Announcement

Collapse
No announcement yet.

Hotas Cougar oder Hotas Warthog?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Hotas Cougar oder Hotas Warthog?

    Ich spiele gerade mit dem Gedanken mir den Hotas Warthog zuzulegen. Da ich aber bereits den Hotas Cougar mit UberIINxt mod und Hall-Sensoren besitze, würde mich interessieren ob der Umstieg sich überhaupt lohnt.
    Asus Z97-PRO | Intel i7-4790K @ 4.00Ghz | beQuite! PowerZone 650W | Kingston HyperX Fury 32GB | Gigabyte RTX 2080 Ti | Creative E-MU 1616m | Samsung SSD 840 Evo Basic - 1TB | Win10 |
    TM Hotas Cougar w. U2nxt + hall sensors | VPC ACE-1 Rudder Pedals | TrackIR 5 + Track Clip Pro

    #2
    Originally posted by CEPEGA View Post
    Ich spiele gerade mit dem Gedanken mir den Hotas Warthog zuzulegen. Da ich aber bereits den Hotas Cougar mit UberIINxt mod und Hall-Sensoren besitze, würde mich interessieren ob der Umstieg sich überhaupt lohnt.

    Guck mal hier rein

    http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=158857

    http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=155994

    http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=152106

    http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=150673


    Vielleicht helfen dir die einwenig. In jedem wird nach kurzem beschrieben was der Warthog kann.
    "You want me to fly in the back of a tiny little jet with a crazy fighter pilot who thinks he´s invincible,
    home in on a SAM site in North Vietnam and shoot it before it shoots me?
    You´ve gotta be shittin´me!"

    Captain Jack Donovan

    Comment


      #3
      Ich kenne die UberIINxt mod für den Cougar zwar nicht selber, aber wenn ich mir dessen Konstruktion so ansehe, dürfte das "Movement" des Cougar Joysticks weitaus besser sein als das eines Originalen TM Warthog, denn der verwendet bekanntlich leider nur ein einfaches Plastikkugelgelenk für die Führung und das ist bekanntlich der Präzision und Leichtgängig eher abträglich (Stichwort: Warthog Stiction).

      Vorteil des TM Warthog ist dann in erster Linie nur die bessere Allroundfähigkeit der Throttle Einheit, denn der Cougar bietet dahingehend ja nur limitierte Möglichkeiten. In deinem Fall dürfte also vermutlich eine Kombination aus dem alten Cougar (-mit UberIINxt Mod) und einem Originalen TM Warthog Throttle Quadrant eine gute Lösung sein. Blöderweise kostet der Warthog Throtle fast genau soviel wie das Komplettset mit dem Joystick.

      Am besten den Warthog in einem Geschäft hinsichtlich dessen "Lauffähigkeit" testen, dann hast du ja den direkten Vergleich.
      Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück!

      Comment


        #4
        Kann man den Throttle quadrant des Warthog überhaupt "standalone" benutzen, also ohne den Joystick? Wenn ja, wäre das natürlich eine alternative, denn in erster Linie geht es mir hauptsächlich um den throttle Quadranten (einen guten Preis vorausgesetzt).
        Asus Z97-PRO | Intel i7-4790K @ 4.00Ghz | beQuite! PowerZone 650W | Kingston HyperX Fury 32GB | Gigabyte RTX 2080 Ti | Creative E-MU 1616m | Samsung SSD 840 Evo Basic - 1TB | Win10 |
        TM Hotas Cougar w. U2nxt + hall sensors | VPC ACE-1 Rudder Pedals | TrackIR 5 + Track Clip Pro

        Comment


          #5
          Das geht, ist ein eigenständiges Gerät mit eigenem USB-Anschluss.

          Comment

          Working...
          X