Announcement

Collapse
No announcement yet.

Lautstaerke Triebwerke aendern

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Lautstaerke Triebwerke aendern

    Hi,
    ich habe Dragonґs Soundmod in Benutzung und finde den auch klasse. Nun wьrde ich gerne die Triebwerkgeraeusche im Cockpit lauter haben, so das meine 2 Buttkicker mehr arbeiten. In der Aussenansicht sind die gut am rumpeln, nur innen eben nicht. Hatte bisher keinen Erfolg mit der Sound.cfg, wer kann mir helfen?

    Danke und Gruss
    Micha
    My Black Shark Pit http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=67229

    #2
    Hi shark65,

    Ist doch ganz easy:

    - Deinstalliere den Mod mit Modman-Installer
    - Öffne den Mod mit 7zip und extrahiere folgende Dateien:
    enginetv3117inl.wav
    enginetv3117inr.wav

    - Bearbeite diese Dateien und mach sie ca. 3-6 DB lauter (ich verwende Audacity dafür)
    - Ersetze die beiden alten Dateien im Mod mit den neuen. (Wenn es über 7zip nicht geht, verwende den Modman-Maker)
    - Installiere den Mod wieder mit Modman-Installer

    Comment


      #3
      Hallo Dragon,
      danke erstmal fьr Deinen Tip. Habe mich da gerade dran versucht, aber irgendwas mache ich scheinbar falsch. Im Grunde brauche ich ja hцheren Bass oder sehe ich das falsch? Muss ich im Audacity importieren und spдter exportieren, blicke da nicht durch. Und hebe ich nun den Bass an, oder welchen Punkt?
      Kannst Du mir da vielleicht nochmal mit einer Kurzanleitung unter die Arme greifen?

      1000 Dank und Gruss
      Micha
      My Black Shark Pit http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=67229

      Comment


        #4
        Du musst die Sounddatei mit Audacity oeffnen und wenn du fertig bist, exportieren.
        Ich bin nicht am Rechner, kann daher nicht auswendig sagen, wie man den Bass hoeher stellt.
        Spontan wuerde ich mal bei “Effects“ gucken.

        Comment


          #5
          Originally posted by =STP= Dragon View Post
          - Bearbeite diese Dateien und mach sie ca. 3-6 DB lauter (ich verwende Audacity dafür)
          Öhm, sind die nicht ausgesteuert aufgenommen worden? Wenn ja, und du versuchst da um 6dB mehr auszusteuern, dann wird das anfangen übelst zu clippen. Es gibt doch eine Datei, mit der man den Tiefpass des Cockpits steuern kann. Die beste Methode wäre wohl, an dessen Dämpfung herumzufriemeln, anstatt zu riskieren, dass die Sounddateien dann nur mehr zerren. Ich werd mal sehen, ob ich den Post von coff mit der Beschreibung der Tiefpassparameter finde.

          Edit: Gesagt, getan. http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=51765

          Damit wird wirklich nur die Dämpfung der Aussengeräusche im Cockpit geringer, Aussenpegel bleibt konstant.

          Edit2: Die autoexec.cfg gibts bei A-10 nicht mehr, bin aber schon dran rauszufinden, wo man den Tiefpass jetzt einstellen kann.
          Last edited 03-26-2011, 12:09 PM.
          Good, fast, cheap. Choose any two.
          Come let's eat grandpa!
          Use punctuation, save lives!

          Comment


            #6
            Jupp, danke genau das hat mir nun geholfen. Danke Euch Beiden fьr die schnelle Hilfe.

            Ups.. bei mir funktionieren ja die Umlaute wieder...д...ц...ь..

            GruЯ
            Micha
            Last edited 03-26-2011, 12:19 PM.
            My Black Shark Pit http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=67229

            Comment


              #7
              Wenn du den Tiefpass aenderst, aenderst du die gesammte Soundkulisse. Ich weiss nicht, ob das den gewuenschten Effekt bringt.
              Wenn du nur die Triebwerke aendern moechtest, wuerde ich auch nur die Sounddateien dazu anpassen.

              Comment


                #8
                Also bis jetzt hцrt sich das alles ok an, vor allem wenn die Rotoren anlaufen sind die Buttkicker gut am rьtteln. Und im Flug ist das auch fein, genauso wollte ich es haben. Dann kann ich nun weiterbauen.

                Danke nochmal.

                GruЯ
                Micha
                My Black Shark Pit http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=67229

                Comment


                  #9
                  Originally posted by =STP= Dragon View Post
                  Wenn du den Tiefpass aenderst, aenderst du die gesammte Soundkulisse. Ich weiss nicht, ob das den gewuenschten Effekt bringt.
                  Wenn du nur die Triebwerke aendern moechtest, wuerde ich auch nur die Sounddateien dazu anpassen.
                  Da hast du recht.

                  Allerdings ist der Ansprechbereich der Buttkicker wohl so niedrig, dass da die Triebwerke allein auch nix zu melden haben werden. Insofern macht es schon Sinn, alles von draussen lauter zu machen.
                  Good, fast, cheap. Choose any two.
                  Come let's eat grandpa!
                  Use punctuation, save lives!

                  Comment


                    #10
                    Jop, wenn shark65 nun zufrieden ist, dann ist ja gut.

                    Comment

                    Working...
                    X