Jump to content

ram0506

Members
  • Content Count

    1569
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by ram0506

  1. Das war auch gar nicht despektierlich den Fans der S-3 gegenüber gemeint. Es wäre nur wieder so herrlich unerwartet. Wie damals mit der Christen Eagle II. Die Möglichkeiten mit der S-3 sind sicherlich sehr interessant, wenn auch die Maschine nicht unbedingt meins ist.
  2. Ein S-3 Tanker? (Wäre zwar eine Enttäuschung für mich (hoffe auf Mig-29), aber ich würde Tränen lachen; und es wäre etwas, auf das ED noch nicht eingegangen ist)
  3. Ich hatte ja zugunsten des Update-Programms auf die 8KX auf meine Backer Rewards verzichtet, so dass die Basisstation extra verschickt wird. Laut heutigem Newsletter von Pimax soll das demnächst geschehen. Brauche die Station aber nicht dringend, da ich meine beiden Pimax-Brillen sowieso verkauft habe. Sobald die Basisstation ankommt, werde ich diese ebenfalls verkaufen.
  4. Macht euch wegen der paar Monate Delay keinen Kopf. Das ist alles nichts gegen Pimax. Da warte ich immer noch auf eine Basisstation die ich über das Kickstarter-Programm gekauft hatte. Und das war 2017!
  5. Den einzigen Flieger den ich für VR leider nicht empfehlen kann (bezüglich der Lesbarkeit der Cockpits) ist die Mirage. Deren filigranes Cockpit ist echt schwierig ablesbar. Die anderen moderneren Muster halte ich diesbezüglich alle für etwa gleichwertig. Die JF-17 besitze ich allerdings nicht. Die F-14 ist aufgrund des "used look" auch etwas schwierig, es gibt aber einen Mod speziell für VR, der die Lesbarkeit erhöht. Bei der F-18 ist es die Lesbarkeit der Texte über der Moving Map, die in VR noch sehr zu wünschen übrig lässt. Und so sind es bei jedem Typ oft irgendwelche Kleinigkeiten, bei d
  6. Wenn man bedenkt, dass das Szenario im gezeigten Flug (Tiefflug über einer Großstadt, Kurven und Blick zur Seite) mit das anspruchsvollste bezüglich der Performance ist, läuft das doch hervorragend. Die 60 FPS mit eingeschaltetem Vsync werden mit einigen kleinen Ausnahmen gehalten. Da sehe ich ehrlich gesagt überhaupt keinen Bedarf fürs Aufrüsten. Außer du versuchst dich künftig noch in VR, dann dürfte das mit den FPS deutlich anders ausschauen. Was aber zum Großteil an der Engine von DCS liegt und ein Aufrüsten der Hardware auch nur noch bedingt Vorteile bringen würde bei deinem System.
  7. Verkaufe das Eye-Tracking Modul für die Pimax VR-Brillen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...6451-168-20462 Edit: Verkauft
  8. Ich würde eine Antwort auf die Frage sehr vom vorhandenen System und den finanziellen Möglichkeiten abhängig machen. Wenn du jetzt schon einen sehr leistungsfähigen Rechner hast und die 700 Euro für das Headset, dann greife zur G2. Die Auflösung ist einfach höher und damit das Bild etwas besser als in der Rift S (zur Vive kann ich nichts sagen). Bist du eher in der Mittelklasse unterwegs, was den PC anbelangt (siehe mein System), dann ist die Rift S vielleicht sogar die bessere Wahl. Zudem kostet sie knapp 300 Euro weniger. Ja, das Bild in der Reverb ist etwas schärfer, da die Auflösung h
  9. Muss man mit der Reverb bzw. allen WMR-Headsets nicht auch SteamVR im Hintergrund laufen haben, wenn man DCS spielt? Ich hatte die Reverb ja mal kurz, kann mich aber nicht mehr genau daran erinnern. Das ist halt der große Vorteil der Oculus-Brillen. Es reicht die Oculus-Software und man kann sich das zusätzliche Steam sparen. Kostet doch alles Leistung.
  10. Wenn du zum reduzierten Preis die G2 vorbestellt hast, würde ich sicherlich nicht vom Kauf zurücktreten. Diese überarbeitete Edition der Reverb unter anderem mit Eye-Tracking soll ja erst nächstes Jahr herauskommen. Außerdem weiß man ja auch gar nicht, was der ganze Spaß dann kosten soll und was es überhaupt bringt.
  11. Von der Reverb G2 soll es eine Version mit Eye Tracking geben: https://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/37321/2193188/Virtual_Reality-HP_Reverb_G2_Omnicept_Edition_von_HP_Valve_und_Microsoft_mit_Gesichts-_und_Augentracking.html
  12. In Steam bin ich schon mit dem SS auf 30 runter. Das war aber dann vom Bild her nicht mehr ok für mich. Die .ini hatte ich so abgeändert, wie von dir beschrieben. Das ganze SteamVR ist mir einfach suspekt. Ist halt schön bei Oculus, dass man dabei bei DCS drauf verzichten kann.
  13. Pimax 8KX - Erste Eindrücke und Vergleich mit anderen Headsets Servus zusammen, gestern kam überraschend zwei Tage früher als vorgesehen meine Pimax 8KX an. Deshalb möchte ich hier gerne meine ersten Eindrücke von dem HMD kundtun. Vergleichen kann ich die 8KX (subjektiv) mit der Pimax 5K+, der Rift S und auch der Reverb, wobei ich letztere nicht besonders lange nutzte. Tragekomfort: Schlechter als erwartet. Das ganze Headset mit dem Audio-Strap ist schwerer als ich dachte, jedenfalls merklich schwerer als die anderen Headsets. Wobei ich bei der 5K+ ja nur diesen lumpigen Standard-Heads
  14. Verstehe, ich dachte, du meinst mit einer FE eine 3080er.
  15. So viele wirds hier wohl nicht geben, die beide Karten haben.:D Aber mach du doch mal einen Vergleichstest so bald möglich, wenn du schon beide Karten gekauft hast.;)
  16. Danke, musste die Zeile einfügen. Der Part mit der GPU-Speed sieht bei mir auch ganz anders aus. Dort habe ich erst mal alles beim Alten belassen: "GpuSpeed" : { "gpuSpeed0" : 912, "gpuSpeedCount" : 1, "gpuSpeedDriver" : "27.21.14.5167", "gpuSpeedHorsepower" : 912, "gpuSpeedRenderTargetScale" : 0.5, "gpuSpeedVendor" : "NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti", "gpuSpeedVersion" : 2
  17. Mit der 5K+ hatte ich PD bei 1.3. Mal schauen, evtl. ergibt sich ja auch noch eine brauchbare Qualität in DCS bei 1.0 mit der 8KX. SmartSmoothinhg hatte ich mit der 5K+ immer an, trotz der Artifakte. Das lief einfach flüssiger im Vergleich zu ohne. Gleiches bei meiner Rift S, die habe ich nie ohne ASW genutzt. Danke für den Hinweis zum Löschen des alten Pitools und von SteamVR. Werde ich machen. Kannst du evtl. noch kurz erläutern, was du mit der Bearbeitung der ini meinst, bzw. was ich dort auf welchen Wert abändern sollte? (Wäre ja froh, wenn man ganz auf das SteamVR-Gedöhns verzichten
  18. Zum Geschwindigkeitsgefühl bei höherem FoV mit einer Pimax-Brille könnte ich jetzt ehrlich gesagt noch nicht mal eine konkrete Aussage treffen, da dieses Thema für mich bei den anderen Brillen mit kleinerem FoV nicht störend ist. Deshalb hatte ich in der Vergangenheit nicht auf Unterschiede geachtet. Danke, dstar, für deine Eindrücke. Ich habe heute endlich auch eine Versandbenachrichtigung von Pimax bekommen. Was mich dabei ein wenig stört, ist, dass die Brille direkt aus Shanghai verschickt wurde und nicht wie bei meiner Backer-5K+ über ein Warencenter innerhalb der EU. Das bedeutet, dass d
  19. Könnt ihr bitte mal beim Thema des Threads bleiben? Lasst euch doch nicht unnötig provozieren, Leute. Zurück zum Thema: @dstar, bin schon auf deine Meinung zur 8KX im Bezug auf DCS gespannt. Warte ja immer noch auf meine.
  20. Für die VR-Brillen, die ich bisher nutzte(Oculus CV1, Rift S, Reverb, Odyssey und Pimax 5K+), haben die 11GB meiner 1080Ti bisher immer problemlos gereicht. Wobei ich in DCS allerdings den PD max. auf 1.8 (Rift S) und 1.3 (5K+) hatte. Bei höheren Werten kommt man z.B. mit der neuen Pimax 8KX recht schnell auf solche Auflösungserte, wie von dstar beschrieben. Wer allzu viel Angst hat, die 10GB der 3080 könnten nicht genügen, braucht sich keine Sorgen zu machen. Es werden wohl weitere Versionen der neuen Nvidia-Karten mit bis zu 20GB kommen: https://www.gamestar.de/artikel/rtx-3000-weitere-mod
  21. Hört sich irgendwie nach Fritz X an (https://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_X):D
  22. Wenn da schon so ein Bild von den Wolken geteasert wird, gehe ich davon aus (hoffe ich), dass wir in den nächsten Wochen etwas mehr darüber z.B. in einem Newsletter erfahren werden.
  23. Das passt schon soweit. Leider gibt es noch keine Schnellmissionen, Trainings oder Missionen für die Karte. Nur Heatblur hat laut Change Log für die letzte Beta 11 Schnellstartmissionen für die Tomcat hinzugefügt.
×
×
  • Create New...