Jump to content

René

Members
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

About René

  • Rank
    Junior Member
  1. Hallo Andi, danke für den Tip, die habe ich bereits gefunden und durchgespielt. Leider habe ich nicht soviel Zeit zum Gamen, seit mein Urlaub wieder vorüber ist. Dadurch konnte ich Black Shark schon seit einer Woche nicht mehr anfassen. Inzwischen habe ich die ganzen Knöpfe bestimmt schon wieder vergessen. Mein größtes Problem am Sim-Fliegen ist jedoch, dass ich noch keinen TrackIR habe, welchen ich mir erst kaufe(n darf), wenn ich meiner Frau nachweisen konnte, dass mir trotz des Babys und der Arbeit noch Zeit zum Zocken bleibt. Das ist in der letzten Woche erstmal nicht wirklich gelungen.
  2. Dass der Heli vereist, merke ich immer daran, dass ich unweigerlich abschmiere oder gegen Bergflanken fliege. Der Heli lässt sich nicht mehr steuern und steigt auch nicht mehr (ich glaube, er fällt sogar). Ich habe nun eine Lösung gefunden, die zwar nicht elegant, aber wirksam ist. Ich fliege los und steige so auf 3500 bis 3700 Meter und lasse mich über den Tastatur-Befehl R vom Routen-Modus des Autopiloten fliegen. Aus einem mir unerfindlichen Grunde kann der Autopilot den Heli auch steuern, wenn es mir nicht mehr gelingt. Naja, Hauptsache die Missi kann erfüllt werden. Ich danke allen
  3. Also, es handelt sich dabei um den Waffenmodusschalter, der eigentlich nur mit S bedient wird. Anscheinend bekommt das Programm die restlichen Tasten des Befehls nicht mit. Ist sowas schonmal jemandem untergekommen? Ich habe es mit der Programierung von zwei Tasten meines Joysticks probiert und auch mal per Hand den Befehl eingegeben. Beide Male hat das Programm nur das S erkannt und den Waffenmodus verändert. :cry:
  4. @Mühle: Danke für den Hinweis. Hab's mit der Suchfunktion hier im Forum versucht, aber keine Info bekommen. Vielleicht hatte ich nicht den richtigen Suchbegriff. Sorry für die unnötige Frage. Davon mal abgesehen habe ich die Befehle jetzt auch in den Tasten-Kombos für die Sim gefunden. Wenn ich diese Befehle allerdings im Arcade-Modus anwende, dann schaltet LShift+LStrg+LAlt+S nicht die Rotor-Enteisung, sondern einen Schalter unter dem mittleren Monitor, an dem Short / Medium / Long dransteht. Bei LAlt+I habe ich bisher keinen Effekt ausmachen können, auch kein Schalten der Motor-Enteisung
  5. Danke, gleich mal testen...
  6. @Preusse: Da ich es nicht über den Berg schaffe, mein Heli mir sagt, dass er gerade am vereisen ist, und ich den Arcade-Mode scharf geschaltet habe, ergibt es wohl Sinn, die Funktion auch in dem Modus zu nutzen. Ich wunder mich bloß, dass es dann keine Tasten-Kombo dafür gibt. Vielleicht ist Firefox's Vorschlag die Lösung. @Firefox: Danke für den Tip, ich versuche es mal, obwohl ich bisher dachte, dass man im Arcade-Mode keine Schalter nutzen kann. Ich bin aber auch noch Anfänger und lerne gerne hinzu. Ich gebe eine Rückmeldung, wenn ich es testen konnte. :pilotfly: EDIT: Hab's versuc
  7. Hat jemand einen Tip für mich, wie man Anti-Icing anschaltet (im Arcade-Modus)? Ich finde hier nur die Info, dass es dieses Feature gibt und man es anschalten muss, damit man höhere Berge überfliegen kann. Leider finde ich keine Tasten-Kombo, weder im Forum, noch in den Steuerungsbefehlen im Spiel. Bin ich zu blöd?
  8. So, ich habe mal den Totbereich meines Joysticks vergrößert und siehe da, der Heli lässt sich fliegen. Der Joystick ist einfach schon zu wackelig um die 0-Stellung. Im Moment spiele ich noch im Arcade-Mode, da ich noch kein TrackIR habe und der Simulationsmodus ohne m. E. wenig Sinn ergibt. Bin aber schon ordentlich am Schrauben bei meiner Angetrauten. Den ersten Kampf habe ich auch schon überstanden, auch wenn es nur Infanterie war... :gun_rifle: Das mit der Sprachsteuerung muss ich mal versuchen!
  9. @BKLronin: Dieses Belkin n52te habe ich ja noch nie gesehen. Sieht interessant aus. Danke für das Angebot mit dem Training, aber ich bin absolut nicht in der Lage, im Moment Verabredungen einzuhalten. Gespielt wird, wenn der Kleine schläft und ich nichts anderes zu tun habe. Das kann dann durchaus auch mal nachts sein oder auch nur 15 Minuten. Wenn mein Urlaub vorbei ist, wird das wohl noch weniger. TS müsste ich mir erst wieder raufknallen. Als wir das Kinderzimmer eingerichtet haben, musste mein Schreibtisch inkl. meines Spiele-PCs weichen. Jetzt habe ich nur noch ein Mini-Notebook, auf dem
  10. Ist das bei dem X52 echt möglich? Ich kann an meinem 30 Tasten belegen, aber der Totbereich ist echt auffällig und hinderlich. Ich fliege eigentlich durchweg Schlangenlinien und muss ständig Trimmen. Wie ist das beim X52? Der ist ja echt billig im Vergleich zu den Konkurrenten. Fliegst Du mit Pedals und TrackIR? Ich denke über den TrackIR4 nach, den muss ich aber meiner Frau erst noch "verkaufen". :cry: Gibt es eigentlich irgendwo Tipps zum Aufschalten von Zielen. Bevor ich was im System habe, knallen mir die feindlichen Raketen um die Ohren und dann war's das auch. Ich mache da wohl auc
  11. Was ist mit dem Totbereich, der wird bei dem Thrustmaster immer als zu groß benannt. Das ist auch ein Manko an meinem Gerät. Meiner kann um die Mittelachse gedreht werden. Das simuliert dann wohl die Pedals.
  12. Missverständnis. Ich habe einen Joystick, aber das war es halt auch. http://www.amazon.de/Saitek-102989-CYBORG-EVO-JOYSTICK/dp/B0000AW9P1/ref=sr_1_5?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1274299004&sr=8-5 Der hat aber keine solche Wippe für die Pedals. Wie wirken die sich eigentlich aus?
  13. Einen Joystick?! Schaut Ihr mich gleich alle an wie einen Politiker, der die Wahrheit sagt? Ich spiele auf meinem kleinen 13" Notebook, habe keine Extra-Monitore, keine Pedals, keinen TrackIR, keinen Saitek X52 (o. ä.), aber dafür ein kleines Baby und einen fiesen Job (oder war es umgekehrt?), was dafür sorgt, dass ich am Tag mal eine halbe Stunde spielen kann. :music_whistling: Hab mir mal von dem einen von Euch die Erklärung zum Starten des Helis angeschaut und mitgespielt. Scheiße, ist das kompliziert. Zum Glück baue ich Züge, die haben ein ähnlich kompliziertes Start-Up. *schwitz*
  14. Naja, das mit dem Fliegen will noch nicht so richtig. Vom Waffeneinsatz rede ich lieber erst gar nicht. Ich bin ein bißchen deprimiert, da ich schon beim Arcade-Modus derartig abkacke... :(
  15. Hallo zusammen, ich habe mir DCS gerade zugelegt, installiert und auf 1.0.1c gepatcht. Startet auch alles super, bis ich versuche loszufliegen. "Pause / Unterbrechen drücken für Start". Nun habe ich aber einen Dell Inspiron 13z, der über keine Pausetaste verfügt. Ich setzte den Pause-Befehl auf die P-Taste und speicherte das Profil. Hilft nicht! Hat jemand eine Idee? Wie kann ich die Mission starten ohne Pausetaste? :cry: Gruß René EDIT: Habe das Problem gelöst. Ich hatte es nur im Acarde-Modus verstellt. Jetzt habe ich das im Simulations-Modus nachgeholt und siehe da: ES FU
×
×
  • Create New...