Announcement

Collapse
No announcement yet.

Luft-Luft-Raketen in russischen Jets

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Luft-Luft-Raketen in russischen Jets

    Hallo Leute

    Ich kann nun eines meiner Probleme konkret benennen:

    Das erste Problem ist mit den russischen Jets (SU 27 und SU 33). Hier kann ich jeweils keine Missiles abfeuern. Mit dem SU 33 kann ich in der Normandie "Rakete auf Bodenziele angreifen", jedoch keine Luft-Luftrakten abschiessen (mit beiden SU nicht).

    Ich verstehe jedoch nicht, wieso das so ist. Weil bspw. beim F15 ist es sehr einfach Luftraketen abzufeuern und deswegen spiele ich momentan nur "Intercept Missionen". Bei den russichen Jets funktioniert das jedoch nicht. Bei den A10 kann ich auch nur Bombemn abwerfen, aber keine Luft-Luftraketen. Stimmt irgendetwas mit meinen Einstellungnen nicht? Oder müssen bestimmte Prozeduren eingehalten warden? Es will einfach nicht klappen.

    Vielen Dank für die Hilfe

    #2
    Originally posted by Baby Daddy View Post
    Oder müssen bestimmte Prozeduren eingehalten warden?
    War das eine ernst gemeinte Frage?

    Comment


      #3
      Originally posted by Yurgon View Post
      War das eine ernst gemeinte Frage?
      Ja! Denn für Bodenziele muss man ja zuerst die "Nummer 7", dann "D" und erst dann Trigger auf dem HOTAS Joystick tätigen. (Diese Schritte meine ich mit Prozeduren)

      Für Luft Luft Missiles muss man ja die "Nummer 2" oder "Nummer 3" drücken und dann? Obwohl ich danach den Trigger drücke werden die Missiles nicht los gefeuert.

      Ich kann einfach keine Luft Luft Missiles schiessen in den SU 27 und 33.

      Comment


        #4
        Mit Luft-Luft-Waffen in DCS kenne ich mich kaum aus. Aber bei den meisten muss man erst ein Ziel aufschalten, sei es mit Radar oder IRST oder dem IR-Sucher einer Rakete, bevor man die Waffe abfeuern kann.

        Und dafür gibt es selbstverständlich Prozeduren. Ich nehme mal ganz stark an, dass die in den jeweiligen Handbüchern zu finden sind, und es gibt sicherlich auch unzählige Videos zu dem Thema.

        Ich hoffe, in nicht allzu ferner Zukufnt kann ich dir helfen, falls sich die Frage auf die F/A-18C beziehen sollte.

        Comment


          #5
          Originally posted by Baby Daddy View Post
          Ja! Denn für Bodenziele muss man ja zuerst die "Nummer 7", dann "D" und erst dann Trigger auf dem HOTAS Joystick tätigen. (Diese Schritte meine ich mit Prozeduren)

          Für Luft Luft Missiles muss man ja die "Nummer 2" oder "Nummer 3" drücken und dann? Obwohl ich danach den Trigger drücke werden die Missiles nicht los gefeuert.

          Ich kann einfach keine Luft Luft Missiles schiessen in den SU 27 und 33.
          Dir ist klar, dass die Russischen Steuerknüppel, die Lenkflugkörper im Gegensatz zur amerikanischen F-15C, mit dem Abzug (Trigger), vorne auslösen? ...und dass du den Abzug gedrückt halten musst, bis die Rakete ausgelöst hat (ca. 1-1,5 Sekunden)?
          Shagrat

          - Flying Sims since 1984 -
          Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

          Comment


            #6
            Ich hab das mal in einen eigenen Thread geschoben. Das hatte ja nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Thema zu tun.
            sigpic
            - Deutsche Tutorials und DCS Gameplay: Forum Thread | youtube.com/Rakuzard -

            Comment


              #7
              Und Russen können nur mit "LA" abgefeuert werden ... oder mit "LA override"
              Die Kürzel findest du auch im Handbuch !
              A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-47D, P-51D, FW-190A, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-5E, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F-14A/B, F-16C, F/A-18C, AJS-37, L-39, CA on ...

              Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14
              BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB
              3*Samsung SSD 256GB
              Phillips 43“ 4K Monitor
              Windows10 (64)

              Comment


                #8
                Wie schon gesagt wurde musst du, egal in welchem Flugzeug, der Rakete zunächst mal dein Ziel mitteilen.

                Es gibt dazu verschiedene Modi, welche unterschiedliche Technologien nutzen. Die A-10 hat da beispielsweise für die AA-Raketen nur einen alten "Backup-Modus". Dabei schaut der Raketensensor geradeaus und man hört einen Signalton wenn die Rakete eine Hitzesignatur vor sich sieht.

                Ähnliche Modi gibts auch in der F-15 und Su-27/33 für den Nahkampf. Da gibts beispielweise einen Modus für "geradeaus", einen für "vertikaler Scan" und bei der Su-27/33 kann man das Ziel sogar mit dem Helmet-Mounted-Display durch bloßes angucken bestimmen.

                Ferner gibt es Modi für Fernkampf. Beispielsweise durchs Aufschalten mit dem Radar oder bei der Su-27/33 auch mit der Infrarot-Kamera (elektro-optischer Sensor).

                Ist alles detailliert im Handbuch erklärt. Und es gibt auf Youtube Tutorials zum Thema, auch deutsche.


                Im Moment ist deine Frage sehr unspezifisch. Für detailliertere Hilfe musst du genauer spezifizieren was du machst und was genau nicht klappt. Und bitte guck dir zunächst mal das Handbuch an. Falls es immer noch nicht klappt, am Besten ein Video oder Track hochladen.

                Eine bloße Abfolge von Tastendrücken auswendig zu lernen ist nicht hilfreich. Stattdessen solltest du verstehen was die jeweiligen Tasten genau bewirken und lernen was eben gemacht werden muss bevor etwas klappen kann.
                Last edited 05-23-2018, 01:08 PM.

                Comment

                Working...
                X