Announcement

Collapse
No announcement yet.

Su-33

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Su-33

    Seit ich 2.5 habe finde ich kein training oder Mission mehr von Su33 landung auf Flugzeugträger. Liegt das am 2.5 verision? 1.5 musste ich löschen wegen der Festplatte grösse. Vieleich könnt ihr mir weiter helfen?

    #2
    Ich habe die Mission in 'Instant Action'.
    Waiting for:DCS: Mi-24 Hind, ...
    Intel i5-7600K @4.1GHz, 32GB DDR4 @2400MHz, GTX 1070 Gigabyte Gaming OC 8GB DDR5, WIN 10 64Bit Prof.


    Squadron "Serious Uglies"
    sigpic
    Ghost0815

    Comment


      #3
      Danke ich finde es nicht :-(

      Comment


        #4
        Bei mir ist das Sofortstart > Flaming Cliffs > Su33 Landung auf Flugzeugträger.

        Comment


          #5
          Du findes die Mission im Ordner:
          ..\Eagle Dynamics\DCS World OpenBeta\Mods\aircraft\Flaming Cliffs\Missions\QuickStart\Su-33 Recovery.miz
          Waiting for:DCS: Mi-24 Hind, ...
          Intel i5-7600K @4.1GHz, 32GB DDR4 @2400MHz, GTX 1070 Gigabyte Gaming OC 8GB DDR5, WIN 10 64Bit Prof.


          Squadron "Serious Uglies"
          sigpic
          Ghost0815

          Comment


            #6
            Eine weitere frage. Su33 ist irgendwie träge wenn ich Joystick zu mir ziehe gehts übels langsam. Nach vorne, links und recht gehts schnell. Obwohl ich kalibriert habe kein erfolg. Vor allem Was sehr zickig ist die seitenruder bei start und landung auf rollbahn.

            Comment


              #7
              Originally posted by MIG29Dani View Post
              Eine weitere frage. Su33 ist irgendwie träge wenn ich Joystick zu mir ziehe gehts übels langsam. Nach vorne, links und recht gehts schnell. Obwohl ich kalibriert habe kein erfolg.
              Nun, es ist doch logisch das die Maschine beim hochziehen stärkere Kräfte überwinden muss und es somit langsamer geht als andersrum. Mit dem Fahrrad geht es den Berg schließlich auch langsamer rauf, als wenn man runter rollt.

              Vor allem Was sehr zickig ist die seitenruder bei start und landung auf rollbahn.
              "Willkommen in der Wüste der Wirklichkeit!"...
              Ich gehe mal davon aus das sich das Original ähnlich verhält. Genauso wie einen bspw. die FW190 beim Start quasi jedesmal umbringen will, sofern man nicht mit den Pedalen aufpasst.
              Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück!

              Comment


                #8
                Die Frage ist, was mit "übel langsam" genau gemeint ist. Evtl. mal in den Einstellungen in die Steuerkurve schauen, ob dort etwas verstellt ist?
                @Manitu03, natürlich muss man beim Hochziehen eines Flugzeugs gegen die Erdanziehung kämpfen. Allerdings muss man beim Drücken des Sticks nach vorne ja gegen den Auftrieb andrücken, was je nach Fluggeschwindigkeit größere Kräfte erfordert.


                Für das Problem mit dem zickigen Verhalten bei Start und Landung hilft evtl. auch mal ein Blick in die Steuerkurven der zugehörigen Achse. Diese einfach etwas flacher einstellen, so dass kleinere Ausschläge der Achse einen weniger starken Effekt haben.
                @Manitu03, mit der Fw190 bzw. deren Verhalten bei Start und Landung kann man die Su-33 nun wirklich nicht vergleichen. Antriebsbedingt treten bei der Fw ganz andere Kräfte um Längs-und Hochachse auf als dies bei einem zweistrahligen Jet der Fall ist. Die Su-33 sollte sich wesentlich stabiler verhalten.
                Last edited 04-22-2018, 10:23 AM.
                I7 6700K, Asus Z170 Pro Gaming, EVGA GTX1080Ti SC, 32GB DDR4 @ 3000, Win10 64, BenQ EW3270ZL 2560x1440, VPC WarBRD Base + TM Warthog Grip, TM Warthog Throttle, MFG Crosswind Rudder Pedals, Oculus Rift S

                Comment


                  #9
                  Das Problem mit dem Seitenruder ist wahrscheinlich eine Kombination aus unvorteilhaft eingestellten Achsen ( mit Tasten noch schwieriger ) und dem NWS, dass einen größeren Ausschlag machen kann als das der 27. Daniel kommst du mit der 27 klar? Bei der kannst du das nws auch abschalten; ich weiß nicht, ob das bei der 33 auch geht. Könnte dir vllt helfen.
                  476 vFG Discord | 476 vFG Website

                  Comment


                    #10
                    Also bei Problemen dieser Art hilft eigentlich nur ein Video oder Track mitzuliefern.

                    Andernfalls können wir absolut nicht einschätzen ob das was du erlebst normal ist oder ob irgendwas falsch eingestellt ist.

                    Comment


                      #11
                      Auch im stehen mit ziehen gehts träge aber nach vorne gehts wie 1:1 mit joystick. Mit seitenruder habe ich auf 50 prozent reduziert. Aber im flug ging fast gar nicht.

                      Comment


                        #12
                        @Manitu03, natürlich muss man beim Hochziehen eines Flugzeugs gegen die Erdanziehung kämpfen. Allerdings muss man beim Drücken des Sticks nach vorne ja gegen den Auftrieb andrücken, was je nach Fluggeschwindigkeit größere Kräfte erfordert.
                        Das sollte er dann halt mal prüfen, ich weiß schließlich nicht genau wo er da Probleme hat. Je nach Situation ist runterdrücken weitaus einfacher als hochziehen.

                        Originally posted by ram0506 View Post
                        @Manitu03, mit der Fw190 bzw. deren Verhalten bei Start und Landung kann man die Su-33 nun wirklich nicht vergleichen. Antriebsbedingt treten bei der Fw ganz andere Kräfte um Längs-und Hochachse auf als dies bei einem zweistrahligen Jet der Fall ist. Die Su-33 sollte sich wesentlich stabiler verhalten.
                        Es ging ums Prinzip, bzw. das man generell akzeptieren muss das die Umsetzung der DCS Fliger inkl. deren Schwächen simuliert werden. Da jetzt an den Kurven rum zuschrauben um da was zu kompensieren halte ich für kontraproduktiv.
                        Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück!

                        Comment

                        Working...
                        X