Jump to content

Purzel

Members
  • Content Count

    177
  • Joined

  • Last visited

About Purzel

  • Rank
    Member
  • Birthday 02/04/1971

Personal Information

  • Flight Simulators
    DCS A-10C
    DCS F/A-18C
    DCS Flaming Cliffs 3
    DCS Black Shark 2
    DCS Combined Arms
    DCS Huey
  • Location
    Nürnberg, Germany
  • Interests
    FlightSim

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hab mal ein Video hochgeladen, da siehst Du, wie Du in welcher Reihenfolge Du die Funksprüche zum KI-JTAC richtig einsetzt: (ich habe lediglich etwas zu früh "LASER ON" gefunkt, weil ich die Entfernung falsch eingeschätzt hatte)
  2. Solange man nicht an der Zeitraffer-Funktion rumspielt, kann man eigentlich alle Aussenansichten (F-Tasten) ausprobieren. Funktioniert aber wie im Spiel, man muss ggf. mehrfach F2 drücken, um an ein gewünschtes Flugzeug zu kommen. Problem: Das Durchschalten der Flugzeuge wird dann auch mit aufgezeichnet. Also wenn man es ganz richtig machen will -für cineastische Ansprüche- sollte man etwas "Fleisch" vor und nach der Aufzeichnung dran lassen, dann kann man in Ruhe umschalten und hat im Schnittprogramm sogar noch etwas Zeit für Überblendungen. Kleiner Wermutstropfen: Das Aufzeichnungs-P
  3. Na, im DCS-Editor. wenn Du oben im Menü auf "START" > "Aufnahme" klickst, hast Du rechts dann die Möglichkeit einzustellen, von wann bis wann Du aufnehmen willst: (Die Zahl hinter der Start-/End-Zeit nach den Schrägstrich steht für das Frame dieser Sekunde. Bei 25 fps können da also nur Zahlen zwischen 1 und 25 angegeben werden. D.h.: Du kannst nicht nur Sekundengenau, sondern auch framegenau aufzeichnen.)
  4. Ich habe hier noch für alle ein Video einer Trägerlandung, leider nur in 360p, aber sehr flüssiger Flug: (Er machts nicht ganz so, wie im Handbuch beschrieben, aber hey - er kanns halt auch... ) F-18Carrier_Landing.mp4
  5. Du kannst -vorausgesetzt, Du weisst die ingamezeit und rechnest Sie auf die Aufzeichnungslänge im Editor um-, im Editor bei der Startzeit/Stoppzeit der Aufzeichnung die entsprechende Stelle anwählen, dann musst Du bei einer 2 Std.-Mission nicht in Echtzeit warten. So kannst Du auch einzelne Highlights Deines Spiels einzeln rausrendern und dann im Schnittprogramm zusammensetzen. Theoretisch könntest Du auch mit GeForceExperience aufzeichnen, aber da ist die Qualität deutlich schlechter, egal, wie hoch Du die Aufzeichnungs-Qualität (SSD-Platte nötig!) setzt. Ausserdem verschandelt Dir dabe
  6. Das ist jetzt die Bewertung aus Deinem Track. Generell steht da, dass Du von Anfang, Mitte und kurz vor dem Aufsetzen zu weit links warst und mit einer 3PTS-Landung Kabel 2 erwischt hast. Mir ist aufgefallen, dass Du nach dem Überflug in der vorletzten Kurve etwas zu spät das Fahrwerk und Haken raus gefahren hast, dadurch etwas an Höhe verloren hast und später in der letzten Kurve zuviel korrigieren musstest. ABER: ich weiss nicht, wie genau der Track ist, evtl. hat es bei Dir ingame gepasst. ggf. probierst Du mal mit TacView, die Winkel, Speed, etc. auszulesen und bewertest Dei
  7. Die Fehlermeldungen werden im Supercarrier Handbuch auf Seite 61 erklärt. 3PTS = Drei Punkt Landung. (was auch immer das ist, hatte ich noch nie.
  8. Bevor ich was falsch bestelle: Ich würde mir gerne die MFD Cougars kaufen. Allerdings für die F-18C, d.h. dann zwei Packungen zu je zwei MFDs, das vierte übrige ginge an meinen Kumpel. Dazu wollte ich mal fragen: Wie werden die Dinger denn erkannt? Wenn ich zwei Stück bestelle, habe ich USB1 und USB2 und die Teile werden vermutlich getrennt als MFD1 und MFD2 erkannt. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass die alle denselben Chipsatz drin haben und deswegen immer nur paarweise funktionieren. Schliesse ich jetzt nochmal eins zusätzlich an, wie wird das dann erkannt...? MFD1 und MFD2 si
  9. Ja, hast Du. Buddy Lasing ist das Lasern im Team. Es kann aber theoretisch auch ein vort Ort befindlicher JTAC / FAC (KI-Drohne/-Bodeneinheit) das Ziel anlasern, oder ein weiterer Spieler, der das "Combined Arms"-Modul hat. Und natürlich Spieler in einem Flugzeug mit Target-Pod (funktioniert auch Muster-übergreifend: A-10 kann für F-18 lasern...) Es eignen sich aber nicht alle Fahrzeuge als JTAC (Fussvolk geht übrigens gar nicht) Meist wird in DCS ein Humvee verwendet.
  10. Meine erste Graka hatte damals stolze 4 MB und ich war damit der King... Aber ich möchte -ganz ehrlich- nicht mehr mit der alten Grafik spielen. Das Computer-Spielen war damals halt was neues und meist vom Spielprinzip auch noch deutlich kreativer. Aber da wurde halt auch jedes genre erst erfunden. Sei es von "Ants" (Ameisenstaat-Simulation), über jump'n'Run-Spiele, Achterbahn-Simulatoren, rudimentäre Uboot/Flugzeug/Renn-Simulationen bis hin zu Adventures "Da, hinter Dir - ein dreiköpfiger Affe!". Es gab halt zuvor nichts Vergleichbares. Was sich heute noch ändert, ist die Grafik, we
  11. @Arne1404 Ja, davon hatten wir's ja erst letzthin im TS:
  12. Aber warum habe ich dann die Option bei den Missionszielen im Editor zwischen OFFLINE und MULTIPLAYER (blau/rot) zu wählen? Ok, aber Danke schon mal. Dann bleibt mir vorerst quasi nur der Weg, die jeweils nächste Einzelmission der Kampagne mit einem "Mission laden"-Trigger auf dem Server aufzurufen...
  13. Hi Folks, ich würde gerne für unsere Spieler eine kleine Online-Kampagne erstellen. Im Editor habe ich fünf Einzelmissionen erstellt, Missionsziele definiert und dann zur Kampagne hinzugefügt. Wenn ich alles auf den Server lade, sind nur die Einzelmissionen sichtbar, jedoch nicht die Kampagne an sich. Aber es ist ja gerade der Sinn der Sache, je nach Punktestand der erfüllten Aufgaben pro "Stufe" verschiedene Missionen anzubieten. Dazu habe ich gleich mehrere Fragen: Muss ich speziell bei den Triggern der Einzelmissionen was bestimmtes einstellen, damit das Kampagnen-Modul
  14. Das ist das Format von der gespeicherten Kunstflug-Sequenz. Einfach in den "Mission"-Ordner der eigenen Mission kopieren, einen WP erstellen und unter dem Punkt Fortgeschrittene Wegpunktaktionen > Aufgabe ausführen > Kunstflug > Voreinstellung laden für jedes Flugzeug einzeln auswählen.
×
×
  • Create New...