Announcement

Collapse
No announcement yet.

Triebwerke starten nicht

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Triebwerke starten nicht

    Servus miteinander,

    ich bin eigentlich nicht wirklich neu bei DCS, habe es aber schon länger nicht mehr gespielt.
    Deswegen fange ich wieder mit den Trainingsmissionen an. Aber das Hochfahren der Triebwerke funzt überhaupt nicht mehr. Egal, bei welchem (Standart-)Flugzeug (Su-25T, Su-27, Su-33) und egal mit welcher Tastenkombi (RAlt+Pos1, RStrg+Pos1, RShift+Pos1) oder ob mit und ohne angeschlossenen Joystick (X-56 Rhino vorerst ohne Throttle)

    Mir scheint, das hat etwas mit diversen Updates zu tun und deswegen "wollen" diverse Eingabebefehle nicht mehr.

    Was genau kann ich denn tun, damit ich wieder in die Luft gehen kann? Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.

    Gnoemchen

    #2
    Check einfach die Tastenkombi ob sie belegt ist.

    oder


    Ist dein Schubhebel in der Idle Position.. also Hinten?




    Sobald der Schubregler nicht auf Leerlauf steht gehen die Triebwerke nicht an.
    Last edited 10-03-2020, 10:13 PM.
    "Blyat Naaaaa" - Izlom

    Comment


      #3
      Hallo Isegrim,

      ich habe Flaming Cliffs installiert, das Keyboard ist nach dem Standart belegt. Mein mittlerweile angeschlossender Throttle ist ganz hinten. Trotzdem tut sich in Sachen Triebwerke anlassen überhaupt nichts. Dafür funktioniert die Elektrik, die Lichter und das Canopy ohne Probleme.

      Natürlich habe ich noch andere Flugzeuge und Helis installiert, aber bislang noch nicht auf Funktionstüchtigkeit getestet.

      Comment


        #4
        Also bei mir geht es Problemlos.

        -Ist denn Treibstoff vorhanden?

        -Gehen in der Su25-T die Anzeigen für den Triebwerksstart überhaupt an oder nicht?

        -Ist die Achse für den Throttle evtl. verkehrt herum?

        etc.

        Versuch mal in der Luft zu Starten in einer Trainingsmission oder so. Manchmal kommt dann so ein ... ACH JA!! moment..

        Also bei mir gehts wie gesagt.

        Sonnst kannst du ja auch mal ein Repair drüber laufen lassen.

        EDIT: Oh und wir reden schon von FC3.0 oder ?
        Last edited 10-04-2020, 09:08 AM.
        "Blyat Naaaaa" - Izlom

        Comment


          #5
          Drück als erstes mal R-SHIFT und L,
          um die Elektrik anzuschmeissen.
          Evtl. liegt's daran...

          Comment


            #6
            Originally posted by Purzel View Post
            Drück als erstes mal R-SHIFT und L,
            um die Elektrik anzuschmeissen.
            Evtl. liegt's daran...
            Das hat er.. steht im 2 ten post
            "Blyat Naaaaa" - Izlom

            Comment


              #7
              Eventuell eine Doppelbelastung am HOTAS? Hast du die HOTAS Synchronisierung beim Spielstart aktiviert?

              Comment


                #8
                Also nochmal zur Einführung: Ich versuche gerade, die Trainingsmissionen in FC 3 sowie der vorinstallierten Flugzeuge zu absolvieren. Also hochfahren, rollen, starten, etc..

                Die Elektrik, die Lichter und das Cockpitdach an und auszuschalten sowie öffnen und schliessen geht einwandfrei. Nur die Triebwerke springen mit den bekannten Tastenkombinationen leider überhaupt nicht an.

                Aber wie ich mittlerweile festgestellt habe, scheint der Joystick bei mir auch noch nicht richtig eingestellt zu sein. Sobald ich irgendeine beliebige Freiflugmission starte, bei dem die Motoren schon laufen, kreiselt diverses Fluggerät 360 Grad unkontrolliert herum. An einen vernünftigen Geradeausflug ist nicht mal im Traum zu denken..

                Also da muss ich wohl noch ganz viel dazulernen..

                PS.: Nein, am Hotas liegt es nicht, da dieser nicht mal im Ansatz programmiert ist.

                Comment


                  #9
                  Dann einfach mal die Achsenbelegung innerhalb von DCS im Optionen > Steuerungs menu checken ..
                  "Blyat Naaaaa" - Izlom

                  Comment


                    #10
                    Ahhh alles klar. Falls du Pedale hast, werden diese automatisch als Schubachsen gemapped. Das ist total Strange.

                    Comment


                      #11
                      Originally posted by Rockhound_One View Post
                      Ahhh alles klar. Falls du Pedale hast, werden diese automatisch als Schubachsen gemapped. Das ist total Strange.
                      Nein, Pedale habe ich noch nicht installiert. Das passiert einfach so..

                      Comment


                        #12
                        Und sonst mal unter den Achseneinstellungen geschaut?

                        Comment


                          #13
                          Originally posted by gnoemchen View Post
                          Aber wie ich mittlerweile festgestellt habe, scheint der Joystick bei mir auch noch nicht richtig eingestellt zu sein. Sobald ich irgendeine beliebige Freiflugmission starte, bei dem die Motoren schon laufen, kreiselt diverses Fluggerät 360 Grad unkontrolliert herum. An einen vernünftigen Geradeausflug ist nicht mal im Traum zu denken..

                          Spätestens ab dem Text hört sich für mich, wie auch schon andere zuvor gemeint haben, nach Doppelbelegung an.
                          Auf jeden Fall würde ich mal die Einstellungen Deiner Steuerung kontrollieren.
                          Scheint leider normal zu sein dass da viele Tasten und Achsen doppelt belegt sind.
                          Habe ein Beispiel angehängt wie meine Achseinstellungen ausschauen wenn ich die nicht manuell bearbeite und bei den Schaltern sieht´s auch nicht besser aus.
                          Sowas ist dann natürlich nicht hilfreich um den Vogel zu steuern
                          Attached Files

                          Comment


                            #14
                            Am besten man löscht die Standardvorbelegung bei den Achsen immer erstmal komplett und belegt dann wirklich nur die Sachen dort wo man sie auch haben will.
                            Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

                            DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

                            Comment


                              #15
                              Vielleicht hilft es ja. Ich hatte ähnliche Probleme mit einem externen Mod. Der Start mit Admin-Rechten von DSC hat bei mir die Probleme gelöst.

                              Comment


                                #16
                                Was du auch noch prüfen kannst, beim Start der Triebwerke muss der Schubregler in 0 Position sein. Wenn der irgendwo in Mittelposition steht werden die Triebwerke nicht starten.
                                Serious :ugly: Squadron
                                Gamestarstaffel Discordserver
                                My DCS Videos

                                Comment

                                Working...
                                X