Jump to content

AIXtreme2K

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

About AIXtreme2K

  • Rank
    Junior Member
  1. Hallo und danke für die Hilfe. Kannst Du mir sagen oder mal nachsehen wie bei dir die Bezeichnung für den Keybind ist? Wenn ich nach Slats oder DLC suche wird mir in den Bezeichnungen nichts angezeigt. Das mit dem Intercom werde ich einmal überprüfen. Danke schonmal!
  2. Danke, Skrib, es hat alles geklappt. Ich habe den Keybind langsam Hineinzoomen/ Herauszoomen auf den Cooliehat gelegt. Das war genau das, was ich gesucht habe. Ich habe wieder weitere Fragen. 1. Beim Landetraining auf dem Flugplatz sagt der Fluglehrer mir, dass ich, um keine Warnung zu erhalten, den Hook Bypass auf Field stellen soll. Wie kann ich das erledigen? 2. Ich hatte ja gefragt, wo ich den Wingsweep auf AUTO stellen kann. Das müßte nach meinem Wissen an dem hinteren Knopf am Schubhebel geschehen. Tatsächlich ist der Hebel aber nicht klickbar. 3. Das gleiche Problem stellt
  3. Das ist ein toller Tip! Heißt diese Funktion auch "Zoom View" in den Keybinigngs? Das würde ich dann auch so einstellen. Auch die Trimmfunktion auf den Cooliehat zu legen ist eine gute Idee.
  4. Ich möchte mich auch wieder mit einigen Fragen melden. Ich habe es geschafft, dass der Cockpitview per TrackIR endlich komfortabel vonstatten geht. Ein Problem habe ich allerdings noch, und zwar würde ich intuitiv sehr gerne bei manchen Cockpitelementen näher an den Schalter/ Knopf heranzoomen als das mit dem TrackIR möglich ist. Zum Beispiel kann ich garnicht erkennen, in welche Position ich den Mastertest Switch drehen und arretieren muss, wenn ich von Jester zu einer spezifischen Aktion aufgefordert werde. Ich kann die einzelnen Positionen einfach nicht lesen. Oder muss ich die anhand de
  5. Vielen Dank für die zahlreichen Tips. Ich werde mich sehr gerne bei Euch melden. Ich habe Freitag mein TrackIR zugestellt bekommen. Leider ist das Gerät defekt und ich muss es zurück schicken. Wenn ich den Tracker an den USB Anschluss anachliesse, passiert nichts. Noch nichtmal das „plong“ für ein neues USB Gerät ist zu hören.
  6. Danke für die Hilfe und die Tips soweit. Ich habe mir TrackIR5 zugelegt. Warte jetzt nur noch drauf, dass es ankommt. Gibt es eigentlich Livestreams, bzw. bieten Geschwader die Möglichkeit sich als Zuschauer dranzuhängen? Ich würde da nämlich 'mal sehr gerne zusehen und auch in Punkto Miteinander lernen.
  7. Vielen Dank für die Hilfe! Die Raute wars. Wie gesagt, ich flog die F-14 schon bei P3D. Der Vogel hatte mir da schon richtig Spaß gemacht, auch wenn die FS Platform mit etlichen Limitierungen zu kämpfen hatte. Lange Rede, kurzer Sinn..Ich werde mich da schon reinarbeiten. Danke nochmal. Edit: Ich schicke direkt noch eine Frage hinterher. Ich habe leider keinen Headtracker und bin aktuell noch auch den Mouseview angewiesen. Ich empfinde dies aber als sehr schwierig zu handeln. Ich muss per Doppelklick auf der mittleren Maustaste den Mouseview aktivieren,kann dann quasi in der Transversalen
  8. Hallo zusammen. Ich bin neu beim DCS. Ich bin bis jetzt immer P3D und der schönen F-14 von Aerosoft geflogen. Nun dachte ich mir, es sei mal Zeit für die richtige Action. Als Addon habe ich mir die F-14 von Heatblur gekauft. Ich stehe nun als DCS Neuling vor den wahrscheinlich allgegenwärtigen Anfängerproblemchen und hoffe hier Hilfe zu erhalten. Meine erste Frage ist direkt eine konkreter ‚mit Welcher Taste mache ich das‘ Frage. Beim Cold&Dark Start muss direkt am Anfang die Boden Energieversorgung hergestellt werden. Welche Befehl ist dafür relevant und mit welcher Taste, bz
  9. Danke! Die Videos sind echt klasse! Die werde ich mir alle anschauen und abonnieren. :thumbup:
  10. Danke für die Tips. Ich habe das Training erfolgreich bestanden. Auch eine Wiederholung des Ganzen lief ohne Probleme. Insgesamt ist bei der Landung Flight Simulator Erfahrung von Vorteil. Ein wenig Probleme habe ich noch bei der Geschwindigkeit für den Landeanflug. Welche Schubeinstellungen verwendet ihr beim Landeanflug? Wie @Dugo schon erwähnte habe ich zu früh zu wenig Geschwindigkeit bei zu wenig Schub und verliere dadurch unweigerlich an Höhe. Führt ihr den kompletten Landeanflug mit der Airbrake durch? Ab wann schaltet ihr die Landingflaps? Und ab welchem Airspeed darf man das F
  11. Aah, ok. Ich hatte mittlerweile auch in diesem Forum ein Thread gefunden, von einem "Streuner", der genau das gleiche Problem hatte wie ich. Die Verwirrung wird durch folgende Informationen hervorgerufen: Wenn das Training aus der Pause heraus gestartet wird soll man zu Nav 2 fliegen. Schaut man auf den HSI. Wenn ich mich richtig erinnere zeigen die Pfeile, zumindest der Doppelpfeil, nach rechts (ca. 1 Uhr). Kontrolliert man im ADI die gelben Linien, stellt man fest, dass die vertikale Linie nach links weist. Ebenso das "O" im HUD. Dieses zeigt sich auf 8 Uhr. Also wäre das notwendige Manö
  12. Vielen Dank. Der Tip mit dem Autopilot werde ich ausprobieren und die Sache mit der Flughöhe auch. Zum Thema HSI: Damit ich das richtig verstehe. Der Doppelpfeil weist in Richtung des Flugpfades zwischen dem gewählten Waypoint und dem Vorherigen? Und der gelbe Pfeil weist direkt in Richtung des gewählten Waypoints?
  13. Hallo, ich bin gerade auf ein Problem gestoßen. Ich fliege aktuell zur Eingewöhnung und zum Lernen die Trianingsmissionen in der SU-25T. Die ersten 2 Trainings sind ohne Probleme zu durchlaufen. Training 3 (Landung einfach) klappt aber irgendwie nicht. Nachdem der Fluglehrer die Anweisungen gegeben hat und man aus der Aktivpause rauskommt schaffe ich es irgendwie ständig den Waypoint 2 zu verpassen. Der Lehrer gibt mir zwar die Anweisung, dass ich zum Waypoint 2 fliegen soll, mit der Interpretation der Instrumente habe ich allerdings meine Probleme. Es fängt damit an, dass auf de
  14. Danke für die Tips. Ich probiere das heute Abend aus. Edit: Es lag wirklich an diesem PS3/PC Schalter. Der stand auf PS3. Schnell umgestellt wurde der Stick auch korrekt erkannt. Danke!
×
×
  • Create New...