Announcement

Collapse
No announcement yet.

Bullseye Training

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Bullseye Training

    Mit diesem Windows tool könnt ihr euren Umgang mit dem bullseye (oder jedem anderen gemeinsamen Referenzpunkt) trainieren.
    Das tool berechnet das bearing und die Entfernung zwischen zwei Zufallspunkten (z.B. Flugzeugen). Ihr könnt euer geschätztes bearing und eure geschätzte Entfernung eingeben und eure Eingabe überprüfen lassen.


    Wozu das Ganze?
    Ihr fliegt im Muliplayer und steht mit euren Mitstreitern in Kontakt. Wie wollt ihr euch in der Luft wiederfinden, ohne die F10-Karte zu nutzen? Ihr nutzt einen gemeinsamen Referenzpunkt und gebt einander eure Position VON diesem Referenzpunkt durch. Dasselbe gilt natürlich auch, wenn ihr Ziele findet und die Position der Ziele jemanden mitteilen möchtet. Auf einem Papier, mit euren Fingern auf dem HSI oder gar im Kopf müsst ihr anschließend euer bearing abschätzen und dreht auf euer gegenüber ein. Schon fliegt ihr auf die durchgegeben Position zu.
    Da zurzeit nur die A-10C sich die Informationen vom Bullseye im HUD anzeigen lassen kann, muss in jedem anderen Flugzeug, das mit einem HSI ausgestattet ist:
    • gemeinsamer Referenzpunkt (Wegpunkt) aufrufen,
    • im HSI das GEGENbearing (NadelENDE, nicht NadenSPITZE)ablesen,
    • die Entfernung zum Wegpunkt ablesen.


    Schon habt ihr eure Informationen zusammen. Zusätzlich solltet ihr noch eure Flughöhe und euer heading mitteilen. Anschließend nur noch alle Werte runden (auf 10°, 10nm, 1000ft) und durchgeben.

    Hier ist eine englische Kurzanleitung oder eine ausführliche, deutsche Anleitung zum Thema Bullseye.

    FAQ

    F: Das tool startet nicht, was kann ich tun?
    A1: Bitte Anti-Virus-Programm prüfen.
    A2: Beim ersten Starten blockiert Windows das ausführen der .exe (Fenster öffnet sich im Hintergrund). Hier bitte das Ausführen zulassen.

    F: Wird es eine mobile Version für IOS, Android, etc geben?
    A: Nein.

    F: Warum wurde das Programm geschrieben?
    A: Es gab bis jetzt kein Programm dafür und in unserer Staffel wird der "posit call" häufig verwendet. Zudem steht eine öffentliche COMAO vor der Tür.

    F: Wo kann ich Fehler im Programm melden?
    A: Hier.

    F: Ist da Programm kostenlos und wo kann ich etwas spenden?
    A: Das Programm ist kostenlos. Wenn Du etwas spenden möchtest, gib Dein Wechselgeld einem Obdachlosen und bring Deine Altkleider in die Kleiderkammer.
    Attached Files
    Last edited 01-23-2017, 12:00 PM. Reason: Titel angepasst
    Bullseye-Training
    Hardware: TrackIR5 | Buddy-Fox UFC | TM Warthog | Saitek Pro Flight Rudder Pedals | i7-4790k | GTX 980 | 32GB RAM
    Modules:
    F/A-18C | A-10C | M-2000C | F-5 Tiger II | UH-1H

    #2
    Das Teil ist ja mal so einfach wie GENIAL

    Danke ...



    Meine Altkleider hatte ich gerade beim sozialen Kaufhaus gespendet
    A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-47D, P-51D, FW-190A, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-5E, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F-14A/B, F-16C, F/A-18C, AJS-37, L-39, CA on ...

    Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14
    BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB
    3*Samsung SSD 256GB
    Phillips 43“ 4K Monitor
    Windows10 (64)

    Comment


      #3
      Hast du's endlich veröffentlicht

      Nochmal ein Update gemacht, oder die letzte Version genommen?


      Hilft sehr im fliegerischen Alltag.
      "You want me to fly in the back of a tiny little jet with a crazy fighter pilot who thinks he´s invincible,
      home in on a SAM site in North Vietnam and shoot it before it shoots me?
      You´ve gotta be shittin´me!"

      Captain Jack Donovan

      Comment


        #4
        Danke nochmals Hitch !

        Wie schon gesagt das BE Training Tool ist echt genial.
        Habe da mit schon öfter gearbeitet ( intern in unserer Staffel ) und brauche mittlerweile das easy Zeichnungstool nicht mehr.
        sigpic

        Comment


          #5
          Super sache, danke dafür! Wollte mich schon länger da mal mit beschäftigen, wirkte bisher aber immer mega kompliziert auf mich. Jetzt hab ich keine ausrede mehr
          i7 6700k @ 4,5 Ghz | MSI 1080ti Aero | 32 GB RAM 2133 | 500 GB SSD | TM Warthog | MFG Crosswind | HTC Vive |

          Comment


            #6
            Danke, läuft einwandfrei!
            A warrior's mission is to foster the success of others.
            i7-8700K | Asus RTX 2080Ti Strix OC | 32 GB Ram 3200 MHz DDR-4 | Asus Maximus Hero X | Samung EVO 960 Pro SSD | VKB Gunfighter Pro | MFG Crosswind | Rift S
            RAT - On the Range - Rescue Helo - Recovery Tanker - Warehouse - Airboss

            Comment


              #7
              Originally posted by Steph-JJ View Post
              Nochmal ein Update gemacht, oder die letzte Version genommen?
              Negativ, ist die letzte Version aus unserem Forum.

              Originally posted by caponi View Post
              Meine Altkleider hatte ich gerade beim sozialen Kaufhaus gespendet
              Dann hast Du sicherlich noch Wechselgeld in der Tasche.

              Originally posted by PreussLee View Post
              ...wirkte bisher aber immer mega kompliziert auf mich.
              Diese Dinge zeichnerisch zu lösen sind deutlich einfacher als sie zu berechnen - hat mich sicherlich ein paar graue Haare gekostet.
              Wenn Du Dinge visualisieren kannst (Punkte auf Kompassrose) solltest Du keine Probleme haben.

              Originally posted by vTJG17_Jemi View Post
              ...und brauche mittlerweile das easy Zeichnungstool nicht mehr.
              So soll es sein. Jetzt kannst Du Dich selbst herausfordern und in unter 5min 10mal richtig antworten.
              Bullseye-Training
              Hardware: TrackIR5 | Buddy-Fox UFC | TM Warthog | Saitek Pro Flight Rudder Pedals | i7-4790k | GTX 980 | 32GB RAM
              Modules:
              F/A-18C | A-10C | M-2000C | F-5 Tiger II | UH-1H

              Comment

              Working...
              X