Announcement

Collapse
No announcement yet.

AH64 - in der Planung?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    #81
    Originally posted by Gizmo03 View Post
    AH-64A würde Sinn machen. Hatte ich ja schonmal geschrieben... der Blk49 wurde schon vor 12 Jahren erwähnt.
    https://forums.eagle.ru/showpost.php...62&postcount=1
    Damals gab es auch schon erste WIP Screenshots der beiden Cockpits.
    Gleichzeitig gab es auch damals schon erste Screenshots des A-10A Cockpits, die dann 2013 exakt auf den Kratzer genau dem FC3 A-10A Cockpit entsprach.
    Daher würde es mich absolut nicht wundern, wenn der Apache, der da jetzt geplant ist, dann auch der A Block 49 wird.

    Na ja, aber wir bekommen ja jetzt auch einen Typhoon und eine F-15E mit dem digitalen UFC, da dürfte es beim Apache ruhig auch eine Longbow Version sein

    Apache A Modell wäre schon ein wenig altbacken
    sigpic
    Main Home Cockpit System: AMD Ryzen 7 2700X / GeForce RTX 2080 / soon HP Reverb G2
    WSO/Tank/Naval/Racing Cockpit System: AMD Ryzen 5 2600X / GeForce RTX 2060 / Pimax 4K
    Retro System: AMD Athlon X2 3Ghz / GeForce AGP 5900 Ultra 128MB DDR3 / Diamond Monster 3D II 12MB SLI W9X/XP
    DCS-Modules: F-5E / F-14A/B / F-16C / F/A-18C / A-10C / A-10C II / AV-8B / MIG-21bis / UH-1H / KA-50 / MI-8MT / FC3 / Combined Arms / Christen Eagle II / Supercarrier / Nevada / Persian Gulf / Syria

    Comment


      #82
      Originally posted by Viper1970 View Post
      Na ja, aber wir bekommen ja jetzt auch einen Typhoon und eine F-15E mit dem digitalen UFC, da dürfte es beim Apache ruhig auch eine Longbow Version sein

      Apache A Modell wäre schon ein wenig altbacken
      Naja, sie hätten statt der F-18C auch eine F-18E machen können, oder statt einer UH-1H eine Venom.
      Wer weiss, was die Gründe für die Entscheidungen bei ED sind - vielleicht ist es die Verschlusssache einzelner Systeme, vielleicht die Komplexität in Relation mit Entwicklungszeit, Aufwand und anschliessendem Ergebnis oder einfach die Vorlieben der Entwickler - ich weiss es nicht. Das wird wohl nur jemand aus dem inneren Kreis von ED sagen können. Alles andere wäre da wohl Spekulation und nicht mehr.
      Das gleiche gilt aber auch für meine Aussage zur Block 49. Das ist nur eine reine Spekulation von mir - mehr nicht.

      Ich sage ja lediglich, dass die Leute von ED den AH-64A schon vor 12 Jahren auf dem Schirm hatten. Es wird ja ständig im Forum an allen Ecken und Kanten gefragt, ob ein AH-64 möglich wäre oder sogar vielleicht geplant ist und daher der Hinweis auf diese - zugegebener Maßen völlig veraltete Roadmap.

      Aber wie gesagt, zur gleichen Zeit kamen die ersten WiP Screenshots des geplanten A-10A Cockpits und dieses Cockpit wurde dann einige Jahre später 1 zu 1 zum FC3 Cockpit der A-10A.
      Die Screenshots habe ich hier im Forum leider nicht wieder gefunden, aber hier sind sie noch (leider fehlt das erste Bild vom A-10A Cockpit, bei dem man am besten erkennen kann, dass es das FC3 Cockpit wurde):
      http://nzff.org/viewtopic.php?p=8198...bf23d015c69661

      Was die bei ED alles machen und was zu uns an Infos durchdringt ist da auch wieder was anderes.
      Die F-16C ist da ein gutes Beispiel:
      Auf dieser alten Roadmap stand sie schon mit drauf. Später allerdings hatte Matt Wagner irgendwo mal geschrieben, dass es sehr unwahrscheinlich wäre, dass wir mal eine F-16C in DCS bekommen werden (ist auch schon ziemlich lange her) und jetzt haben wir sie dann doch noch bekommen.

      Ein noch besseres Beispiel sind die 3D Cockpits der FC3 Flieger:
      Bei der Ankündigung von FC3 wurde ebenfalls gesagt, dass lediglich die F-15C mit 6DOF Cockpit geplant ist. Für jedes einzelne Cockpit würde man etwa ein Jahr Arbeit benötigen und darum wäre es mehr als unwahrscheinlich, dass die anderen Flieger auch ein neues Cockpit bekommen würden. Nur ein halbes Jahr nach der Ankündigung und dieser Aussage hatten wir bereits die F-15C, A-10A, Su-25A und die Su-33 mit neuem Cockpit - die anderen kamen ja danach auch noch. Würde es wirklich ein Jahr dauern, hätte Matt Wagner uns zu einem Zeitpunkt, zu dem die Cockpits schon lange in der Entwicklung waren noch gesagt, dass es das nicht geben wird.
      Das ist jetzt nicht böse oder als Vorwurf gemeint - ED ist halt auch am Ende noch eine gewinnorientierte Firma. Da werden halt auch des öfteren mal Informationen aus firmenstrategischen Gründen zurück gehalten - ist halt so .

      Aber naja - nochmal: das sind von meiner Seite aus nur Spekulationen und ein wenig Wunschdenken (in erster Linie, dass bereits von mir lang erwartete Module bereits in der Planung sind, obwohl noch keine einzige Info durchgesickert ist )

      Aber um mal zum Thema zurück zu kommen:
      Ich fände den AH-64A jetzt auch nicht schlecht. Ich habe vor einigen Jahren mal das Handbuch vom ersten Janes Longbow rausgekramt - da gab es ja auch nicht nur den D, sondern auch den A.
      Einfach nur um mal zu sehen, wie das da so alles ist und was alles auf dem einzelnen Display angezeigt werden kann (in dem Spiel natürlich - das Handbuch eines PC Spiels ist natürlich keine Referenz für den realen Flieger ). Ich würde mich auch sehr über den A freuen
      Last edited 08-02-2020, 10:38 AM.

      Comment


        #83
        "Naja, sie hätten statt der F-18C auch eine F-18E"

        Eine E wäre doch schon sehr modern gewesen. Ich hab mich ja schon über den Typhoon sehr gewundert.

        Aber eine frühe D Version des Apache würde schon zeitlich recht gut zu den sonstigen im Arsenal befindlichen US Flugzeugen wie der F/A-18C Hornet der F-16C und dem AV-8B die wir jetzt haben passen. Er wurde ja auch schon ab 1998 eingeführt. Da kam sogar die C Variante der A-10 noch später und die Version der F-15E, die wir nun "leider" bekommen sogar noch viel später. Die F-15E mit dem analogen UFC hätte besser ins Zeitschema gepasst.
        sigpic
        Main Home Cockpit System: AMD Ryzen 7 2700X / GeForce RTX 2080 / soon HP Reverb G2
        WSO/Tank/Naval/Racing Cockpit System: AMD Ryzen 5 2600X / GeForce RTX 2060 / Pimax 4K
        Retro System: AMD Athlon X2 3Ghz / GeForce AGP 5900 Ultra 128MB DDR3 / Diamond Monster 3D II 12MB SLI W9X/XP
        DCS-Modules: F-5E / F-14A/B / F-16C / F/A-18C / A-10C / A-10C II / AV-8B / MIG-21bis / UH-1H / KA-50 / MI-8MT / FC3 / Combined Arms / Christen Eagle II / Supercarrier / Nevada / Persian Gulf / Syria

        Comment


          #84
          Die F-18E wurde Anfang der 2000er eingeführt - noch vor der A-10C und nur kurz nach den ersten Longbows.

          Comment


            #85
            @Viper
            Ja, das stimmt. Der Typhoon mit Iris-T und Meteor ist entwicklungstechnisch dann deutlich weiter als alle anderen Module. Selbst in der F-16 kommen keine Systeme die nach 2007 implementiert wurden. Hornet hat da auch nichts. Und dann kommt da der Eufi mit Waffen die irgendwann ab 2021 oder später aktiv gehen. Aber okay, eventuell gibts da keine Geheimhaltung zu den Leistungswerten wenn die Tests erst mal abgeschlossen sind Andererseits wäre ein deutscher EF2000 Tranche 1/2 mit Stand 2007 ein ziemlich triestes Modul
            Longbow Apache... weiss nicht, aber wenn die Kiowa kommt kann der den A-Apache ja wunderbar ergänzen
            DCS F-16C Blk. 40/42
            Candidate - 480th VFS - Cupra | 06

            Comment


              #86
              Originally posted by Gizmo03 View Post
              Ich sage ja lediglich, dass die Leute von ED den AH-64A schon vor 12 Jahren auf dem Schirm hatten. Es wird ja ständig im Forum an allen Ecken und Kanten gefragt, ob ein AH-64 möglich wäre oder sogar vielleicht geplant ist und daher der Hinweis auf diese - zugegebener Maßen völlig veraltete Roadmap.

              Aber wie gesagt, zur gleichen Zeit kamen die ersten WiP Screenshots des geplanten A-10A Cockpits und dieses Cockpit wurde dann einige Jahre später 1 zu 1 zum FC3 Cockpit der A-10A.
              Die Screenshots habe ich hier im Forum leider nicht wieder gefunden, aber hier sind sie noch (leider fehlt das erste Bild vom A-10A Cockpit, bei dem man am besten erkennen kann, dass es das FC3 Cockpit wurde):
              http://nzff.org/viewtopic.php?p=8198...bf23d015c69661
              Ja, hier hatte Wags schon vor 12 Jahren von einem Apache gesprochen:
              Originally posted by Wags View Post
              F: Eure Pressemitteilung besagt, dass Black Shark das erste einer Reihe von DCS-Modulen ist, dem weitere Flugzeuge/Hubschrauber folgen werden. Ab wann werden diese neuen Flugsysteme verfuegbar sein?
              A: Wir entwickeln bereits die A-10A "Warthog" und den AH-64A "Apache" (mit Pilot/Waffensystemoffizier-Mehrspielermodus), weitere west- sowie oestliche Flugzeuge werden in Intervallen von jeweils etwa neun Monaten folgen. Diese spaeteren Flugzeuge heute bereits anzukuendigen waere vorschnell, weil Plaene sich haeufig aendern und verschiedene Faktoren zu Verzoegerungen fuehren koennen, wie z.B. unsere Taetigkeit fuer den genauso bedeutsamen militaerischen Markt.
              Originally posted by Wags View Post
              Nach dem Ka-50 "Black Shark" wird TFC/Eagle Dynamics zusaetzliche Flugzeugmodule in die "DCS"-Welt einfuehren, u.a. die A-10A "Warthog" und den AH-64A "Apache", alle auf dem selben Realitaetsniveau.
              Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

              DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

              Comment


                #87
                Originally posted by QuiGon View Post
                Ja, hier hatte Wags schon vor 12 Jahren von einem Apache gesprochen:

                Darum hatte ich die Ankündigung von vor 12 Jahren ja auf der vorrigen Seite verlinkt. In der Liste dort findet man auch die F-16C, die Mi-24P und die MiG-29 wieder. Zu den ersten beiden gibt es ebenfalls noch alte WIP Screenshots von vor 12 Jahren im Netz. Und die MiG-29 gerät ja langsam auch wieder in den Fokus.
                Vielleicht sollte man diese Liste noch nicht ganz abschreiben.
                In mir macht sich immer mehr das Gefühl breit, bei dem "eagerly awaited Module", welches bis Ende des Jahres angekündigt werden soll, handelt es sich um den AH-64 - welche Version auch immer
                Last edited 08-02-2020, 01:16 PM.

                Comment


                  #88
                  Laut dem Interview mit dem GrimReapers mit ED soll offizielles bla bla zum AH-64 in Q4 kommen.

                  Comment


                    #89
                    Apache Dafür würde ich sogar meine Hornet vernachlässigen.
                    Intel I9 9900K@5GHZ | Asus ROG Strix Z390-E | Corsair Vengeance LPX 32GB RAM | NVidia ROG Strix 1080 Ti-OC | HP Reverb, TM Warthog, TM Pedals.
                    My F-18 Rogers SimPit

                    Comment

                    Working...
                    X