Jump to content

Horst K.

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

About Horst K.

  • Rank
    Junior Member
  • Birthday 01/10/1941

Personal Information

  • Flight Simulators
    P3Dv4.5
  • Location
    Kiel Germany
  • Interests
    Flight Simulator, Video cut
  • Occupation
    Unruhestand

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moin zusammen, das Thema kann ich nunmehr als zufriedenstellend erledigt betrachten. kaum zu glauben, dass die Erweiterung des Overhead Panels umd zwei weitere Taster fast zwei Tage Bastelei beschert haben. Natürlich, wie so oft saß das Problem 50 cm vor dem Monitor. Lag auch daran, dass ich das Arcaze Modul vor ca acht jahren gekauft und und für das Overhead panel eingerichtet habe. Da ist schon einiges in Vergessenheit geraten. Ist wohl auch altersbedingt Gestern habe ich einen Testflug absolviert. Alle Taster und Schalter funktionieren wie sie sollen. Dam
  2. Für heute reicht es mir erst einmal. Morgen mache ich an der Stelle weiter wo ich nicht weiterkam weil das Update nicht mehr funktionierte. Weil ich ja quasi alles gelöscht habe kann ich beginnen alle Schalter und Taster neu zu konfigurieren. Aber erst muss ich wohl das Modul erst einrichten bevor ich damit beginnen kann.
  3. Hallo zusammen, ich habe das Problem an den Support geschrieben. Dabei kam heraus, das mein Arcaze modul von 2014 oder älter ist. Da gab es den Schalter noch nicht. Um das Modul wieder einsatzfähig zu machen zieht man zunächst den USB Stecker. Dann setzt man eine Brücke, steckt den USB Stecker auf die Buchse und man kann mit dem Firmenupdate beginnen. Hat geklappt. Das Modul ist wieder OK.
  4. Ja, habe das FAQ schon durchgearbeitet. Was dort beschrieben wird geht bei dieser Platine nicht. Man soll den USB Stecker herausziehen, dann einen Taster auf der Platine drücken und gleichzeitig den Stecker wieder aufstecken. Dann soll die Platine wieder im Auslieferungszustand sein. Die Platine hat keinen Taster.
  5. Vielen Dank für weitere Wortmeldungen. Inzwischen habe ich ein neues Problem. Im Fenster ARCAZE Modul wird nichts mehr angezeigt. Das hat zur Folge, auslesen und schreiben sind ausgegraut. Vermutlich habe ich mir das durch eine Fehlbedienung selbst eingebrockt. Jetzt wollte ich Firmware Update durchführen. Geht nicht. Kommt Fenster mit Fehlermeldung: Kein Bootlader gefunden. Ist die Anmeldung schon durchlaufen. Welche Anmeldung? Ist dei Anzahl der Update Aufrufe begrenzt? Sollte ich das Modul endlich wieder zum Laufen bekomen, bin ich um viele graue
  6. Danke auch für den Tipp USBDeview. Habe ich mir heruntergeladen. Zeigt aber eigentlich nur was die nicht leuchtende LED aussagt. Geht nicht
  7. Moin, danke für die Antwort auf mein Problem. Grüne LED leuchtet nicht. Auch USB Stecker ziehen und neu einstecken erfolglos.
  8. Moin zusammen, mit dem Arcaze Modul betreibe ich seit einigen Jahren ein Overhead Panel für den A320/321. Jetzt wollte ich zwei Taster für Anti Ice hinzufügen. Das ist aber gründlich schief gelaufen. Ich hatte noch "alte" Aufzeichnungen wie man die Konfiguration durchführt und las als erstes man muss das Konfig Tool downloaden und installieren. Dieses tool befand sich nicht mehr auf meinem Rechner, weil ich in 2020 einen neuen PC in Betrieb genommen habe. Nachdem das tool installiert war wollte ich beginnen die beiden Taster zu konfigurieren. Das sah zunächst
×
×
  • Create New...