Der VR Thread - Oculus Rift, HTC Vive & Co. - Page 272 - ED Forums
 


Notices

View Poll Results: Welche VR Brille benutzt du?
Oculus Rift 232 76.07%
HTC Vive 37 12.13%
Pimax 8k 10 3.28%
PlayStation VR 8 2.62%
Google Cardboard & Co. 10 3.28%
Andere (China VR Headsets, etc.) 19 6.23%
Multiple Choice Poll. Voters: 305. You may not vote on this poll

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 08-15-2019, 02:21 PM   #2711
Foxmike
Junior Member
 
Foxmike's Avatar
 
Join Date: Sep 2018
Location: Germany - Bavaria
Posts: 71
Default

So. Ich habe nun mit der Reverb abschliessende Tests gemacht und bin soweit für ein Fazit, zumindest DCS betreffend:


Die Auflösung ist hervorragend, aber da geht noch was. Hin und wieder sehe ich ganz leicht Fliegengitter und zum Rand hin lässt die Schärfe nach, der sweet spot ist aber leicht zu finden und ausreichend. Mein Auge könnte aber noch deutlich mehr Auflösung erfassen. Ich glaube echtes 8k bzw 4k je Auge wäre optimal.


Das Gesichtsfeld ist bescheiden, ich hätte gerne ca. echte 150-180 Grad horizontal und auch ordentlich Zuwachs vertikal. Bei gleicher Pixeldichte dann mit der über übernächsten Rechner und Grafikgeneration.


Die Kopfhörer sind so gut wie bei der Rift. Ich konnte die Befestigung doch noch tiefer runterziehen ohne den sweet spot zu verlieren und jetzt komme ich über die Gehörgänge.


IPD ist grenzwertig, über 67 würde ich es nicht mehr empfehlen, muss manchmal schielen bei 66,5.


Die Software seitens Steam habe ich jetzt im Griff, das lange Runterfahren lag an einem nicht geschlossenen Steam im Hintergrund, wenn ich jetzt manuell alles beende, fährt der PC wieder in 2-3s runter.


Störungen: KEINE nach heute non stop 3h in Fw190, Bf 109, Hornet und Tomcat.


Ich habe heute alle meine Standardtests gemacht und erstmals mit fpsvr beobachtet. Die frames fielen fast nie unter 45, der Schnitt bei 44,x. Die CPU und GPU frametimes aber oft im gelben Bereich bei um die 13.


Unter Steam 78%SS eingestellt; ist bei mir ca native Auflösung 2.200*2200, DCS PD 1.0. Damit schlägt die Reverb meine Rift um Längen, die ich zuletzt auf PD 2.0 hatte um halbwegs Schärfe um Lesen der Instrumente rein zu bekommen. Jetzt klare, native Schärfe und kaum Ruckler. Meine Standardests Dubai Int runter am Burj Khalifa vorbei zum Strand bis Burj Al Arab hoch auf Sonnenschirmhöhe mit der Hornet bei Mach 0,8: Flüssig ohne jede Ruckler bei Blick 90 Grad zur Seite auf die Strandhäuser. Mit Rift bei PD 2.0 unmöglich, fast nur Ruckler.


In der Normandie über Capiquet kann ich bis 200m runter und ohne Ruckler über die Fläche in die Häuser schauen, mit der Rift ging da gar nichts unter 500m und auch da nur mit Ruckler.


Nachtfliegen mit der Hornet am Golf prima, gute Schwarzwerte in meiner Vollmondtestmission. Der Blick aus ein paar hundert Fuß auf die Lichtkegel der Autos und die beleuchteten Ansiedlungen: gigantisch, wie echt....


Die Reverb bleibt und wird mein Standard bis zur (über)nächsten Brillengeneration. Andere Apps über Revive aus dem Oculus store habe ich angetestet, bin aber noch nicht durch. Die Controller sind nicht gerade optimal dafür, aber zB Google maps VR lief hervorragend.
Foxmike is offline   Reply With Quote
Old 08-15-2019, 03:48 PM   #2712
kaltokri
Member
 
kaltokri's Avatar
 
Join Date: Aug 2013
Location: Germany NRW
Posts: 236
Default

Danke für dein Review, ist sehr informativ.
__________________
SYSTEM: Mainboard MSI Z270 Krait | CPU i7 7700k @ 4.8 GHz | RAM 32 GB @ 3200 MHz | GPU MSI GTX 1080ti | 1 TB SSD | Win 10 x64
DEVICES: ASUS 27" LCD | TrackIR 5 | LukeClip | Oculus Rift + Rift S | TM Warthog | MFG Crosswind | Throttle Quadrant Logitech | TableMount MonsterTech
MODULES: A-10C, FC3, F-14, F/A-18, AV-8B, WWII AP, Spit, F-5E, SA342, M-2000C, L-39, MiG-15bis, MiG-21bis, Bf 109, F-86F, Fw 190, Mi-8MTV2, UH-1H, CA, P-51D, BS2

PROJECTS: OpenFlightSchool: DE / EN
kaltokri is offline   Reply With Quote
Old 08-15-2019, 06:39 PM   #2713
Gerd-Wiem
Member
 
Join Date: Jul 2018
Location: Schleswig Holstein
Posts: 238
Default

[QUOTE=Foxmike;4009910]So. Ich habe nun mit der Reverb abschliessende Tests gemacht und bin soweit für ein Fazit, zumindest DCS betreffend:

Die Software seitens Steam habe ich jetzt im Griff, das lange Runterfahren lag an einem nicht geschlossenen Steam im Hintergrund, wenn ich jetzt manuell alles beende, fährt der PC wieder in 2-3s runter.


So soll es doch sein, super Bericht. Nur Steam muss nichtmehr für DCS laufen wenn du zuvor in Steam das von mir auf der vorherigen Seite beschriebene Steam WMR update machst.
Du brauchst nur noch DCS zu starten, dann starten SteamVR automatisch aber ohne Steam.

Gut auch zu wissen, das es bei meinem IP von 70 nichts wird, dann muss wohl auf die nächste Brilleenentwicklung wie Acer Concept OJO gewartet werden. Dafür ebenfalls nochmals Danke.

Last edited by Gerd-Wiem; 08-15-2019 at 06:46 PM.
Gerd-Wiem is offline   Reply With Quote
Old 08-16-2019, 06:33 PM   #2714
viper2097
Senior Member
 
viper2097's Avatar
 
Join Date: Jan 2019
Location: Austria - LOXZ
Posts: 1,140
Default

Nach ewig langer Probiererei habe ich jetzt wohl mal endlich eine Einstellung gefunden mit der ich echt zufrieden bin und welche auch mit 25-45fps läuft.
Im Durchschnitt sinds 30-35fps. (Natürlich wird MP, F-14 auf voll beladenem Carrier als Referenz genommen.)

Strix 1080 original, i7-4790k @4.5GHz, Samsung Odyssey+

WMR Einstellungen: Motion Reprojection auf Auto
Steam: 150% SS, erweiterter Supersampling Filter: Aus
nVidia: Vorgerenderte Virtual Reality Einzelbilder: 3, Multi Frame Sampled AA: Ein, Energieverwaltung: Optimale Leistung
DCS: PD 1.0, rest siehe Screenshot

PS: Steam zeigt zur Zeit bei den SS Einstellungen komische Auflösungen an. Ich glaube nach wie vor dass 100% die native Auflösung sind, egal was da steht.


Gegenüberstellung: Steam SS <-> DCS PD
Steam SS erzeugt meiner Meinung nach ein schöneres Bild und hat auch mehr Leistung.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Unbenannt.jpg
Views:	55
Size:	256.9 KB
ID:	215627  
__________________
Steam user
Aircrafts: TF-51, Su-25T, M2000C, Su-27, F/A-18C, F-14A/B, Su-33, MiG-29, AV-8B, FW190 D-9, AJS-37, F-15C, A-10C, Mig-21bis, UH-1H, F-5E, F-16C
Maps: Caucasus, Persian Gulf, NTTR, Normandy, WWII Assets Pack

Last edited by viper2097; 08-16-2019 at 06:38 PM.
viper2097 is offline   Reply With Quote
Old 08-16-2019, 07:52 PM   #2715
Gerd-Wiem
Member
 
Join Date: Jul 2018
Location: Schleswig Holstein
Posts: 238
Default

Danke, sowas ist immer gut, also ein Austausch von Gamewerten. Da ich ein ähnliches System habe werde ich mal deine Einstellungen testen.
Was oder wo ist in StemVR erweitertes Supersampling-Filter bzw. wo stelle ich das denn aus. Ich werde auch wieder Steam SS versuchen, denn DCS hat an frames nach den neuen updates bei mir erneuert nachgelassen.
Gerd-Wiem is offline   Reply With Quote
Old 08-17-2019, 10:16 AM   #2716
shagrat
ED Translator
 
shagrat's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: Germany
Posts: 10,380
Default

Quote:
Originally Posted by Damax View Post
Hey,



sorry aber das verstehe ich nicht ganz?!



Heißt das jetzt das es in der Su-25T (Free Contnet) auf funktioniert?

Wenn ja welche Einstellungen muss ich da vornehmen? Im Hauptmenü unter dem Reiter "VR" hab ich "Maus" angehakt. Kann im Cockpit in der Su-25T aus dem Free Content aber nichts mir der Maus anklicken oder bedienen.
Nein, natürlich nur in den Modulen die Maus-Clickable Cockpits haben. Alle FC3 Flugzeuge (also auch die Su-25T) sind einfacher zugänglich und nutzen vereinfachte Systeme mit weitgehend identischen Tastaturkommandos.
Nur bei den Full Clickable Cockpits (wie in der TF-51D, A-10C, AV-8B, UH-1H, MiG-21, F-14B, F/A-18C, F-86F, MiG-15, MiG-19P, Mi-8, Mirage 2000C, C-101, Yak-52, L-39C, Gazelle, Bf.109, FW-190A und D, Spitfire, P-51D und der Christen Eagle II ) hast du eine Maussteuerung, übrigens auch in 2D auf dem Monitor.
__________________
Shagrat

- Flying Sims since 1984 -
Win 10 | i5 7600K@4.0GHz | 32GB | GeForce GTX 1080 8GB - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | TM HOTAS Warthog custom extension | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs |a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Last edited by shagrat; 08-17-2019 at 10:46 AM.
shagrat is offline   Reply With Quote
Old 08-17-2019, 11:07 AM   #2717
easy_ci
Member
 
easy_ci's Avatar
 
Join Date: May 2016
Location: Germany / NRW
Posts: 663
Default

So ich habe jetzt 3 Tage lang nur rumgefummelt, 500 Posts gelesen, mein Glück auf Reddit versucht und dabei das Pairing zu einem Controller verloren.

WMR-Portal neu installiert, SteamVR, Treiber aktualisiert alles versucht.

Es war reine Glückssache ob sich ein Spiel über SteamVR auf Anhieb starten ließ oder ob ich 5x neustarten musste, damit ich ein Bild hatte und meine Controller da waren.

Heute Nacht habe ich dann formatiert und Windows 10 frisch drauf gemacht und gleich auf 1903 geupdatet.

Was soll ich sagen: jetzt läuft alles wie am Schnürchen. Einfach Spiel starten, SteamVR läuft und hängt sich nicht auf, meine Controller sind da und es läuft einfach.

Ich weiß nicht genau was sich da bei mir zerschossen hat aber irgendwo hats gehakt.

Werde heute mal vernünftig DCS ausprobieren und Einstellungen probieren.

Gibt es unter WMR auch ein Reprojection oder meint ihr die SteamVR Funktion?
__________________
HW-Specs: i7-7770k@5Ghz | ASUS Strix 1080TI | 32Gb RAM | M.2 970Evo + SSDs| LG 34UC88-B 34" 21:9
Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas + MFG Crosswind Pedals | TrackIR 4 | Oculus Rift CV1

easy_ci is offline   Reply With Quote
Old 08-17-2019, 11:40 AM   #2718
I/JG11_Raven
Junior Member
 
Join Date: Feb 2011
Posts: 46
Default

Hallo zusammen,

hat zufällig jemand VR Settings für eine Valve Index?

Vielen dank im voraus.

2080ti vorhanden

Gesendet von meinem ASUS_X008D mit Tapatalk
I/JG11_Raven is offline   Reply With Quote
Old 08-17-2019, 06:39 PM   #2719
Gerd-Wiem
Member
 
Join Date: Jul 2018
Location: Schleswig Holstein
Posts: 238
Default

@viper

Gute Arbeit, habe deine Einstellungen zuerst so lala übernommen mit durchschnittlichen frames. Aber nun habe ich deine Einstellungen mal 1:1 in allem Übernommen. Was soll man sagen, in der Luftwaffenkampagne über Normandie immer über 30-35 frames, in der Luft sogar 45 frames. Und es rucklet nichts, daher sehe ich kaum einen Unterschied ob 35 oder 45 frames.
Das die Frames beim Bomben der B-17 Formationen einbrechen ist normal, kann man aber mit F-10 etwas runterschrauben, also die vielen Einheiten in der Kamp..
Aber ansonsten Top, hätte nicht gedacht das es so gut läuft bei im Grunde hohen Einstellungen, Sichtweite sogar Ultra.
Ich denke auch manchmal es liegt am Core bei DCS. Danke für den Post und die lange Probiererei.
Gerd-Wiem is offline   Reply With Quote
Old 08-17-2019, 07:43 PM   #2720
viper2097
Senior Member
 
viper2097's Avatar
 
Join Date: Jan 2019
Location: Austria - LOXZ
Posts: 1,140
Default

Super, freut mich wenn es bei dir auch so gut klappt .
__________________
Steam user
Aircrafts: TF-51, Su-25T, M2000C, Su-27, F/A-18C, F-14A/B, Su-33, MiG-29, AV-8B, FW190 D-9, AJS-37, F-15C, A-10C, Mig-21bis, UH-1H, F-5E, F-16C
Maps: Caucasus, Persian Gulf, NTTR, Normandy, WWII Assets Pack
viper2097 is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 09:41 AM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.