicht ganz so weit. Stattdessen freuen wir uns, euch euch ein paar Bilder vom aktualisierten Cockpit der A-10C zeigen zu können. Das Cockpit wurde von Grund auf neu gestaltet, mit einem neuen 3D-Mesh, Texturen und Effekten. Unser Ziel ist es, das Warzenschwein auf aktuelle Standards zu bringen, und das beinhaltet auch eine tolle VR-Erfahrung im Cockpit.




Wie ihr wisst, ist auch das “DCS: Supercarrier”-Modul in der Entwicklung. Kürzlich haben wir das externe 3D-Modell komplettiert. Wir planen, die Varianten CVN-71 & CVN-74 als Early Access zu veröffentlichen. Das Team ist nun auf die Implementierung des hoch detaillierten Lande-Signaloffiziers (engl. Abk.: LSO) und der Air-Boss-Stationen fokussiert. Hier ist eine Liste mit geplanten Early-Access-Features, aber wie immer könnte sich daran noch etwas ändern:

Early-Access-Features
  1. Neues 3D-Flugzeugträgermodell der Nimitz-Klasse:
    1. Hoch detailliertes Polygon-Modell
    2. Hochauflösende Texturen mit realistischen Verwitterungen und Markierungen
    3. Animierte Fangseile
    4. Animierte Radarantennen
    5. Animierte Flugzeug-Aufzüge
    6. Katapult-Kanzel zwischen den Katapulten 1 und 2
    7. Dampf von den Katapulten
    8. Absturzsicherungen um die Flugzeug-Aufzüge, wenn diese runterfahren
    9. Langstrecken-Ausrichtungsbeleuchtung
    10. IFLOLS
    11. Animierte “Rabbit Lights” entlang der Lande-Mittellinie
    12. Deckbeleuchtung
    13. Funktionierende Flugabwehr-Waffensysteme:
      1. Sea Sparrow
      2. CWIS
      3. Sea RAM
    14. Die Option für Träger der Nimitz-Klasse der Roosevelt Sub-Klasse:
      1. CVN-71 Theodore Roosevelt
      2. CVN-72 Abraham Lincoln
      3. CVN-73 George Washington
  2. Die Stellplätze auf dem Deck erlauben das Spawnen von bis zu 14 Flugzeugen auf dem Deck. Wir werden in den kommenden Monaten schauen, ob es möglich ist, die Zahl auf 18 zu erhöhen
  3. Träger-Funkkommunikation für Case I, Case II und Case III
  4. Statische Deck-Fahrzeuge (Flugdeck-Traktor AS32A-31A, Hangar-Deck-Traktor AS32A-32A, Hilfskran AS32A-36, Feuerlöschfahrzeug P-25), die durch den Missionsersteller platziert werden können
  5. Statische Deck-Mannschaft, die durch den Missionsersteller platziert werden kann
  6. Animierte Deck-Mannschaft für Katapultstarts



Mehr Screenshots


Viele Grüße,
Euer Team von Eagle Dynamics
__________________
Deutsche DCS-Flughandbücher

Modul-Timeline
Spoiler:

SYSSpecs: i7-4790K @4GHz|GA-Z97X-SLI|16GB RAM|ASUS GTX1070|Win10 64bit|TrackIR5|TM Warthog/Saitek Pro Pedals
EagleEye is offline  
Old 11-01-2019, 07:08 PM   #324
EagleEye
ED Translator
 
EagleEye's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Germany
Posts: 2,177
Default Ka-50 & Open-Beta-Updates



Steam Halloween Sale endet & E-Shop-Herbst-Sale geht noch ein paar Tage
Aufgepasst Steam-Nutzer, der Halloween Sale endet heute! Ihr habt nur noch ein paar Stunden, um die meisten unserer Module für die DCS World Steam Edition bis zu 50 % billiger zu bekommen. Unser E-Shop-Herbst-Sale läuft noch bis zum 4. November, mit folgenden Ausnahmen:
  • DCS: F/A-18 Hornet von ED - 25 % Rabatt
  • DCS: Persian Gulf Map - 25 % Rabatt
  • DCS: Christen Eagle II by Magnitude 3 LLC – 25 % Rabatt
  • DCS: F-14 Tomcat by Heatblur Simulations – diesmal nicht im Angebot
  • DCS: F-16C Viper by ED – diesmal nicht im Angebot


Open-Beta-Update
Diese Woche haben wir ein weiteres Update für die Open Beta veröffentlicht. Dieser Patch beinhaltet zahlreiche Updates für die Hornet und Viper sowie für einige Drittanbieter-Module. Ihr könnt die Liste mit Änderungen hier nachlesen.
Einige Highlights des Updates:
  • Hornet: Viele Verbesserungen für die AGM-62 Walleye & den Datenbehälter AWW-13
  • Viper: INS implementiert (WIP)
  • Spitfire: Aktualisierte Sounds
  • Fw190 A-8: Elektrische Schaltkreise gefixt
Development Report #3
Das neue 3D-Cockpit des Ka-50 befindet sich bereits in der Texturierungsphase. Denkt dran, dies wird eine kostenfreie Verbesserung für Besitzer des Moduls. Für 2020 planen wir die Veröffentlichung eines brandneuen externen 3D-Modells mit neuen Waffen und neuen Avioniksystemen sowie noch mehr Verbesserungen des Cockpits. Dieses Produkt wird auch mit neuen Missionen, Missionsfunktionalitäten und Spielmöglichkeiten kommen. Es bekommt den Namen Black Shark 3 und wird mit einem erheblichen Rabatt für Besitzer von Black Shark 2 und zum Vollpreis für neue Nutzer erhältlich sein. Erfreut euch an den Screenshots unten.



https://www.digitalcombatsimulator.c...reenshots/572/


Andere Neuigkeiten aus der Entwicklung, welche evtl. von Interesse sind:
  • F/A-18C Hornet: Das Team ist auf die Komplettierung der AGM-62 Walleye, Aktualisierung der Harpoon, Implementierung der dynamischen Feuerzonen / Release Points für JDAMs und JSOWs und Pre-Briefed-Modus für die AGM-88 HARM fokussiert. Wir wollen erst die bestehende Bewaffnung komplettieren und verbessern, bevor wir uns neues Systemen wie SLAM und SLAM-ER zuwenden. TWS und verbesserte Radarmodi werden folgen.
  • P-47D: Eine Menge Arbeit fließt derzeit in das externe Modell mit dem Fahrwerk, Fahrwerksklappen, Ladeluftkühler, Ölkühlerklappen und Landeklappen sowie die Erstellung von realistischen Anstrichen. Das Cockpit kommt gut voran, mit den restlichen Arbeiten verstärkt an der Beleuchtung und dem im Cockpit zu sehenden Piloten-Modell. Außerdem hat das Team die Maschinengewehre hinzugefügt und schraubt am Flugphysikmodell.
  • Supercarrier: Das 3D-Modell ist zu 95 % komplett, die Animation der Deckmannschaft geht gut voran. Diese Woche haben wir gute Fortschritte bei den Animationen der Rückhaltestangen und dem generellen Skripting des Katapult-Betriebs gemacht. Die LSO-Station wird einen außergewöhnlichen Detaillierungsgrad und außergewöhnliche Funktionalitäten bieten. Für den Start des Early Access planen wir mit 14 Spawn-Orten.
  • Mi-24: Das UV Mapping des Pilot-Cockpits ist so gut wie fertig. Wir werden ungefähr einen Monat an den Animationen und Texturen arbeiten. Das Flugphysikmodell ist ungefähr zu 80 % komplett.
  • Integrierter Sprachchat: Wir befinden uns nun im letzten Abschnitt vor dem Rollout der Testversion. Wir haben einen Minimier-Befehl, Lautstärke-/Mikrofon-Optionen und Fehlerverbesserungen hinzugefügt. Nach der Erstveröffentlichung werden wir die Möglichkeit zur Erstellung von Räumen hinzufügen.
  • Neue Effekte: Zwei ziemlich alte Effekte, die dringend verbessert werden müssen, sind die der Raketenflamen und des Raketenrauchs. Wir arbeiten an neuen und viel realistischer aussehenden Abgasflamen, die je nach Antriebstyp und Generierung variieren werden.
  • Dynamische Kampagne: Wir haben nun eine Basis-Testversion, die innerhalb von DCS World läuft, um das Echtzeit-Strategieelement des Systems zu bewerten. Wir nutzen dies, um ein sehr komplexes System zu Debuggen. Parallel dazu laufen die Arbeiten am Userinterface und dem KI-Maschinenlern-Code. Dies erweist sich für uns als ein sehr komplexes Thema, bekommt aber auch sehr viel Aufmerksam derzeit.
  • Unsere neue, noch geheime Karte kommt sehr gut voran. Wir hoffen, dass wir euch bald Screenshots zeigen können…
Vielen Dank für eure Treue und Unterstützung!


Euer Team von Eagle Dynamics
__________________
Deutsche DCS-Flughandbücher

Modul-Timeline
Spoiler:

SYSSpecs: i7-4790K @4GHz|GA-Z97X-SLI|16GB RAM|ASUS GTX1070|Win10 64bit|TrackIR5|TM Warthog/Saitek Pro Pedals
EagleEye is offline  
Old 11-08-2019, 03:58 PM   #325
EagleEye
ED Translator
 
EagleEye's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Germany
Posts: 2,177
Default



Open Beta Update
Aufgrund eines gesetzlichen Feiertages in Russland diese Woche genoss das Team einen dringend benötigten freien Tag zum Ausruhen und Kraft auftanken, weshalb wir nur ein kleineres Update veröffentlichen konnten. Ihr findet die Liste der Änderungen hier. Dieses Update behebt ein paar kritische Programmabstürze im Spiel.
Einige Highlights sind:
  • F:16C - Fatalen Fehler mit abfeuernden Raketen nach dem Abwurf der Behälter behoben.
  • F/A:18C - DCS hängt sich auf der SA-Seite auf, behoben.
  • AIM-7 - Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der Suchkopf keine Täuschkörper sah.
Development Report #4

Hornet & Viper: Derzeit bereinigen wir die F-16C soweit, dass wir sie zur Stable-Version hinzufügen können. Es gibt mehrere Dinge, die das mit sich bringt, eins davon ist der Track-While-Scan-Radarmodus (TWS), da wir dieses Feature für den Release aufgeführt hatten. Es wird noch am Flugphysikmodell und den Cockpit-Systemen gearbeitet, um diese aus dem Entwicklungsstadium zu bekommen, das nur für die Open Beta gedacht war. Währenddessen arbeiten andere Teammitglieder an den Waffensystemen der Hornet und an Tools, von denen beide Flugzeuge profitieren werden. Bis Ende diesen Monats erwarten wir einen großen Entwicklungsschub beim Radar und dem Zielbehälter der Hornet. Bitte beachtet, dass dies unsere derzeitige Planung ist, aber sich Pläne ändern können (so wie das bei der Aufteilung von Personal zwischen der Viper und Hornet der Fall war). Während wir unser Bestes tun, um euch über unsere Absicht auf dem Laufenden zu halten, versteht bitte, dass dies nie ein Versprechen ist, sondern dass wir euch unsere aktuellen Absichten mitteilen. Vielen Dank für eure Geduld.

Neue 3D-Modelle für die SA-5 (S-200V):
Die S-200 (NATO-Codename: SA-5 Gammon) ist ein russisches Langstrecken-Luftabwehrsystem. Als ein stark verbreitetes Waffensystem ist es derzeit in mindestens 12 Ländern im Einsatz. Die späteren S-200V, S-200M und S-200VE nutzen die 5V28-Rakete. Diese Rakete misst 10,7 m in der Länge, hat einen Durchmesser von 0,86 m und eine Reichweite von bis zu 250 km. Die 5V28 hat einen herkömmlichen 217 kg schweren Gefechtskopf mit Annäherungszünder und wird halbaktiv ins Ziel gelenkt.







Wolken: Eine sehnlich erwartete Verbesserung für DCS macht bereits Fortschritte. Nur einige der Verbesserungen, die wir dem Ganzen hinzufügen wollen, sind (Änderungen vorbehalten):
  • Verschiedene Wolkenarten wie:
    • Haufenwolke (Cumulus)
    • Schauer- und Gewitterwolke (Сumulonimbus)
    • Hohe Federwolke (Сirrus)
    • Variationen von allen
  • Lokaler Niederschlag
  • Mehrere Wolkenschichten
  • Synchronisation im Mehrspielermodus
  • Geringere Leistungsanforderungen mit minimalem bis gar keinem “Aufploppen” der Wolken
Viele Grüße,
Euer Team von Eagle Dynamics
__________________
Deutsche DCS-Flughandbücher

Modul-Timeline
Spoiler:

SYSSpecs: i7-4790K @4GHz|GA-Z97X-SLI|16GB RAM|ASUS GTX1070|Win10 64bit|TrackIR5|TM Warthog/Saitek Pro Pedals
EagleEye is offline  
Closed Thread

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 08:43 PM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.