Jump to content

Bananabrai

Members
  • Posts

    521
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Bananabrai

  1. Andere Dinge: zum Beispiel IPC (Instructions per Clock/cycle), Möglicher Bus Takt, Cache, Speicherbandbreite, andere Arten von Transistoren, etc. Die IPC bspw. sind ja auch der Grund warum eine AMD CPU bei 4,5 GHz "genauso" gut ist wie eine Intel CPU bei 5,0 GHz (random Werte, random Aussage!) So hab ich es zumindest immer verstanden. Da spielen natürlich auch noch andere Faktoren mit rein.
  2. Geiles Foto, da kommen Kindheitserinnerungen hoch. Devil's Gate alias der gespaltene Arsch von Goose Bay? Wenn ich early bin (wie die BvB Fans sagen würden) bewegt sich meine Meinung zu Trainingskarten genau in der Mitte. Als die NTTR raus kam fand ich sie ziemlich langweilig und hab sie lange komplett ignoriert. Als ich dann anfing mich mit den echten sites, exercises und Geschichten zu befassen konnte ich garnicht genug über der NTTR fliegen. Mir reicht auch eine Trainingskarte, ich brauch nicht unbedingt weitere Maps und Goose Bay ist mit sicherheit auf eine schöne Art und Weise ziemlich monoton. Ich würde mir am meisten wünschen das sie einfach die NTTR etwas erweitern, dann kann ich gut auf andere Trainings-Karten verzichten. Alternativ finde ich seit der Erwähnung hier Whidbey Island auch echt cool, wäre bestimmt ein nicht allzu schlechter Ersatz für Goose Bay. Ohne weitere Trainings maps bin ich auch happy. Vietnam fand ich lange Zeit echt cool aber Korea würde mich geographisch und taktisch mehr interessieren, allerdings nicht historisch korrekt sondern eher im "du weißt schon wer" Stil, ~80s. Cool das die Balkans so weit oben mit dabei sind, schade das GIUK nicht so dabei ist, aber da fehlt einfach viel Sub- und Ship hunting gameplay denke ich. Sowas aber auch, ED könnte ja echt mal 'DCS: Los Angeles SSN' raus bringen... plus natürlich was in fixed und rotary zum jagen... Bei Skandinavien würde man hoffentlich und zumindest Norwegen in einer GIUK mit unterbringen können.
  3. Lets have another F-14D topic, this one got a solution and its not that the D is coming. DeadHorseBeating intensifies.
  4. I am personally no big fan of the german F. For an F, if they would go with an early variant, it should only carry sidewinders, germany never introduced AIM-7 into service. For an ICE upgraded one we would directly get AMRAAMs, some F-16ish (HUD, MFDs, etc) equipment in the pit, etc. I think it was Holsten, they used it for a short time as stop-gap strike fighter, so it could carry BL755 and other stuff, but nothing to fancy. I partly agree with you, I am an A-G and SEAD guy, I still like the Tomcat for beeing the Tomcat, I really use it only in A-A, as it just fits this image perfectly. The Tomcat should never be an F-18. On the other side I have to say, I dont really like the Hornet at all because it is too modern for me. I want to use the best weapons of the past. I like old, complicated and imprecise PGMs, that's why I like the Viggen, I use the Walleye on the Hornet, I miss an AGM-84A, -88B, -45... And I think I might not be the only one. So I can really understand the wish for an E Phantom, the late one ED planned, it would also be my favorite I guess. But I would also really enjoy a naval Phantom.
  5. Maybe they only fly 1h missions because of the map size. And besides, I cannot confirm that estimation. I have not taken part in such a survey. I think it would not be feasable to compare such an idea with the new FS2020. I mean, it doesn't have to be the perfect thing right out of the box. DCS has been evolving slower than other games, why could it not evolve slowly with such a thing as well. For a start a world like FSX, XPlane 10, XPlane 11, maybe even FS9 would be enough to test the value of it and if it works. As a tester I would even go this far and have a blue empty potatoish sphere to test the maps on, then KSP style or whatever.
  6. So the Navy used them mainly for A-A and had only free fall bombs and rockets, correct? Was the N's IRST any good? Probably similar to the old F-14A's IRST?
  7. What could we expect in terms of weapons, sensors and capabilities from: F-4S F-4J F-4N F-4M FGR.2 F-4K FG.1 Arent J and N pretty close to each other? The S was the latests/most capable Navy model, correct? If I remember correctly the Navy didn't use many different fancy "smart" A-G weapons? How about the UK versions? Personally I really like the looks of Navy Phantoms with the short nose better than the AF Phantoms. But I would also really enjoy the ISR E-Phantom with AGM-78
  8. As far as I know the PIRATE is using the same coolant loop/system and same cooling liquid as the radar, so that sytem is installed anyway. So appart from replacing the sensor itself or the computers responsible for it to work, the maintenance effort is not getting out of control with PIRATE. I think overhyped is a subjective statement. It will still be a very good aircraft without it, it's just that it is nevertheless a nice addition. Ok ok, let's replace the Panavias with Typhoons, how does that sound? Was trying to establish the real name in my team at work, no way, freakin everybody calls it EF, that company name is just sticking everywhere.
  9. Well, the question for me is: Does the system wants to have the Bk90 over the target at a certain speed? I noticed, although with 1250m AGL and M0.90 I reached 15km, but barely, and the canisters were not flying very fast any more. I think it stalls around or just somewhere below 300 kts (F2 external view reading.) On my shot is was not much above that. Maybe IRL there is a requierement that the thing only is guaranteed to work properly if it's dispensing at a certain speed? As the Bk90 is also seen and fired upon by AAA etc., speed is also an advantage for it. A greater range of course would then be a nice advantage for the releasing aircraft...
  10. Wenn DCS: World die World hätte, das wäre natürlich mega. Ein Anfang könnten die "Flicken" sein wie ich es beschrieben habe, quasi wie high res Szenerie Packs der zivilen Sims auf einem erstmal low/mid res Globus. Die Frage ist nur, wie schaut das aus wenn man von der WW2 Normandy über die 80s Fulda Gap und den 90s Balkan ins moderne Syrien fliegt? Ich könnte damit leben aber ich glaub viele fänden das schrecklich. Vergiss nicht: andere Entwickler haben das auch schon vor 20-30 Jahren "angefangen", und haben schon lange eine wesentlich größere Playerbase und dadurch heute mehr Geld/Entwickler/Support
  11. I was curiouse and testet that as well, so from 1250m AGL and M0,90 I am able to achieve 15km. But then from 2000m and same speed I am not able to achieve 20km. Seems like you have to get exponentialy higher to reach twice the distance or something...
  12. Du sprichst da etwas an, was in eine ähnliche Richtung geht, die ich mir seit Jahren wünsche. Das Thema ist ein anderes, ich fände es cool wenn sich Combined Arms in die Richtung wie ArmA entwickeln würde, vielleicht nur nicht so umfangreich. Selbst das level on OFP fände ich schon geil. Aber diese "Cookie-Cutter" Geschichte würde das ja auch erst machbar machen, nach dem Motto das man ein Gebiet definiert, in dem Gebäude usw. dann Inf. kompatibel sind und man als Inf. client vielleicht nur die Base und die AO hochauflösend hat, und die Piloten dann Mehr oder minder die normale DCS Welt? Wir schweifen schon wieder ab^^ Edit: Hab mir die NAS Whidbey Island mal auf google maps rein gezogen. Schaut cool aus. Damals bin ich mit meiner Freundin ganz klassisch mit Kenmore vom Lake Union nach Friday Harbour geflogen um da Whale Watching zu machen (wie die Mission im FSX), mit ner "Wasser-Single-Otter" war das. Hätte ich nur gewusst wo man hinschauen muss, der Flug muss ja direkt dadrüber gegangen sein, oder zumindest in der Nähe vorbei. Alter Verwalter, die haben da mehr Flugzeuge auf dieser Base stehen als wir Flugzeuge in der GAF haben...
  13. Glaube dazu gabs ne doodle Umfrage im vGAF discord. Weiß aber nicht wie da der stand ist. @OPEC, magst du die hier posten?
  14. Still wondering how you are going to fit all that to the bird^^ What will the clearance between the twin MRAAM on center wing and the twin SRAAM on the O/B wing look like... It will already be pretty performant with 4 LRAAM on FUS plus 4 MRAAM and 2 SRAAM on the wings, or frankly any other combination.
  15. Mega viele geile Ideen dabei hier. In den ersten beiden Posts war es um mich eigentlich schon geschehen... Grundsätzlich: - Größere maps, ich weiß um die Limitationen, aber die Hoffnung stirbt zuletzt und die Technik schreitet ja auch voran. @Cupra, du bist nicht allein^^ Fände es geil wenn man einfach eine low res Welt hätte, von mir aus wie in FSX (gern natürlich auch wie in FS2020), und da kaufen wir die maps wie wir sie jetzt haben als "patches" (hier: "Flicken") drauf. Cold War (ist für mich modern genug^^ / ich finde wir haben schon genug modernes) : - GIUK, Norwegen, Island, vielleicht sogar etwas Viggen territory (fasse ich einfach mal als eines zusammen, ich wünsche ja größere maps...) - Balkan Mid-Ende 1990s - Fulda GAP pre 1990 Sonst so: - NTTR bis Miramar (ich weiß, das is n ziemlicher stretch) - Syria Richtung SE erweitern (Irak... (ja, auch hier n ziemlicher stretch...) - Hawaii + Midway (man merkt ich bin nicht so WW2 begeistert, die spielen im Krieg nicht so ne Rolle wie die anderen Vorschläge, aber ich fände es fliegerisch cool) Und was @Bremspropeller noch meinte: - Northwestern USA (NAS Whidbey Island) -> kannte ich nicht, hört sich geil an, war ich schon im Urlaub da oben
  16. P-3C fände ich mega, selbst wenn initial ASW und AShW noch nicht voll verfügbar wären, fände ich es als zweckentfremdete ELINT Plattform und Airborne Kommandozentrale schon geil. Umso geiler wäre es natürlich wenn man auf 100ten von Ozean nm² nach der Nadel im Heuhaufen suchen müsste. Ob da viele Leute Bock drauf hätten, keine Ahnung. Aber spielt das beim Träumen ne Rolle...?
  17. Die Vierblatt Hamiltons sind echt cooler. Am geilesten schauen sie auf der P-3C aus.
  18. FSUs -> I assume 'fuselage stations' (we used to call them as FUS or FUSE) ITSU, I know it as ITSPL, Integrated tip station pylon launcher. Is the MFRL (multi function rail launcher) not able to mount on I/B and CTR wing?
  19. Druckkabine ist ja eher so ne pseudo Geschichte bei den Jets, ist nicht so wie im Verkehrsflugzeug. Meines Wissens wird da nur ein delta zur Außenhöhe gehalten. Wenn ich es richtig weiß bekommen die Piloten den Druck über die Atemmaske, zumindest schauen die nach jedem Flug auch immer so aus als ob sie ne Nacht mit ihrem Gesicht auf einer Schnabeltasse geschlafen hätten^^ über FL500 ist erlaubt sofern ich weiß.
  20. Dachte ich hätte letztens gelesen das die F-4E jetzt entgültig doch gecancelt wurde, also auch erst neulich. Irgendwie hieß es von ED, dass die Phantom jetzt wieder für andere 3rd Party zu Verfügung stehen würde, wenn sie denn einer machen will Korriegiert mich wenn ich flasch liege Schade, man hatte sich ja schon auf eine relativ genaue Vriante festgelegt.
  21. Das wird mit sicherheit nach der Bundestagswahl entschieden, aufschieben halt, kennen wir ja schon. Eierlegende Wollmilchsau und kosten darf es auch "nichts". Ich verstehe nicht warum nicht so langsam aktiv die Idee einer europäischen Armee verfolgt wird. Bei den Kooperationen entsehen auch immer wieder Probleme, Frankreich war ganz am Anfang mal beim Tornado dabei (Concept Phase), beim EF das selbe und nun sehen wir mal wie es bei FCAS (NGWS) wird. Alle die dabei geblieben sind kamen auch nicht immer gut aus. Panvaia: bis zum GR.1 / IDS ASST hat man noch gut zusammen gearbeitet, zu GR.4 und ASSTA hatte man sich schon wieder nichtmehr so gut verstanden. Eurofighter: Anfangs gings, mittlerweile ist man auch wieder so weit auseinander gedriftet, das die Engländer ihr nächstes Projekt (Tempest) alleine machen wollen. Anscheinend kostet es noch nicht genug und jeder kann sich gerade so noch siene 100 Flieger leisten, aber mit was für einem Aufwand, die Hersteller können kaum ihr Know-How halten, weil frühestens alle 30 Jahre ein Flugzeug entwickelt wird... Eine europäische Armee müsste die Requirements alleine Aufstellen, danach wird entschieden wer welche Arbeitspakete bekommt, von oben herab, damit müssten die Hersteller dann klar kommen. Würde meiner Ansicht nach viel besser Funktionieren. Und dann kauft man davon auch mal 500 für ganz Europa und verteilt sie. Die C-130 wurde meines Wissens nach gekauft, weil der A400M einige Fähigkeiten noch fehlen, also als Stop-Gap-Solution. Um was es da genau geht weiß ich nicht, aber hab ich schon von mehreren Seiten gehört. Eine Sache waren wohl verschiedene Frachtabwurf-techniken. Ich mach mich mal noch schlau und schreib es vielleicht nochmal.
  22. Nicht nur anhören, sondern zuhören. Er ist nicht der einzige der EF geflogen ist. Er sagt das das Teil da oben noch gut fliegt -> Der Flügel und die Triebwerke können das. Meine Aussage wieder spricht dem in keinster weise: Sägezahnprofil auf 60.000 no porblem, Alpha auch noch i.O. Man kann da oben auch noch fliegen. Der Spritverbrauch mag auch gut sein. Aber dir ist vielleicht aufgefallen, das man da erstmal hochkommen muss, auch wenn man nur 4 MRAAM oder LRAAM an den Fuses hat.
  23. Brauchst du aber ewig für. So schnell die meisten jets auf 40-45k ft sind, ab 48-50 wirds echt dünn. Beim AP vom EF kannst du nicht mal höhen über 55k vorselektieren. Er geht darüber noch in ALT hold, aber das wars auch. Das auto climb auf 55 kannst eh vergessen, da brauchst du ewig, die letzten 5000ft steigst du ~ mit 100ft/min. Im Sägezahnprofil gehts besser, aber dafür verbrauchst du ne Menge Sprit, und Zeit brauchst du trotzdem. Wenn du auf QRA bist hast du die Zeit nicht. Wenn du Zeit hast und auf BAR/TAR-CAP bist, wirst du nicht mit M1,5 auf 60.000 "cruisen" und auf bandits warten, weil du den Sprit brauchst. Die physikalischen Gesetze die bei der Verbrennung von Treibstoff getlen, sind im EF auch anzutreffen - er wird weniger mit der Zeit, im Nachbrenner schneller als ohne... 45.000 ist ne Höhe die du realistisch recht zügig erreichst und noch Sprit für ne Weile hast.
  24. Your options already suggest a position there. I corrected that question for you: Is DCSW a simulation or a sandbox You guessed right, it's both. A sandbox other players also can play, players that praise their Air Forces jets and not USAF and ANG. I know, some people couln't care less. I guess that's a societey problem. Me, myself and I... DCS:W - Digitaly simulating combat, worldwide, thats also somewhere else than US territory then... It's the checkbox that should become a thing. Well it was discussed to death, but as a customer I have to say, if there is more need to talk about you maybe should listen to the guys who buy your products. A clear position is fine but listening to suggestions by your community would give us obviosly a better feeling.
×
×
  • Create New...