Deka Ironworks - Page 2 - ED Forums
 


Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 03-28-2017, 03:30 AM   #11
uboats
ED Tester / ED Moderator
 
uboats's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Location: East Sierra
Posts: 5,450
Default

Quote:
Deka Ironwork Simulations is a DCS fan team. Now we are working hard on the external and cockpit 3D models to apply for 3rd Party license.
on their About page
__________________


My DCS Mods, Skins, Utilities and Scripts

| Windows 10 | i7-4790K | GTX 980Ti Hybrid | 32GB RAM | 2TB SSD + 1TB HDD |
| TM Warthog Stick | CH Pro Throttle + Pro Pedal | TIR5 Pro | TM MFD Cougar | Gun Camera: PrtScn |
uboats is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2017, 11:39 AM   #12
xoxen
Member
 
xoxen's Avatar
 
Join Date: Mar 2014
Location: Northern Germany
Posts: 232
Default

Wenn man sich deren Logo mal genau anschaut könnte man daraus eine F-16 erahnen......
Just my two cents
Xoxen

Edit: die gezeigten Waffen passen natürlich nicht...
__________________
Intel Core i7 4790K, Asus Z-97 Pro Gamer, 32 GB G.Skill Trident X DDR3-2400, Asus GTX 1080Ti ROG Strix OC, Windows 10 64bit Home Premium, TrackIR 5 with TrackClip: Pro!, Hotas Warthog with 7cm extension and Analog Slew Mod, Cougar MFDs with 8" displays, Saitek Rudder Pedals
xoxen is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2017, 12:23 PM   #13
easy_ci
Member
 
easy_ci's Avatar
 
Join Date: May 2016
Location: Germany / NRW
Posts: 738
Default

Ja es wird bei Facebook auch viel spekuliert aber erstmal abwarten ob sie die Lizenz denn bekommen. Da war auch gleich die Diskussion um diesen anderen Entwickler MilViz (oder so) die die Lizenz nicht bekommen haben und wohl extrem über ED abgeko*** haben.

Gesendet auf dem Weg zur Runway ;-)
__________________
HW-Specs: i7-7770k@5Ghz | ASUS Strix 1080TI | 32Gb RAM | M.2 970Evo + SSDs| LG 34UC88-B 34" 21:9
Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas + MFG Crosswind Pedals | TrackIR 4 | Oculus Rift CV1

easy_ci is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2017, 04:19 PM   #14
DonJosh
Senior Member
 
DonJosh's Avatar
 
Join Date: Sep 2013
Location: Wiesbaden, Germany
Posts: 1,107
Default

Das Angebot von Milviz wurde von ED nie abgelehnt.
Milviz war mit den Vorgaben die ED gestellt hat, nicht einverstanden und hat aus diesen Gründen beschlossen nicht für DCS zu entwickeln.

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
DonJosh is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2017, 12:09 PM   #15
easy_ci
Member
 
easy_ci's Avatar
 
Join Date: May 2016
Location: Germany / NRW
Posts: 738
Default

Heute wurde ein neues Foto von Deka auf FB gepostet aber mir fällt gerade auf, dass das Foto in der Sigantur von "uboats" drei Posts über diesem, ebenfalls diese Szene mit der JH-7 zeigt...

Ob der 1. April dafür extra gewählt wurde, ist dann die nächste Frage
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	17635297_252882868508184_4708965241281958495_o.jpg
Views:	241
Size:	63.4 KB
ID:	160032  
__________________
HW-Specs: i7-7770k@5Ghz | ASUS Strix 1080TI | 32Gb RAM | M.2 970Evo + SSDs| LG 34UC88-B 34" 21:9
Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas + MFG Crosswind Pedals | TrackIR 4 | Oculus Rift CV1

easy_ci is offline   Reply With Quote
Old 04-09-2017, 10:17 AM   #16
easy_ci
Member
 
easy_ci's Avatar
 
Join Date: May 2016
Location: Germany / NRW
Posts: 738
Default

Gibt wieder neue Infos. Einmal ein Video eines HUDs in der die G-Limit Funktion gezeigt wird und noch ein Bild einer sehr detailierten Nase mit Pitot-Rohre etc.

So langsam scheint es so,dass die zwei Flugzeuge in der Entwicklung haben. Die Nase ist nämlich von der JF-17. Also einmal die Single-Seater JF-17 und die Double-Seater JH-7. Bin gespannt! Das erklärt dann auch das 2. Flugzeug auf dem voherigen Post. Im Hintergrund wird die JF-17 fliegen

Laut Entwickler kommen demnächst noch mehr Fotos.
__________________
HW-Specs: i7-7770k@5Ghz | ASUS Strix 1080TI | 32Gb RAM | M.2 970Evo + SSDs| LG 34UC88-B 34" 21:9
Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas + MFG Crosswind Pedals | TrackIR 4 | Oculus Rift CV1


Last edited by easy_ci; 04-09-2017 at 10:25 AM.
easy_ci is offline   Reply With Quote
Old 04-10-2017, 09:32 PM   #17
SynGrownos
Registered User
 
Join Date: Mar 2017
Posts: 39
Default

Quote:
Originally Posted by Manitu03 View Post
Wie will man den da an vernünftige Infos zu kommen um ein halbwegs realistisches Modul zu erschaffen?
Die Maschine ist doch gerade mal in paar Jahre im Dienst, 4. Generation und dann auch noch in China,...Ein Land das vermutlich noch extremer als Russland ist, wenn es darum geht den Deckel auf militärischer Technologie zu halten.
Na, das ist nun sehr einfach:

Man nehme einfach die grundlegenden Modelle, von denen die Chinesen die Plagiate abgeleitet haben, baue ein paar Schriftzeichen-Buchstaben "Übersetzungsfehler" ein, verrechnet sich hier und da um eine Kommastelle und stelle sicher, dass dieses Ding auf jeden Fall weder durch den TüV, oder sonst irgendeine Abnahme bzw. Zertifizierung käme...

Wenn man dann noch ein paar Plastikteile einbaut, die selbst im Falle eines kleinen Aufroll-Unfalls auf der Runway tödliche Verletzungen garantieren, wird man sogar noch dem hohen Realitätsanspruch von DCS gerecht!
SynGrownos is offline   Reply With Quote
Old 04-10-2017, 10:08 PM   #18
Yurgon
Campaign Testers
 
Yurgon's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Germany
Posts: 7,392
Default

Quote:
Originally Posted by SynGrownos View Post
Na, das ist nun sehr einfach: [...]
Haha, sowas in der Art dachte ich mir auch.
__________________
Yurgon is offline   Reply With Quote
Old 04-10-2017, 11:12 PM   #19
shagrat
ED Translator
 
shagrat's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: Germany
Posts: 10,684
Default

Quote:
Originally Posted by SynGrownos View Post
Na, das ist nun sehr einfach:

Man nehme einfach die grundlegenden Modelle, von denen die Chinesen die Plagiate abgeleitet haben, baue ein paar Schriftzeichen-Buchstaben "Übersetzungsfehler" ein, verrechnet sich hier und da um eine Kommastelle und stelle sicher, dass dieses Ding auf jeden Fall weder durch den TüV, oder sonst irgendeine Abnahme bzw. Zertifizierung käme...

Wenn man dann noch ein paar Plastikteile einbaut, die selbst im Falle eines kleinen Aufroll-Unfalls auf der Runway tödliche Verletzungen garantieren, wird man sogar noch dem hohen Realitätsanspruch von DCS gerecht!
Hochmut kommt vor dem Fall... Sagte schon meine Großmutter.
Nachdem sie ihre Fähigkeiten im Nachbauen genutzt haben zu lernen wie man etwas konstruiert (Gerüchten zufolge sollen Ingenieure, Designer und Maschinenbauer im Studium ja auch an existierenden Produkten lernen wie man es macht?), beginnen sie jetzt die erworbenen Fähigkeiten in eigene Produkte umzusetzen.

Man schaue sich nur die Smartphones an, die sie aktuell bauen... Man nehme die Komponenten die man für die Premium-Modelle baut, packt sie in ein schickes Gehäuse, ziehe die 300% Markenname und Gewinnspanne in der Lieferkette ab, bis man bei realistischen 200-300% ist und verkaufe ein XiaoMi Mi5 für den halben Preis der Konkurrenzprodukte.

Unsere ganzen "Edel/HighEnd Geräte" werden mittlerweile in China gefertigt, nicht nur schäbige Nachahmungen, sondern die "Originale".
__________________
Shagrat

- Flying Sims since 1984 -
Win 10 | i5 7600K@4.0GHz | 32GB | GeForce GTX 1080 8GB - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | TM HOTAS Warthog custom extension | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs |a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)
shagrat is offline   Reply With Quote
Old 04-11-2017, 05:25 AM   #20
FishDoctor
Senior Member
 
Join Date: Sep 2014
Posts: 1,341
Default

Quote:
Originally Posted by shagrat View Post
Hochmut kommt vor dem Fall... Sagte schon meine Großmutter.
Nachdem sie ihre Fähigkeiten im Nachbauen genutzt haben zu lernen wie man etwas konstruiert (Gerüchten zufolge sollen Ingenieure, Designer und Maschinenbauer im Studium ja auch an existierenden Produkten lernen wie man es macht?), beginnen sie jetzt die erworbenen Fähigkeiten in eigene Produkte umzusetzen.

Man schaue sich nur die Smartphones an, die sie aktuell bauen... Man nehme die Komponenten die man für die Premium-Modelle baut, packt sie in ein schickes Gehäuse, ziehe die 300% Markenname und Gewinnspanne in der Lieferkette ab, bis man bei realistischen 200-300% ist und verkaufe ein XiaoMi Mi5 für den halben Preis der Konkurrenzprodukte.

Unsere ganzen "Edel/HighEnd Geräte" werden mittlerweile in China gefertigt, nicht nur schäbige Nachahmungen, sondern die "Originale".
Die Bedeutung des Wortes Ironie kennst du aber, oder?
FishDoctor is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 03:37 AM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.