ED Forums - View Single Post - Übersetzungsfehler
View Single Post
Old 10-02-2015, 04:14 PM   #19
Sauerkraut
Member
 
Join Date: Jul 2014
Location: Germany
Posts: 207
Default

Der Vorstellungstext für das L-39-Modul im Modulmanager beinhaltet in der deutschen Version einige Rechtschreibfehler:



Quote:
Required DCS World 1.5.0 minimum!

Der zweisitzige Jet-Trainer L-39C wurde für die grundlegende und fortgeschrittene Pilotenausbildung bei guter Sicht und für Instrumentenflug, Tag und Nacht sowie für den Einsatz gegen Bodenziele entwickelt.

Die Entwicklung startete Mitte der 60er Jahre durch dentschechischen Flugzeugbauer "Aero Vodochody". Das Flugzeug wurde in den 70er Jahren in Dienst gestellt und ist immer noch in über 30 Ländern der Welt im Einsatz.

Die DCS L-39C ist die detaillierteste Computersimulation des Flugzeuges auf dem PC.

Die Flugzeugsysteme, Triebwerk und Waffen werden komplett simuliert. Die Simulation ist mit einem proffessionellen Flugphysikmodell ausgestattet. Alle im vorderen wie auch hinteren Cockpit vorkommenden Prozesse werden simuliert. Das akkurate und hochdetaillierte Modell wird ihnen das Gefühl geben, als ob Sie selbst in diesem "fliegenden Schultisch" sitzen würden.

Hauptfeature derDCS: L-39 Albatros:

- Proffessionelles Flugphysikmodell
- Hochdetailliertes, 6-DOF (sechs Bewegungsachsen) Cockpit
- Interaktives Cockpit
- Komplett simulierte Waffensysteme
- Akkurates L-39C Modell mit entsprechenden Anstichen
- Detaillierte Modellierung der L-39 Instrumente, Waffen, Triebwerk, Funk-, Treibstoff, Elektrik- und Hydrauliksysteme
- Fliege entweder im vorderen oder hinteren Cockpit
- Geplant: Kooperatives fliegen in einem Cockpit (beim Release nicht verfügbar)
- Zwei Flugzeugversionen geplant: L-39C beim Betastart, L-39A danach

Last edited by Sauerkraut; 10-02-2015 at 04:19 PM.
Sauerkraut is offline   Reply With Quote