Announcement

Collapse
No announcement yet.

Grafikeinstellungen (Microruckler)

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Grafikeinstellungen (Microruckler)

    Guten Morgen!


    Ich habe eine Frage zu den Grafikeinstellungen, vieleicht hat ja jemand einen Tip.
    Aktuell sind meine Einstellungen auf 5760x1080 mit der 3 Monitoroption im Dcs Menü. Nun merke ich das es kleine Ruckler auf den äußeren Monitoren gibt. Beim Hauptschirm allerdings nicht. Diese sind konstant und machen den Eindruck als wenn es ein stetiges nachladen ist.

    Würdet ihr vieleicht Nvidia Surround empfehlen ? oder ggf. die Grafik in den Nvidiatreibern anpassen? Ich habe leider keinen aktuellen Guide auf deutsch gefunden.


    Mein System ist nicht das aktuellste aber bis dato hatte ich keine Problem (zb. in Bms) . Win10 64,Grafikkarte Nvidia1070,i78700k,16gb Speicher, m3ssd.


    Mir kommt es nicht so auf das superperfekte Bild an aber ruckelfrei sollte es sein


    Viele Grüße!


    Edit: Anbei ein Bild meiner Einstellungen, es geht mir eigentlich nur um die F16(weiss nicht ob das ein Unterschied ist ):


    Last edited 11-09-2019, 07:16 AM.

    #2
    Ich könnte mir vorstellen, dass es nur scheinbar Mikroruckler auf den äußeren Monitoren sind. Die Augen sind in der Peripherie sehr Empfindlich auf Bewegung. Daher nimmst Du das "Ruckeln" an den Rändern anders war als im Zentrum.
    sigpic

    Eine Mahnung an mich und Andere, und für alle Foren:
    Sei respektvoll zu anderen.
    Halte andere nicht für respektlos. Vielleicht ist ihr Kommunikationsstil nur anders.

    Comment


      #3
      Hi!


      Ne es sind wirklich leichte ruckler auch wenn man sich nur auf einen äusseren Monitor konzentriert. Aber ich werde mal weiter mit den Einstellungen experimentieren hatte die Hoffnung jemand hatte bereits das selbe.


      Grüße

      Comment


        #4
        Hi Texaco, hatte 3 Mon System allerdings mit 1200, habe die auch in 3 einzelnen laufen lassen, wenn ich auf surround gegangen bin lief die GraKa auf 15° mehr im idle, es bringt auch für dein Prob nicht mehr, habe eine GTX 1080 Ti, die hatte dann auch schon zu tun mit den 3 24", kannst es ja probieren, denke die heizt dir aber auch in win schon mehr ein, jedesmal umstellen nur fürn Flusi war mir dann auch zu viel, kannst ja einige Einstellungen um 1x runternehmen und die FPS testen ob MRuckler auch weg sind, Schatten runter und den loadradius etwas größer , hatte immer um 35-45 FPS und habe nun einen 49"-moni mit 5120 x 1440, sind die FPS etwa um 5 höher, die 1070 ist gerade noch so mit guten Einstellungen, denke aber wenn auf surround gehst wird die auch anfangen mehr zu heizen, fürn Winter vielleicht nicht schlecht , sieh dir meine Eistellungen an.
        Attached Files
        CU you in the * AIR *

        sigpic




        Comment


          #5
          Morgen Airwolf !


          Super, vielen Dank dann probiere ich das jetzt mal aus .


          Ich berichte

          Comment


            #6
            Airwolf hat dazu gut was geschrieben.


            ich glaube, du verlangst deiner gtx1070 bissl viel ab

            Comment


              #7
              möchte auf folgenden Artikel verweise
              https://forums.eagle.ru/showthread.p...hlight=IRQ+MSI


              Wenn die Soundcard und die Grafikate auf dem gleichen IRQ liegen

              war das in alten Zeiten 386/486 (Soundblaste) ein mega Problem
              heute sind die PC so schnell das man das kaum merkt.
              jedes mahl wenn der Grafikarten Treiber ein update bekommt geht die
              Garfikarte wider auf IRQ 16 (bei mir) wo auch die Soundcard liegt
              da sind microruckler kein wunder.
              Das Program von MSI_util_v2.exe ist die Antwort auf das Problem, hier kann man der Grafikarte einen Virtuellen IRQ zuweisen und das Problem ist gelöst.

              Comment


                #8
                Originally posted by maxxstv View Post
                Airwolf hat dazu gut was geschrieben.


                ich glaube, du verlangst deiner gtx1070 bissl viel ab

                Ja der Tip war super, ich denke man kann auch nicht Bms mit DCS vergleichen. Da lief das ganze ruckelfrei.






                Originally posted by Sixpack49DCS View Post
                möchte auf folgenden Artikel verweise
                https://forums.eagle.ru/showthread.p...hlight=IRQ+MSI


                Wenn die Soundcard und die Grafikate auf dem gleichen IRQ liegen

                war das in alten Zeiten 386/486 (Soundblaste) ein mega Problem
                heute sind die PC so schnell das man das kaum merkt.
                jedes mahl wenn der Grafikarten Treiber ein update bekommt geht die
                Garfikarte wider auf IRQ 16 (bei mir) wo auch die Soundcard liegt
                da sind microruckler kein wunder.
                Das Program von MSI_util_v2.exe ist die Antwort auf das Problem, hier kann man der Grafikarte einen Virtuellen IRQ zuweisen und das Problem ist gelöst.

                Vielen Dank für den Tip , ich vermute es liegt wirklich eher am Speicher und der Graka. Benutze einen externen Dac. Wird es wohl doch mal Zeit aufzurüsten.
                Last edited 11-11-2019, 06:06 AM.

                Comment

                Working...
                X