Announcement

Collapse
No announcement yet.

Viggen Editor und kein Ende

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Viggen Editor und kein Ende

    Wie stell' ich's an, einer Viggen (selbst und KI) eine RB04 Bewaffnung zu verordnen, die dann auch benutzt werden kann bzw. benutzt wird (Open Beta 2.5.1).


    Also: kleine Übungsmission auf einen kleinen Konvoi: Wegpunkt mit "Aufgabe starten" "Angriff neue Gruppe" ergo die "Neue Schiffsgruppe" eingetragen. Und ja beide (selbst und KI) als "Schiffsangriff" editiert, sogar die first second etc Geschichte markiert, im Bewaffungsmenu die Standard RB 40 Bewaffnung ausgewählt, für den KI Flieger die "RB 40 launcher for AI" eingtragen, gespeichert und los. (Das dauert immer ) Wenn ich dann auf den "M" soundso WP eindrehe und für den Angriff einstelle fehlen mir die Marker für die RB 40, ergo es funktioniert nicht. Wieder raus, eigenes Waffensetup editiert, geladen und: nichts...


    In 2.5 hat das sogar funkioniert, ja der KI Kollege hat sogar gefeuert auch beide RB 40. Nur hier geht es eben nicht mehr. Ich bin es leid X-mal eine Mission zu starten um zu erfahren, daß die Bewaffnung nicht funktioniert. Langsam meine ich, daß die Viggen so das Stiefkind in DCS ist (s. Probleme mit Kursmarker nach dem letzten Update, Kneeboard und sicher noch viele andere Probs).


    Oder was mach ich falsch?

    #2
    Also ich habe das gerade eben mal versucht zu reproduzieren. Ich habe eine eigene Mission erstellt mit mir als Flight Lead und einem KI-Flieger als Flügelmann. Ich mit RB-04E und er mit RB-04E launcher for AI. Im Wasser habe ich eine Gruppe von 3 Tankschiffen platziert und für uns dort einen Wegpunkt platziert mit der Aufgabe Angriff auf Gruppe und die Schiffsgruppe als Ziel eingetragen.

    Bei mir selbst hat alles wunderbar funktioniert. Sobald ich überm Wasser war habe ich den Waffenselektor auf ATTACK gestellt und den anderen Selektor (Name ist mir grad entfallen) auf ANF. Daraufhin erschienen auf dem Radardisplay die Marker für die RB-04E die einem die minimale und maximale Feuerreichweite anzeigen. Sobald die Schiffe in Reichweite waren habe ich gefeuert, die Rakete ist auf das Ziel zugeflogen und im Schiff eingeschlagen.

    Mein KI-Kamerad war da etwas schwieriger, denn er hat meine Befehle die Schiffe anzugreifen erst mehrfach abgelehnt. Erst als wir relativ nah waren (<10 km) hat er den Befehl positiv bestätigt und ist dann auch zum Angriff übergegangen. Anscheinend hat er die Schiffe aus größerer Distanz nicht gesehen und deshalb den Angriffsbefehl erst verweigert.

    Fazit: Bis auf die geringe Sichtweite der KI und die daraus resultierende geringe Angriffsreichweite hat alles so funktioniert wie es soll. Also irgendwas muss bei dir anders sein oder du machst irgendwas falsch

    Ich habe meine Mission mal angehängt, so dass du das da auch mal probieren kannst. Wenn du deine Mission hier zur Verfügung stellst teste ich die auch gerne mal.


    Edit: Und Heatblur arbeitet durchaus an der Viggen. Zuletzt wurden mit dem 2.5.1 Update, welches bislang nur für die Open Beta zur Verfügung steht, mehrere Probleme gefixt:
    DCS: AJS-37 Viggen changelog (2.5.1)
    • Critical Performance Fix: Variable frame-time issues (microstuttering) and degraded graphics performance in Viggen significantly improved.
    • TERRNAV on/off switching fixed
    • Fixed an issue where some missiles (primarily RB-15F) would miss their target
    • Corrected excessively slow trimming reported by some users.
    • Resized HUD textures for better performance
    • Corrected clipping (non pure black) alphas on edges of HUD textures.
    • Overall weapon accuracy for bombs improved. Rocket improvements available shortly!
    • Altitude calculations corrected for new atmospheric model in DCS.
    • Implemented wheel brake axis for both toe-brakes.
    • Various stability improvements
    • Various memory issues fixed, most noticeable in restart cases where switches would not reset to default locations.
    • Fixed master volume knob rotation - should not cycle anymore
    • Updated Caucasus quick missions
    Und Vorgestern erst hat sich Cobra hier mehrfach zu den aktuellen Arbeiten an der Viggen geäußert: https://forums.eagle.ru/showthread.php?t=181548&page=47
    Attached Files
    Last edited 05-17-2018, 11:53 AM.
    Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

    DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

    Comment


      #3
      Das letzte Beta Update hat auch noch andere Bugs eingeführt. Da sie die viggen dieses Jahr aus der Beta holen wollen und auch alle Fehler beheben wollen, würde ich mir da keine Sorgen machen.
      476 vFG Discord | 476 vFG Website

      Comment


        #4
        Originally posted by RED View Post
        Das letzte Beta Update hat auch noch andere Bugs eingeführt. .
        Spezifisch bei der Viggen oder allgemein? Wollte mich demnächst wieder verstärkt dem Donnerschlag widmen.

        Comment


          #5
          Originally posted by Canadus View Post
          Spezifisch bei der Viggen oder allgemein? Wollte mich demnächst wieder verstärkt dem Donnerschlag widmen.
          Ich meinte erstmal nur die Viggen. Bei mir steht der Kompassring um das Radar still und Positionsupdates über das Radar sind 100 km+ falsch. Solange das Ziel kein Schiff ist, sollte man aber klar kommen... Ich hoffe, die beheben diese neuen Sachen im nächsten Update der beta.
          476 vFG Discord | 476 vFG Website

          Comment


            #6
            Originally posted by RED View Post
            Ich meinte erstmal nur die Viggen. Bei mir steht der Kompassring um das Radar still und Positionsupdates über das Radar sind 100 km+ falsch. Solange das Ziel kein Schiff ist, sollte man aber klar kommen... Ich hoffe, die beheben diese neuen Sachen im nächsten Update der beta.
            Haben sie intern schon:
            Originally posted by Cobra847 View Post
            Fixed for next 2.5.X patch. Apologies.

            This error was caused by a very strange bug in the build process.
            Allerdings betrifft das Problem nur manche Spieler. Ich hatte bei meinem Testflug vorhin keinerlei solche Probleme. Der Kompassring hat funktioniert und auch das Positionsupdate über das Radar hat bestens funktioniert.
            Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

            DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

            Comment


              #7
              Danke für die Antworten. So wie das QuiGon beschrieben hat, lief es ja auch (ok ich gebe zu bin noch nicht dazu gekommen, das in 2.0- also Release zu testen) nur da funktionierte es ja auch so wie beschrieben, nur eben jetzt haben sie dieselben Macken wie vorher. Einziger Unterschied zu der von QuiGon beschriebenen Mission ist: ich habe keinen Flügelmann, sondern einen separaten Einsatz verwendet. Na gut "Schau'n wir mal sagte der Blinde zum Tauben, wie der Lahme tanzt"

              Comment


                #8
                Originally posted by Mole View Post
                Danke für die Antworten. So wie das QuiGon beschrieben hat, lief es ja auch (ok ich gebe zu bin noch nicht dazu gekommen, das in 2.0- also Release zu testen) nur da funktionierte es ja auch so wie beschrieben, nur eben jetzt haben sie dieselben Macken wie vorher. Einziger Unterschied zu der von QuiGon beschriebenen Mission ist: ich habe keinen Flügelmann, sondern einen separaten Einsatz verwendet. Na gut "Schau'n wir mal sagte der Blinde zum Tauben, wie der Lahme tanzt"
                Ich verstehe ehrlich gesagt nicht ganz was du damit sagen willst?

                Funktioniert es nun oder nicht? Du sagst es lief bei dir genauso wie bei meinem Test, aber in deinem ersten Posting sprachst du von lauter Dingen die eben nicht so liefen wie bei mir (z.B. die nicht funktionierende Bewaffnung bei dir selbst). Was die KI betrifft, so müsste ich das nochmal mit einem seperaten EInsatz testen, denn ich wusste nicht, dass du das so versucht hattest.
                Und was meinst du mit 2.0 Release? Die 2.0 war die Alpha und nie die Release. Die Release sprang direkt von 1.5.8 auf 2.5.
                Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

                DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

                Comment


                  #9
                  Also Zeitlinie: Veröffentlichung der 2.5 Release. Bis dahin hat der KI Kollege eigentlich nie irgendwas gemacht. Ich habe die o.g. einfache Mission verschiedentlich ausprobiert und dann mit 2.5 (Release) ging's, auch mit 2.5 Open Beta. Nur jetzt, nach der 2.5.1 hatte ich wieder das Problem, daß ich selbst (und ich habe noch mit geöffnetem Bewaffnungsmenu gespeichert) in der genannten Weise die RB04 nicht einsetzen kann (und sie hängt in F2 Sicht dran). Auffällig ist m.E., daß beim Öffnen des Missionseditors die Meldung kommt, die Bewaffnung sei nicht gespeichert- das hatte ich auch schon früher immer wieder, daher die Frage, was mach ich falsch? Ist doch eigenartig, daß bei einer gespeicherten Mission plötzlich die Bewaffnung nicht mehr "stimmen" soll, auch wenn z.B. sich das Loadout mit der Art der Mission (SEAD, Seeangriff, Bodenangriff...) beißen sollte. Also entweder ich mache irgendwas in der Reihenfolge der zu erstellenden Dinge in diesem überaus "kitzligen" Editor falsch oder es stimmt hier so was nicht.



                  Nun hab' ich nicht unendlich Zeit verschiedene Variablen zu testen, nur bei eigentlich allen anderen "Fahrzeugen" hab' ich das so noch nicht gesehen.

                  Comment


                    #10
                    Am einfachsten wäre es wirklich, wenn du die Mission hier einfach mal hochladen würdest, so dass man mal einen Blick darauf werfen kann was damit nun nicht stimmt. Ansonsten kann man da nur spekulieren, denn nachvollziehen kann ich die Probleme nicht so wirklich.
                    Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

                    DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

                    Comment


                      #11
                      Also eben gerade noch mal probiert in 2.5.0 und 2.5.1 habe ich keine Entfernungsmarker im Radar. Die Leistungen des KI Kollegen habe ich nicht abgewartet. Die Trainingsmissionen RB04 laufen ganz normal. Und jetzt kommt's: hochladen...wie ging das gleich, Links zu Bildern Filmchen etc ok, aber die *.miz Dateien?
                      Last edited 05-18-2018, 05:23 PM.

                      Comment


                        #12
                        Hast du den Waffenwahlschalter auch auf ATTACK und den Master Mode-Wahlschalter auf ANF gestellt?

                        Bezüglich hochladen: Du klickst beim Antworten auf "Manage Attachments", daraufhin öffnet sich ein Fenster in dem du dann Dateien zum Anhängen auswählen kannst. Die Mission ist eine .miz-Datei. Ein Replay von einem deiner Versuche wäre aber wohl auch ganz praktisch.
                        Last edited 05-18-2018, 05:30 PM.
                        Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

                        DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

                        Comment


                          #13
                          Ja die Einstellungen mache ich schon, anders kann man ja auch die fehlenden Entfernungsmarker nicht erkennen


                          So hier isses
                          Attached Files

                          Comment


                            #14
                            So, habe mir deine Mission mal im Editor angeschaut und ich denke ich weiß wieso du Probleme mit der RB-04 hast, sie aber in der Trainingsmission funktioniert. Du hast dich selbst mit der KI-Version der RB-04 ausgerüßtet
                            Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

                            DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

                            Comment


                              #15
                              Ja und das ist doch das Problem: ich setze die RB04 Zeile aus der Vorgabe, speichere, dann die des KI Kollegen mit der RB04 für KI Rechtsklick und Auswahl, warum zum Teufel ist dann mein Setup geändert, ändert sich die Bewaffung bei Eintrag eines anderen Flugzeugs für alle? Und wenn das so ist ist der Editor Sch**ße. Wo bitte ist die Bestätigung, ein Bewaffnungslayout geändert und v.a. gespeichert zu haben. Es bleibt so eine Unsicherheit, daß Änderungen in einer Mission, und wenn ich nur die Wolken ändere auch nicht zu solchen Ergebnissen führen.
                              Last edited 05-18-2018, 08:17 PM.

                              Comment


                                #16
                                Originally posted by Mole View Post
                                Ja und das ist doch das Problem: ich setze die RB04 Zeile aus der Vorgabe, speichere, dann die des KI Kollegen mit der RB04 für KI Rechtsklick und Auswahl, warum zum Teufel ist dann mein Setup geändert, ändert sich die Bewaffung bei Eintrag eines anderen Flugzeugs für alle? Und wenn das so ist ist der Editor Sch**ße. Wo bitte ist die Bestätigung, ein Bewaffnungslayout geändert und v.a. gespeichert zu haben. Es bleibt so eine Unsicherheit, daß Änderungen in einer Mission, und wenn ich nur die Wolken ändere auch nicht zu solchen Ergebnissen führen.
                                Wie wählst du die aus? Per Rechtsklick auf die einzelnen Aufhängungen? Dann liegt hier der Fehler begraben, denn das Bewaffnungsmenü im Editor ist anders konzipiert
                                Und zwar ist jede Zeile eine eigene Konfiguration (also eine bestimmte Waffenzuladung/Payload) die du editieren, speichern, löschen und umbenennen kannst. Änderst du an so einer Konfiguration etwas, z.B. die AI-RB04 gegen eine normale RB04, so gilt diese Änderung für alle Flugzeuge die diese Konfiguration verwenden. Das bedeutet, dass du für die AI-RB04 und die normale RB04 zwei verschiedne Konfigurationen erstellen musst.
                                Das ist so gewollt und in der Regel enorm praktisch, da man sonst, wenn man an einer Konfiguration etwas ändern möchte, diese Änderung bei allen Fliegern einzeln durchführen müsste was bei größeren Missionen enorm lästig wäre.
                                Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

                                DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

                                Comment


                                  #17
                                  Ok, wenn's das war ist's ja gut. Daß ich eine Standardbewaffnung laden kann, ok Daß ich mir eine neue Bewaffnung basteln und entsprechend benenne- speichere, ok. Was mir wahrscheinlich auf die Füße gefallen ist, daß bei Änderung eines "Subtyps" keine Abfrage bzgl. des Speicherns der entspr. Konfiguration kommt. Kann also sein, daß man da ganz schnell was drinsteh'n hat, was man so nicht will.


                                  Auf alle Fälle vielen Dank für die Hilfe.

                                  Comment


                                    #18
                                    Originally posted by Mole View Post
                                    Ok, wenn's das war ist's ja gut. Daß ich eine Standardbewaffnung laden kann, ok Daß ich mir eine neue Bewaffnung basteln und entsprechend benenne- speichere, ok. Was mir wahrscheinlich auf die Füße gefallen ist, daß bei Änderung eines "Subtyps" keine Abfrage bzgl. des Speicherns der entspr. Konfiguration kommt. Kann also sein, daß man da ganz schnell was drinsteh'n hat, was man so nicht will.


                                    Auf alle Fälle vielen Dank für die Hilfe.

                                    Immer gerne. Es freut mich auch immer zu sehen, wenn jemand Interesse an diesem Vogel zeigt
                                    Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

                                    DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

                                    Comment

                                    Working...
                                    X