Announcement

Collapse
No announcement yet.

Headtracker für iPhone ?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Headtracker für iPhone ?

    Hallo,
    hat jemand schon Erfahrungen mit dem Headtracker für iPhone gemacht ?
    Soll nur 1,99 kosten.
    Wäre ja mal einen Versuch wert.
    What goes up, must come down !
    Intel Core i7-8700, 16 GB-RAM, Nvidia GTX 1060, 6 GB GDDR5, 1TB HDD, 500 GB 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD, Windows 10/64, A10-C, Rhino X55, Persian Golf, F/A-18 Hornet

    #2
    Hui. Hab mir gerade in YouTube Video angeschaut. Das sieht gut aus, vorausgesetzt es lässt sich unkompliziert verbinden.

    Comment


      #3
      habe SmoothTrack gefunden:
      https://play.google.com/store/apps/d...ga.smoothtrack

      etwas teurer (10€) funktioniert aber mit ARCore
      https://developers.google.com/ar

      hab`s noch nicht gekauft oder getestet, hat jemand Erfahrung damit?
      German WW2 Radio calls Mod:
      https://www.digitalcombatsimulator.c...files/2161798/

      Comment


        #4
        Hallo,

        Würde mich auch interessieren .

        Habe aber ein wenig bedenken mit den Auswirkungen auf die Augen wenn man länger davor sitzt.

        Die TrueDepth Kamera für das Face ID hat man ja nur kurz beim entsperren.

        Grüße
        Kurt

        Comment


          #5
          Es gibt da diese App und das Program DroidCam womit ihr euer Smartphone in eine Webcam umwandeln könnt. Wenn ihr das getan habt könnt ihr mit Opentrack und einem Aruco-Marker kostenlos Headtracking in DCS genießen .



          https://www.youtube.com/watch?v=dii2nOHniNQ


          https://www.youtube.com/watch?v=w6CCzYy5hRs

          Comment

          Working...
          X