Announcement

Collapse
No announcement yet.

Startgewicht ermitteln

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Startgewicht ermitteln

    Hallo,
    ich würde gern mal "zu Fuß" das Startgewicht der A-10C ermittel.
    Leider finde ich keine Angaben über das Leergewicht und Drag Index ( ohne Pylons, jp-4, Bewaffnung etc)
    Kann mir da einer behilflich sein?
    Vielen Dank schon jetzt.

    #2
    A-10C Drag Index Calculator:
    http://www.476vfightergroup.com/down...do=file&id=247
    Waiting for:DCS: Mi-24 Hind, ...
    Intel i5-7600K @4.1GHz, 32GB DDR4 @2400MHz, GTX 1070 Gigabyte Gaming OC 8GB DDR5, WIN 10 64Bit Prof.


    Squadron "Serious Uglies"
    sigpic
    Ghost0815

    Comment


      #3
      Im Performance Data Appendix des 'echten' A-10A Manuals finden sich auch Tabellen für den Drag Index (A1-7, PDF Seite 407).
      Natürlich sind die Indizes relativ alt und teilweise nicht mehr aktuell. Hier war Eddie so nett, aktualisierte Indizes für die C bereitzustellen.
      sigpic
      - Deutsche Tutorials und DCS Gameplay: Forum Thread | youtube.com/Rakuzard -

      Comment


        #4
        Hätte eine blöde Frage !

        Sind 700 Knoten wirklich fast 2.2 Mach ?

        Denn laut der Geschwindigkeitsanzeige von der F-15C sind es das, wie man auf dem Foto, das ich gepostet habe, sehen kann !

        Aber sind 700 Koten nicht zirka 1400 Km/h, was von Mach 2.2 noch weit entfernt ist ?
        Attached Files
        ASUS X99-A, Intel X99 Mainboard / Intel i7-5820k 3300 Mhz / Kingston Predator 16 GB DDR4 3000 Mhz / EVGA GTX 980 SC ACX 2.0 / Samsung SSD 250 GB 2,5" Pro Series / Be Quiet L8-600W / Windows 8.1 64 Bit

        Comment


          #5
          Originally posted by Chris.unti View Post
          Hätte eine blöde Frage !

          Sind 700 Knoten wirklich fast 2.2 Mach ?

          Denn laut der Geschwindigkeitsanzeige von der F-15C sind es das, wie man auf dem Foto, das ich gepostet habe, sehen kann !

          Aber sind 700 Koten nicht zirka 1400 Km/h, was von Mach 2.2 noch weit entfernt ist ?
          Kommt auf deine Flughöhe an, sehr wahrscheinlich fliegst du sehr hoch, während du das Bild gemacht hast
          Last edited 04-27-2016, 08:21 PM.

          Comment


            #6
            Du solltest bedenken wo diese Werte herkommen. Die auf dem Fahrtmesser angezeigte Geschwindigkeit ist die sogenannte Gerätegeschwindigkeit, Indicitated Airspeed auf Englisch. Sie gibt dir keinen Aufschluss auf die tatsächliche Geschwindigkeit des Flugzeuges (TAS). Wenn dich das verwirrt dann mache ich hier etwas Schleichwerbung und empfehle die Tutorialreihen von Rakuzard. Dort wird das Ganze sehr schön erläutert. Dasselbe gilt für die Mach Zahl, sie ist abhängig von der Luftdichte daher kann man keinen direkten Bezug zwischen so und so viel Stundenkilometern und der Schallgeschwindigkeit herstellen.

            Comment


              #7
              Originally posted by Drotik View Post
              Du solltest bedenken wo diese Werte herkommen. Die auf dem Fahrtmesser angezeigte Geschwindigkeit ist die sogenannte Gerätegeschwindigkeit, Indicitated Airspeed auf Englisch. Sie gibt dir keinen Aufschluss auf die tatsächliche Geschwindigkeit des Flugzeuges (TAS). Wenn dich das verwirrt dann mache ich hier etwas Schleichwerbung und empfehle die Tutorialreihen von Rakuzard. Dort wird das Ganze sehr schön erläutert. Dasselbe gilt für die Mach Zahl, sie ist abhängig von der Luftdichte daher kann man keinen direkten Bezug zwischen so und so viel Stundenkilometern und der Schallgeschwindigkeit herstellen.
              Und wo kann ich dann sehen, wie schnell ich wirklich fliege ?
              ASUS X99-A, Intel X99 Mainboard / Intel i7-5820k 3300 Mhz / Kingston Predator 16 GB DDR4 3000 Mhz / EVGA GTX 980 SC ACX 2.0 / Samsung SSD 250 GB 2,5" Pro Series / Be Quiet L8-600W / Windows 8.1 64 Bit

              Comment


                #8
                Originally posted by Chris.unti View Post
                Und wo kann ich dann sehen, wie schnell ich wirklich fliege ?
                Schau mal auf dem HUD oder bei deinem Radar

                Comment


                  #9
                  Originally posted by Chris.unti View Post
                  Und wo kann ich dann sehen, wie schnell ich wirklich fliege ?
                  Das hilft ja auch nicht bei der Schallgeschwindigkeit.
                  Die Schallgeschwindigkeit in Materialien hängt von der Dichte und Temperatur ab. Strenggenommen schwankt sie sogar auf Sealevel je nach Wetterlage, dort ist die Schwankung nur vernachlässigbar.
                  Da aber die Temperatur der Luft, welche die Schallgeschwindigkeit mit der spez. Gaskonstante bestimmt, in grosser Höhe abnimmt, durchbrichst du die Schallmauer in kälterer Luft (grosse Höhe) mit niedriger Geschwindigkeit.
                  Last edited 04-28-2016, 12:40 AM.
                  Shagrat

                  - Flying Sims since 1984 -
                  Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

                  Comment


                    #10
                    Schön erklärt!
                    Ich empfehle wirklich dich zuerst etwas näher mit den verschiedenen Geschwindigkeiten auseinanderzusetzen, es hilft sehr dabei tiefer, in die Welt der Fliegerei einzutauchen. Wenn man jemanden erklärt, dass die Geschwindigkeitsanzeige (fachlich korrekt heißt das Ding Fahrtmesser) eigentlich gar nicht die tatsächliche Geschwindigkeit anzeigt, kann das schon etwas verwirrend sein. Hat man es aber einmal verstanden kommt es einem gleich logisch vor. Und dann noch ein allgemeiner Hinweis: Man sollte aufhören "Mach" als eine Einheit für Geschwindigkeit zu betrachten, das ist es nämlich nicht. Die Mach Zahl ist eine dimensionslose Größe die lediglich das Verhältnis zur Schallgeschwindigkeit angibt. Glücklicherweise haben wir neuerdings zu genau diesem Thema eine wunderbare Videoreihe des hoch geschätzten Kollegen "Rakuzard" (klingt richtig theatralisch). In deutscher Sprache sind verständliche Erklärung dazu eher rar. Prof. Dr. Google kann dir zu den Begriffen TAS und IAS auch noch einiges sagen. Gewöhne dich auf jeden Fall daran, dass die wirkliche Geschwindigkeit während des Fluges eine untergeordnete Rolle spielt, die meisten kleineren und einfachen Flugzeuge haben oft nicht mal eine Anzeige dafür. Die ist hauptsächlich nur für die Navigation von Bedeutung.

                    Comment


                      #11
                      Die HUD Anzeige zeigt genau die gleiche Geschwindigkeit an, wie die Anzeige, die die Knoten und die Mach anzeigen und sich links unten bei all denn anderen Anzeigen befindet :-)

                      Wenn das der Fall ist und das in der Wirklichkeit auch stimmen sollte, wie kann dann ein/e Pilot/in verstellen, wie schnell er/sie fliegt ?
                      ASUS X99-A, Intel X99 Mainboard / Intel i7-5820k 3300 Mhz / Kingston Predator 16 GB DDR4 3000 Mhz / EVGA GTX 980 SC ACX 2.0 / Samsung SSD 250 GB 2,5" Pro Series / Be Quiet L8-600W / Windows 8.1 64 Bit

                      Comment


                        #12
                        Waiting for:DCS: Mi-24 Hind, ...
                        Intel i5-7600K @4.1GHz, 32GB DDR4 @2400MHz, GTX 1070 Gigabyte Gaming OC 8GB DDR5, WIN 10 64Bit Prof.


                        Squadron "Serious Uglies"
                        sigpic
                        Ghost0815

                        Comment


                          #13
                          Originally posted by Chris.unti View Post
                          Die HUD Anzeige zeigt genau die gleiche Geschwindigkeit an, wie die Anzeige, die die Knoten und die Mach anzeigen und sich links unten bei all denn anderen Anzeigen befindet :-)

                          Wenn das der Fall ist und das in der Wirklichkeit auch stimmen sollte, wie kann dann ein/e Pilot/in verstellen, wie schnell er/sie fliegt ?
                          Mal ein kleines Gedankenspiel: du fliegst mit Rückenwind von 80kts.
                          Deine reale Geschwindigkeit über Boden (GroundSpeed, GS) sinkt auf 120kts... Somit stürzt du mit 40kts IAS im Strömungsabriss ab

                          Also ist deine wirkliche Geschwindigkeit 120kts plus Fallgeschwindigkeit!

                          Das einzige was dich wirklich interessiert auf dem HUD oder der Anzeige ist der IAS, der dir sagt wie schnell die Luft um dich rum über deine Flügel strömt und für Auftrieb sorgt.

                          Drehen wir obiges Beispiel mal um: du fliegst mit 30kts GS gegen den 80kts Wind und hast somit einen IAS von 110kts... und bleibst gerade so in der Luft.

                          Einzig zum Navigieren, also wie lange fliege ich welchen Kurs über Grund, ist der GroundSpeed relevant... Den kann man ausrechnen, oder anzeigen lassen, je nach Flugzeug und Avionik.

                          Das klingt alles etwas mathematisch und wirr, ist aber eigentlich ganz einfach wenn man es mit einem schnell fliessenden Bach/Fluss vergleicht.
                          Du sitzt in dem Boot und schwimmst mit dem Strom, oder dagegen... Bei letzterem paddelst du wie irre und vom Ufer sieht es aus, als würdest du stehen.

                          Einzig das mit dem Auftrieb (Stall Speed) bleibt dir im Boot erspart...

                          Raku erklärt das wirklich sehr gut in dem Video.
                          Last edited 04-28-2016, 02:44 PM.
                          Shagrat

                          - Flying Sims since 1984 -
                          Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

                          Comment

                          Working...
                          X