ED Forums - View Single Post - AH64 - in der Planung?
View Single Post
Old 08-02-2020, 09:33 AM   #82
Gizmo03
Member
 
Join Date: Mar 2015
Location: Germany
Posts: 814
Default

Quote:
Originally Posted by Viper1970 View Post
Na ja, aber wir bekommen ja jetzt auch einen Typhoon und eine F-15E mit dem digitalen UFC, da dürfte es beim Apache ruhig auch eine Longbow Version sein

Apache A Modell wäre schon ein wenig altbacken
Naja, sie hätten statt der F-18C auch eine F-18E machen können, oder statt einer UH-1H eine Venom.
Wer weiss, was die Gründe für die Entscheidungen bei ED sind - vielleicht ist es die Verschlusssache einzelner Systeme, vielleicht die Komplexität in Relation mit Entwicklungszeit, Aufwand und anschliessendem Ergebnis oder einfach die Vorlieben der Entwickler - ich weiss es nicht. Das wird wohl nur jemand aus dem inneren Kreis von ED sagen können. Alles andere wäre da wohl Spekulation und nicht mehr.
Das gleiche gilt aber auch für meine Aussage zur Block 49. Das ist nur eine reine Spekulation von mir - mehr nicht.

Ich sage ja lediglich, dass die Leute von ED den AH-64A schon vor 12 Jahren auf dem Schirm hatten. Es wird ja ständig im Forum an allen Ecken und Kanten gefragt, ob ein AH-64 möglich wäre oder sogar vielleicht geplant ist und daher der Hinweis auf diese - zugegebener Maßen völlig veraltete Roadmap.

Aber wie gesagt, zur gleichen Zeit kamen die ersten WiP Screenshots des geplanten A-10A Cockpits und dieses Cockpit wurde dann einige Jahre später 1 zu 1 zum FC3 Cockpit der A-10A.
Die Screenshots habe ich hier im Forum leider nicht wieder gefunden, aber hier sind sie noch (leider fehlt das erste Bild vom A-10A Cockpit, bei dem man am besten erkennen kann, dass es das FC3 Cockpit wurde):
http://nzff.org/viewtopic.php?p=8198...bf23d015c69661

Was die bei ED alles machen und was zu uns an Infos durchdringt ist da auch wieder was anderes.
Die F-16C ist da ein gutes Beispiel:
Auf dieser alten Roadmap stand sie schon mit drauf. Später allerdings hatte Matt Wagner irgendwo mal geschrieben, dass es sehr unwahrscheinlich wäre, dass wir mal eine F-16C in DCS bekommen werden (ist auch schon ziemlich lange her) und jetzt haben wir sie dann doch noch bekommen.

Ein noch besseres Beispiel sind die 3D Cockpits der FC3 Flieger:
Bei der Ankündigung von FC3 wurde ebenfalls gesagt, dass lediglich die F-15C mit 6DOF Cockpit geplant ist. Für jedes einzelne Cockpit würde man etwa ein Jahr Arbeit benötigen und darum wäre es mehr als unwahrscheinlich, dass die anderen Flieger auch ein neues Cockpit bekommen würden. Nur ein halbes Jahr nach der Ankündigung und dieser Aussage hatten wir bereits die F-15C, A-10A, Su-25A und die Su-33 mit neuem Cockpit - die anderen kamen ja danach auch noch. Würde es wirklich ein Jahr dauern, hätte Matt Wagner uns zu einem Zeitpunkt, zu dem die Cockpits schon lange in der Entwicklung waren noch gesagt, dass es das nicht geben wird.
Das ist jetzt nicht böse oder als Vorwurf gemeint - ED ist halt auch am Ende noch eine gewinnorientierte Firma. Da werden halt auch des öfteren mal Informationen aus firmenstrategischen Gründen zurück gehalten - ist halt so .

Aber naja - nochmal: das sind von meiner Seite aus nur Spekulationen und ein wenig Wunschdenken (in erster Linie, dass bereits von mir lang erwartete Module bereits in der Planung sind, obwohl noch keine einzige Info durchgesickert ist )

Aber um mal zum Thema zurück zu kommen:
Ich fände den AH-64A jetzt auch nicht schlecht. Ich habe vor einigen Jahren mal das Handbuch vom ersten Janes Longbow rausgekramt - da gab es ja auch nicht nur den D, sondern auch den A.
Einfach nur um mal zu sehen, wie das da so alles ist und was alles auf dem einzelnen Display angezeigt werden kann (in dem Spiel natürlich - das Handbuch eines PC Spiels ist natürlich keine Referenz für den realen Flieger ). Ich würde mich auch sehr über den A freuen

Last edited by Gizmo03; 08-02-2020 at 09:38 AM.
Gizmo03 is offline   Reply With Quote