Announcement

Collapse
No announcement yet.

Steam

Collapse
This topic is closed.
X
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Steam

    Gemeinsam mit STEAM arbeiten wir daran, dass Ihr auch die Module die Ihr nicht über STEAM gekauft habt bei STEAM aktivieren könnt. Hierdurch habt Ihr die Möglichkeit die Vorteile von STEAM nutzen zu können, obwohl Ihr die Module woanders erworben habt.
    Meint ihr die Vorteile für euch wie beispielsweise die UNMÖGLICHKEIT DES WEITERVERKAUFS?
    Wollt ihr tatsächlich so wie Ubischrott euren Ruf zu zerstören?

    Nachteile von Steam:

    Man benötigt definitiv irgendeine Form von Internet (am besten schnelles ) um Steam richtig benutzen zu können, da selbst die Patches/Content-Patches doch mal größer ausfallen können und man Spiele einmalig Aktivieren muss. Das Patch-System haben Sie allerdings erst vor kurzem renoviert, dass es nur noch die Unterschiede bei einer Datei patcht und sie nicht noch einmal komplett herunterlädt.

    Alle Spiele werden mit dem Steam-Account verbunden, man kann Sie nicht weiterverkaufen, und falls irgendetwas passieren würde, dass den Steam-Account gefährden könnte, Sachen wovon es ne Liste gibt (oder sonstige äußere Umstände), sind somit auch alle Spiele (zumindest Temporär) weg: https://support.steampowered.com/kb_...5406-WFZC-5519

    1) Man kauft ein Spiel und bezahlt per PayPal, aus welchem Grund auch immer (altes Konto, nicht genug Geld etc.) erfolgt die Zahlung nicht --> Account wird gesperrt bis man es mit dem Steam Support klärt.
    z.B.: http://www.pcgamer.com/forum/showthread.php?t=1965
    2) Leute haben einen VPN-Zugang benutzt um die Demo für das letzte „Aliens Versus Predator“ (welches in Deutschland nicht rauskam, weil die Entwickler keine Lust hatten ihr Spiel so sehr zu verstümmeln) über Steam herunterzuladen --> Nicht nur die Demo wurde bei vielen entfernt, manche bekamen auch hier wieder eine Account-Sperrung bis Sie das ganze mit dem Support klärten.

    Während so einer „Sperrung“ kann man sich nicht einloggen und somit auch kein anderes Steam-Spiel zocken.

    Falls Steam aus welchen Gründen auch immer down ist (Maintenance, Überlastung etc.), was zugegebenermaßen nicht sehr oft passiert aber vorkommt kann man Onlinespiele mit zu starker Steamanbindung (kein eigener Serverbrowser oder Onlinepflicht) vergessen und kann nur abwarten. Ähnliches kommt auch bei Spielen mit Matchmaking (wie Left4Dead) vor, wenn man mit 2-3 anderen Leuten spielen möchte aber der „Freundes-Dienst“ down ist. Es ist nicht mehr möglich zu kommunizieren oder sich gegenseitig in eine Lobby/einen Server einzuladen. Noch kann man sehen wer/wo/was spielt.

    Steam ist teuer für Europäer: Wie billig auch immer Steam in den USA im Vergleich sein mag, in Europa ist es teils einfach zu teuer um konstant Spiele übergreifend eingesetzt werden zu können. Man bekommt (neue) Spiele sehr oft zu einem Bruchteil des Preises bei amazon.co.uk oder game.co.uk, was bei mir eigentlich auf Unverständnis stößt…, da ein digitaler Download um einiges billiger zu bewerkstelligen sein sollte als eine DVD zu pressen + Handbuch und Hülle mit Transport, Lagerplatz und Versand, Spiele können nach einer Weile auch gut 2-3x teurer sein als „Retail“.

    Man bekommt über Steam in Deutschland nicht die „Uncut“-Version für viele Spiele, was eigentlich sehr tragisch ist, da man für den Kauf ja entweder ein Bankkonto oder eine Kreditkarte benötigt und irgendwo auch das Alter abfragbar sein könnte.

    Immerhin sind solche Spiele inzwischen ausreichend gekennzeichnet, damit man nicht mehr die Sprichwörtliche „Katze im Sack“ kauft.
    http://store.steampowered.com/app/500/
    http://store.steampowered.com/app/1250/
    Ganz oben steht dabei: „Gewaltgemindert: Gewaltgeminderte Version“

    Es ist schwerer Mods zu installieren bzw. bei wenigen Spielen gar nicht möglich.


    Es ist außerdem richtig, dass Steam einige Daten sammelt z.B. Spielstatistiken, diese sind allerdings für jeden frei zugänglich über ihren Dienst:
    http://store.steampowered.com/hwsurvey
    http://store.steampowered.com/stats/
    http://steamcommunity.com/stats/L4D/achievements/
    http://store.steampowered.com/stats/content/
    Die Developer der Spiele haben noch einige Spezialisierte Sachen die sie dazu einsehen können wie einen Real-Time Tracker an verkaufen Spielen und erzeugtem Gewinn und evtl. Statistiken darüber wie lange im Durchschnitt gespielt wurde, wie viel % der Käufer das Spiel komplettiert haben (oft auch über Achievements einsichtig), gibt es besondere Stellen wo viele aufgehört bzw. Probleme mit haben wo man zum Balancing ansetzen kann und ähnliches.

    #2
    Viellicht hast du da was falsch verstanden, aber du musst DCS künftig nicht über Steam kaufen, du kannst.

    Dass das für dich aus verschiedenen Gründen nicht in Betracht kommt, ist ja okay, aber zahlreiche Spieler haben immer wieder gefragt, ob es DCS auch bei Steam gibt. Ist doch super, wenn ED den Kundenstamm durch diese Expansion in Richtung Steam erweitern kann.
    Last edited 08-11-2013, 06:23 PM. Reason: Typo

    Comment


      #3
      Besser hätte ich es nicht sagen Yurgon, Danke.

      /closed
      Our Forum Rules:
      http://forums.eagle.ru/rules.php#en

      Comment

      Working...
      X